Baumfällarbeiten
60-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzungen

Lahr. Ein 60-Jähriger führte im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit Fällarbeiten bei einem Hotel in Lahr durch.

Als er einen Baum angesägt hatte, wollte er diesen wohl mithilfe eines Radladers zum Umsturz bringen. Der Stamm fiel nach derzeitigen Erkenntnissen in Richtung des Fahrzeugs und ein Ast beschädigte die Fahrerkabine. Der Mann zog sich dadurch schwere Kopfverletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Vor Ort befanden sich die Feuerwehr und die Beamten des Polizeireviers Lahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen