Erneute Brandstiftung?
Totalschaden an geparktem Auto

Mahlberg. Nach einem Fahrzeugbrand am Montagabend auf einem Parkplatz unterhalb des Mahlberger Schlosses haben die Beamten des Polizeireviers Lahr und der Kripo die Ermittlungen aufgenommen.

Um 20.40 Uhr ging ein dort geparkter Opel Corsa in Flammen auf. Der Brand konnte durch die verständigten Einsatzkräfte der Feuerwehr Mahlberg zwar schnell gelöscht werden, ein Totalschaden des Kleinwagens und Schäden an einem daneben abgestellten Renault waren jedoch nicht mehr zu verhindern.

Die bisherigen Ermittlungen deuten auf Brandstiftung hin. Ein Zusammenhang mit den zurückliegenden Bränden wird geprüft. Die Ermittlungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen