Neubau

Beiträge zum Thema Neubau

Lokales
Das Blockhaus 2020
2 Bilder

Arbeiten schreiten voran
Sulzer Blockhaus ist jetzt winterfest

Lahr-Sulz (st). Rechtzeitig zum Jahresende gelang es den beiden Projektleitern Simon Becherer und Marcel Wangler mit ihrem Team, das Sulzer Blockhaus winterfest zu machen. Von weitem bereits zu erkennen haben die Zimmerleute in den vergangenen Monaten ganze Arbeit geleistet. Und jetzt, kurz vor dem Jahreswechsel konnte ein weiteres Etappenziel erreicht werden, denn das Blockhaus hat ein wetterfestes Dach bekommen. Vor rund Monaten sah es im Sulzbachtal noch ganz anders aus. Die Zimmerleute...

  • Lahr
  • 29.12.20
Marktplatz
Benjamin Köchling (Goldbeck), Thomas Hildebrand (Logicor) und Friedbert Dieterle (DSV) bei der symbolischen Schlüsselübergabe

Logistikhalle mit Büroanbau
Schlüsselübergabe bei DSV Solutions

Lahr (st). Logicor, einer der  größter Eigentümer und Betreiber von Logistikimmobilien in Europa, feiert die Fertigstellung seiner neuen Logistikhalle in Lahr. Nach nur sieben Monaten Bauzeit geht das von Goldbeck realisierte Projekt von der Bau- in die Nutzungsphase über. Schon ab Dezember wird der künftige Nutzer, das dänische Transport- und Logistikunternehmen DSV Solutions, den Schwarzwälder Multi-User-Standort in Betrieb nehmen. Erst im Sommer gaben Logicor, DSV, Goldbeck und...

  • Lahr
  • 30.11.20
Lokales

Internetseite informiert
Neubau einer Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr

Lahr (st). Der Ortenaukreis plant gemeinsam mit den betroffenen Städten und Gemeinden den Neubau einer Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr. Die neue Straße soll die Ortsdurchfahrten von Ringsheim, Ettenheim-Altdorf, Mahlberg, Mahlberg-Orschweier, Kippenheim und Lahr-Kippenheimweiler vom Durchgangsverkehr entlasten. Zudem soll der Lärmschutz in Lahr-Langenwinkel verbessert werden. Eine Internetseite bietet ab sofort detaillierte Informationen zum Projekt und die Möglichkeit, Anregungen und...

  • Lahr
  • 28.08.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (Zweiter v. l.) beim symbolischen Spatenstich für den Neubau an der Gewerblichen Schule Lahr. Von links nach rechts:  Ulrich Moosmann (Wackerbau GmbH & Co. KG), Landrat Frank Scherer, Adrian Schwarz (Ingenieurbüro Patric Scherer), Tanja Scharf (Schätzler Architekten), Walter Schätzler (Schätzler Architekten), Schulleiter Bernd Wiedmann, Oberbürgermeister Makus Ibert, Kreisrat Eberhard Roth, Kreisrat Rudolf Dörfler

Baustart an der Gewerblichen Schule
Kreis investiert 12,3 Millionen Euro in Lahr

Lahr (st). Die Bauarbeiten am Ersatzneubau der Westendschule am Hauptstandort der Gewerblichen Schule in Lahr können beginnen: Mit dem symbolischen Spatenstich gab Landrat Frank Scherer zusammen mit dem Schulleiter Bernd Wiedmann und Oberbürgermeister der Stadt Lahr, Markus Ibert, nun den Startschuss für ein modernes, multifunktionales Schulgebäude auf dem Campus der Gewerblichen Schule. Mit dabei waren auch Kreisräte, die Architekten Tanja Scharf und Walter Schätzler vom gleichnamigen...

  • Lahr
  • 23.07.20
Lokales
Kippenheims Bürgermeister Matthias Gutbrod (l.) und Oberbürgermeister Markus Ibert legen dem Kreistag eine Vorzugsvariante 2 plus zum Neubau der Kreisstraße K5344 vor.

Kreisstraße zwischen Ringsheim und Lahr
Ibert und Gutbrod legen Variante vor

Lahr (bsc). Im Schulterschluss zeigten sich der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Matthias Gutbrod zum Neubau der Kreisstraße 5344 zwischen Ringsheim und Lahr, auf dem Streckenabschnitt Kippenheim-Lahr. Vorgestellt wurde am Freitag eine Vorzugsvariante 2 plus, die nach zahlreichen Abstimmungsgesprächen mit Ortschafts- und Gemeinderäten sowie Straßenbauplanern favorisiert wird. „In der Variante 2 plus sehen wir zahlreiche Vorteile für die betroffenen Gemarkungen Kippenheim,...

  • Lahr
  • 03.07.20
Marktplatz
 Jörg Werder, Bauunternehmen Goldbeck, Friedbert Dieterle, DSV-Standortleiter, Markus Ibert, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr, Alexander Schmid, Projektentwicklung Logicor, und Daniel Halter, Geschäftsführer "startkLahr".

Symbolischer Spatenstich
DSV Solutions erweitert Logistikzentrum

Lahr (st). Mit einem feierlichen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für die Erweiterung des DSV Logistikzentrums in Lahr. Zusätzliche 24.000 Quadratmeter Lagerfläche sollen bis Ende November 2020 entstehen, die ersten 12.000 Quadratmeter werden bereits im Oktober fertiggestellt. Somit schafft der dänische Transport- und Logistikdienstleister auf dem "startkLahr"-Areal durch die Verdopplung der Lagerkapazitäten Platz für Neugeschäft.

  • Lahr
  • 09.06.20
Marktplatz
Mit rund sechs Millionen Euro ist der Bau der Wohnhäuser an der Schutter veranschlagt.

Bezahlbare Mieten
Neue Stadthäuser werten Kanadaring weiter auf

Lahr (st). Die Wohnbau Stadt Lahr hat mit dem Bau zweier moderner Stadthäuser an der Schutter begonnen. Das Projekt ist Teil des zweiten Bauabschnitts zur Ertüchtigung des Wohnquartiers Kanadaring. Oberbürgermeister Markus Ibert und Wohnbau-Geschäftsführer Guido Echterbruch haben mit einem symbolischen Spatenstich den offiziellen Baubeginn eingeläutet. 26 neue Wohnungen Auf der Fläche der ehemaligen Walter-Kolb-Halle sollen in den beiden Gebäuden insgesamt 26 öffentlich geförderte Wohnungen...

  • Lahr
  • 09.06.20
Marktplatz
Das neue Logistikgebäude umfasst eine Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie.

Logistikdienstleister DSV erweitert
90 neue Arbeitsplätze

Lahr (st). Das Unternehmen DSV, das bereits seit 2006 einen Logistikstandort im "startkLahr Airport & Business Park Raum Lahr" betreibt, wird seine Fläche deutlich erweitern. Dazu hat der Projektentwickler und Eigentümer von Logistikimmobilien Logicor, ein Grundstück mit weiteren 41.500 Quadratmetern vom Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr erworben. Auf dieser Fläche soll ein Logistikgebäude mit einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern als Erweiterung zur Bestandsimmobilie...

  • Lahr
  • 14.04.20
Marktplatz
Im Frühjahr beginnen die Bauarbeiten am Marktplatz für das neue Wohn- und Geschäftshaus.

Neubau in der Innenstadt
Wohn- und Geschäftshaus am Marktplatz

Lahr (st). Am Marktplatz in Lahr rücken im Frühjahr die Bauarbeiter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Wohn- und Geschäftshaus, das der Lahrer Architekt Michael Schaible dort im südlichen Bereich bauen wird. Herzstück des Gebäudes wird das Erdgeschoss mit einer Gewerbefläche inklusive Nebenflächen von rund 400 Quadratmetern sein. Wünschenswert, so Schaibel, wäre eine gastronomische oder gewerbliche Vielfalt. In den drei Obergeschossen sind insgesamt 13 Zwei- und 1,5-Zimmer-Wohnungen...

  • Lahr
  • 17.12.19
Marktplatz

Ansiedlung auf dem "startkLahr"-Areal
Neuer Produktionsstandort für Hengstler Zylinder

Lahr/Hausach (st). Die Gesellschafter des Hausacher Unternehmens Hengstler Zylinder GmbH werden im "startkLahr" Airport & Business Park Raum Lahr einen weiteren Produktionsstandort aufbauen.Dazu wurde eine Fläche von 35.420 Quadratmetern vom Zweckverband Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr erworben. Das Unternehmen, das Spezialzylinder für die Umschlag-, Bau- und Kranindustrie fertigt, plant am neuen Standort neben dem Bau eines Bürogebäudes auch die Errichtung moderner Fertigungshallen....

  • Lahr
  • 02.07.19
Lokales

Nestler-Areal verkauft
DBA baut Mehrfamilienhäuser

Lahr (st). Uwe Birk, Vorstand der DBA Deutsche Bauwert AG, ist neuer Eigentümer des Nestler-Areals am Lahrer Stadtpark. Auf der Fläche von etwa 10.000 Quadratmetern entwickelt die DBA den Neubau mehrerer Wohngebäude und realisiert somit das fünfte Projekt in Lahr. Seit August 2017 steht das Nestler-Areal leer. Die attraktive, zentrale Lage prädestiniere das Areal für den Bau von Wohnungen, heißt es in einer Pressemitteilung der DBA. Das genaue Konzept hierfür befinde sich momentan noch in der...

  • Lahr
  • 05.04.19
Lokales
Die Markierungen im Kappelrodecker Gewerbegebiet Kohlmatt kennzeichnen die neue Trasse der Hauptwasserleitung, die Bürgermeister Stefan Hattenbach (links) und Bauamtsleiter Paul Huber zeigen.

Neue Hauptwasserleitung für Kappelrodeck
Anspannung bei Arbeiten an "Aorta"

Kappelrodeck (st). Eine Operation an der „Aorta der Wasserversorgung Kappelrodecks“ steht unmittelbar bevor. Um die Gewerbeflächen im florierenden Kappelrodecker Gewerbegebiet Kohlmatt bebaubar zu machen, wird dort die querende Hauptwasserleitung erneuert. Auf rund 220 Metern gilt es, die 30 Zentimeter starke Leitung neu in öffentlichem Grund zu verlegen. Das Besondere daran: Die über 2.000 angeschlossenen Haushalte in Kappelrodeck und Waldulm sollen von den Bauarbeiten an ihrer öffentlichen...

  • Lahr
  • 07.11.17
Lokales
Ursprüngliche Planung für den Altenberg

Vor Bürgerentscheid Hoffnung auf Signale des Investors und Grundstückseigners
Bebauungsplan Altenberg: Stadt warnt vor "Stillstand"

Lahr (rö). Neue Initiative der Stadt Lahr mit Blick auf die umstrittene Wohnbebauung Altenberg: Der Investor, die Immobiliengesellschaft Deutsche Bauwert Holding, soll sich darüber Gedanken machen, ob eine gegenüber den ursprünglichen Plänen reduzierte Bebauung machbar wäre, und der Verein Reichswaisenhaus als Grundstückseigner darüber, ob eine Reduzierung des Kaufpreises möglich ist. In einem Pressegespräch warnten OB Dr. Wolfgang Müller und Baubürgermeister Tilmann Petters vor der Situation,...

  • Lahr
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.