Panoramaweg in Lautenbach
Abwechslungsreiche Ausblicke

Der Panoramaweg bietet drei verschieden lange Strecken
  • Der Panoramaweg bietet drei verschieden lange Strecken
  • Foto: ah
  • hochgeladen von Daniela Santo

Streuobstwiesen, Weiden, Wälder und natürlich besonders schöne Ausblicke – der Panoramaweg in Lautenbach macht seinem Namen alle Ehre. Über rund fünf Kilometer führt der gut ausgeschilderte Wanderpfad durch abwechslungsreiche Landschaften.

Um das wunderschöne Panorama über das Renchtal auch ausgiebig genießen zu können, wurden zahlreiche Sitzgelegenheiten und eine Himmelsliege arrangiert. Zu Beginn geht es zunächst steil hinauf auf den Berg. Dann schlängelt sich der Weg meist eben oder mit nur leichtem Anstieg durch Wiesen und Weiden bis hin zum Wassertretbecken. Ein kleiner Barfußpfad verschafft müden Füßen ebenfalls eine kurze Erholung. Danach geht es weiter durch die schöne Natur des Renchtals bis zum Ausgangspunkt zurück. Der Panoramaweg verfügt über drei unterschiedliche Varianten, die sich in Länge und Anspruch unterscheiden. So eignet sich Variante eins mit rund zwei Kilometern Länge als leichter Spaziergang, den auch Kinder gut bewältigen können. Variante zwei mit etwa vier Kilometern Länge, für die man etwa 90 Minuten einplanen sollte, und Variante drei mit knapp fünf Kilometern Länge und rund drei Stunden Zeitaufwand, sind wiederum etwas anspruchsvoller. Alle drei Varianten beginnen am gleichen Ausgangspunkt und führen zunächst gemeinsam bis zum Wassertretbecken. Von hier können Wanderer sich dann entscheiden, welche Route sie einschlagen möchten.

Info: Der Panoramaweg eignet sich aufgrund der zum Teil steilen Anstiege sowie engen Pfade nicht für Kinderwägen oder Rollstuhlfahrer. Gutes Schuhwerk ist empfehlenswert. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz in der Bahnhofstraße in Lautenbach. Weitere Informationen erhalten Besucher unter www.renchtal-tourismus.de oder per Telefon unter 07802/82600.ah

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen