Funkenflug führt zu Rauchentwicklung
Kein Feuer im Keller

Lahr. Der Polizei wurde am Donnerstag gegen 13.45 Uhr ein Kellerbrand in der Lahrer Friedrichstraße gemeldet. Als die Einsatzkräfte von Polizei und
Feuerwehr vor Ort eintrafen, zeichnete sich schnell ab, dass kein Brand im Keller des Mehrfamilienhauses loderte. Es handelte sich lediglich um  eine Rauchentwicklung in einem Kellerraum.

Möglicherweise kam es beim  Anzünden der Holzheizung zu einem Funkenflug, der zur Rauchentwicklung führte. Alle Personen konnten das Gebäude unverletzt verlassen und nach den Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. Am Gebäude ist kein Schaden entstanden.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen