Gemeinde Lauf verteilte Masken
Großer Zuspruch der Bürger

Vorne Celia und Jens Runge vom DRK-Ortsverein Lauf, rechts hinten Kommandant Mario Zink und Bürgermeister Oliver Rastetter
  • Vorne Celia und Jens Runge vom DRK-Ortsverein Lauf, rechts hinten Kommandant Mario Zink und Bürgermeister Oliver Rastetter

  • Foto: Gemeinde Lauf
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Lauf (st). Die Gemeinde Lauf hat ihrer Bevölkerung aufgrund der Mund-Nasen-Schutzpflicht kostenlos Masken zur Verfügung gestellt. In einer Gemeinschaftsaktion mit Feuerwehr und DRK wurden die Mundschutzmasken im Feuerwehrhaus verteilt. Das Angebot wurde sehr rege angenommen und in Spitzenzeiten gab es Wartezeiten von bis zu einer halben Stunde, teilte die Gemeinde in einer Pressenotiz mit. Die Abstandsregeln wurden dabei immer eingehalten.

Großer Zuspruch

Bürgermeister Oliver Rastetter freute sich über den großen Zuspruch, denn es gelte, in den nächsten Wochen gemeinsam unter Einhaltung der Mundschutz-Pflicht diese schwierige Zeit zu bewältigen und die Fallzahlen niedrig zu halten. Dazu gehöre auch, die Voraussetzungen für den Schulbeginn vorzubereiten. "Der Hygieneplan steht und auch die Schülerinnen und Schüler der Laufer Neuwindeck-Schule bekommen je eine Stoffmaske. Des Weiteren gilt es, das Personal zu schützen", so die Gemeinde weiter. Deshalb würden neben den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung auch die Lehrerschaft sowie die Erzieherinnen beider Kindertagesstätten in katholischer Trägerschaft von der Gemeinde kostenlos Mundschutzmasken zur Verfügung gestellt bekommen. "Für uns hat der Gesundheitsschutz der Bevölkerung höchste Priorität und die Gemeinde Lauf kann auch bei erneuten Engpässen Risikopatienten mit weiteren Masken schützen. Letztere brauchen unser aller Solidarität", so Bürgermeister Rastetter.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen