Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei

Versuchte Brandstiftung
Kein Zusammenhang mit Autobränden

Ettenheim. Nachdem ein bislang Unbekannter am Mittwochabend in der Bienlestraße in Ettenheim versucht hatte, einen Audi in Brand zu setzen, haben die Beamten der Kriminalpolizei Ermittlungen wegen versuchter Brandstiftung eingeleitet. Das mutwillig entfachte Feuer konnte allerdings gegen 19.30 Uhr von einem Zeugen rechtzeitig entdeckt und von der hinzugerufenen Fahrzeughalterin mit einem Feuerlöscher bekämpft werden. Somit konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Audi und ein möglicher...

  • Ettenheim
  • 04.02.21
Polizei

Zeugen gesucht
Fahrzeuge auf Illenauer Parkflächen beschädigt

Achern (st). In jüngster Zeit hat ein Unbekannter mehrere Fahrzeuge auf Parkflächen in der Illenau beschädigt. Meist wurden über Nacht abgestellte Dienstfahrzeuge der Stadtverwaltung traktiert, aber auch Privatfahrzeuge waren schon betroffen. Der letzte Vorfall ereignete sich am vergangenen Wochenende (30. und 31. Januar) auf dem Parkplatz zwischen den Illenau-Werkstätten und dem Technischen Rathaus. Der Gesamtschaden beträgt mittlerweile einige Tausend Euro. Die Stadt hat Anzeige gegen...

  • Achern
  • 02.02.21
Polizei

Zwischen Autos eingeklemmt
Auto macht sich selbstständig

Wolfach. Als ein 75-Jähriger sein Auto am Mittwoch in einer Wolfacher Werkstatt über einer Wartungsgrube abstellte, kam es gegen 13.25 Uhr zu einem Unfall.Beim Einlegen des Rückwärtsganges begann das Fahrzeug - vom Fahrer unbeabsichtigt - rückwärts zu rollen und zog den 75-Jährigen rund zehn Meter auf den Hof hinaus mit sich. Der Mann wurde schließlich zwischen seinem und einem zweiten Auto eingeklemmt und trug dabei leichte Verletzungen davon. Eine zweite Person wurde von der offenstehenden...

  • Wolfach
  • 21.01.21
Polizei

Auto brennt völlig aus
Fahrer und Kinder bleiben unverletzt

Seelbach. Ein brennendes Auto hat am Mittwochmorgen kurz nach 11 Uhr in der Alten Landstraße in Seelbach einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz ausgelöst. Nachdem ein 55-jähriger Mercedes-Lenker rund 50 Kilometer gefahren war, begann sein Auto unter der Motorhaube zu qualmen. Daraufhin stiegen er und seine beiden Kinder aus dem Wagen aus. Nur wenige Minuten später brannte es vorne rechts im Radkasten. Das anfangs noch kleine Feuer entfachte sich zu einem Vollbrand. Trotz des schnellen...

  • Seelbach
  • 20.01.21
Polizei

Brandstiftung wahrscheinlich
Wieder brennt ein Auto in Lahr

Lahr. Nach einem Fahrzeugbrand in der Nacht auf Donnerstag in der Altfelixstraße in Lahr haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigen Feststellungen steht eine mutwillige Entzündung im Raum. Ein Zeuge wurde gegen 1.30 Uhr auf das Feuer aufmerksam und hatte die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei alarmiert. Nach ersten Untersuchungen von Kriminaltechnikern ist von einer Brandstiftung auszugehen. Über die Hintergründe der mutmaßlichen Feuerlegung kann...

  • Lahr
  • 07.01.21
Polizei

Unter Drogen und Alkohol
Polizei ermittelt gegen 21-Jährigen

Ettenheim. Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen am Montagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr ermitteln Beamte des Polizeipostens Rust nun gegen einen 21-Jährigen. Diesem zufolge soll der 21-jährige Renault-Lenker unter Drogen- oder Alkoholeinfluss am Verkehr teilgenommen haben. Nach längerer Suche nach dem Renault-Fahrer, konnte er schließlich auf der L103 in Fahrtrichtung Autobahn, kurz nach der Auffahrt zur B3, einer Kontrolle unterzogen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen...

  • Ettenheim
  • 29.12.20
Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss
21-Jährigen erwartet eine Anzeige

Kappel-Grafenhausen. Ein 21-jähriger Autofahrer wird angezeigt, weil er am Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einer Fahrzeugkontrolle in der Hauptstraße unter Einfluss von Betäubungsmittel (THC) am Straßenverkehr teilnahm. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen wird dem 21-Jährigen der unerlaubte Besitz von Betäubungsmittel und das Führen eines Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehrs unter der Wirkung von berauschenden Mitteln vorgeworfen. Das Ergebnis einer ärztlichen Blutentnahme steht noch...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 04.12.20
Polizei

Leichte Kopfverletzungen
Auto erfasst Fußgängerin

Lahr. Die Fahrerin eines Sportcoupés erfasste am Dienstag eine 82-jährige Fußgängerin mit ihrem PKW auf der Schwarzwaldstraße in Lahr. Die Geschädigte überquerte gegen 15.15 Uhr die Straße ordnungsgemäß an einem Fußgängerüberweg. Bei dem Zusammenstoß wurde die Fußgängerin von der rechten Seite des Frontstoßfängers des PKW erfasst und stürzte. Die Seniorin wurde mit einer leichten Verletzung am Kopf zur Überprüfung in das Klinikum Lahr verbracht.

  • Lahr
  • 03.12.20
Polizei

Versuchter Diebstahl aus einem Auto
Einfach nur Schaden angerichtet

Appenweier (st). Ein unbekannter Dieb machte sich nach Polizeiangaben am Mittwoch, 25. November, in der Zeit zwischen 6.50  und 17 Uhr an einem VW in der Straße "Am See" in Appenweier zu schaffen. Der Unbekannte habe das Dreieckfenster an der hinteren rechten Tür eingeschlagen, sei aber dadurch nicht in das Fahrzeuginnere gelangt. Der angerichtete Sachschaden könne noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeipostens Appenweier hätten die Ermittlungen aufgenommen und nähmen...

  • Appenweier
  • 26.11.20
Polizei

Kind schwer verletzt
Zweijähriger Junge von Auto erfasst

Lahr-Mietersheim. Ein Kleinkind ist am Mittwochnachmittag in der Breisgaustraße in Mietersheim in ein Auto gelaufen und musste nach einer ersten Verbringung in ein örtliches Krankenhaus mit einem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik geflogen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der zweijährige Junge kurz nach 15.15 Uhr von einem Parkplatz des ehemaligen Landesgartenschaugeländes zwischen dort geparkten Fahrzeugen unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde hierbei von einem...

  • Lahr
  • 20.11.20
Polizei

E-Scooter-Fahrer schwer verletzt
Beim Rechtsabbiegen übersehen

Offenburg (st). Am frühen Samstagabend, 7. November,  bog laut Polizei die Fahrerin eines Seat von der B3 nach rechts in die Otto-Hahn-Straße in Offenburg ab. Hierbei habe sie einen vorfahrtsberechtigten und ordnungsgemäß auf dem Fahrradschutzstreifen fahrenden E-Scooter übersehen. Es sei zum Zusammenstoß gekommen, wobei der 21-jährige Fahrer des E-Scooter gestürzt und schwer verletzt worden sei. Er sei vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert worden. An den Fahrzeugen sei kein...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Polizei

Handfeste Streitigkeiten
Auto verkehrsbehindernd geparkt

Ettenheim. Ein wohl verkehrsbehindernd abgestelltes Auto war vermutlich der Auslöser für eine handfeste Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen am Montagnachmittag in Ettenheim. Ein 35 Jahre alter Mann fühlte sich durch einen, seiner Meinung nach, falsch abgestellten Wagen einer 45-Jährigen offenbar derart gestört, dass er solange die Hupe seines Fahrzeugs betätigte, bis die Frau zu ihm auf die Straße trat. Zwischen Angehörigen der Autofahrerin und dem 35-Jährigen entwickelte sich in der...

  • Ettenheim
  • 03.11.20
Polizei

Den Katalysator ausgebaut
Dreister Diebstahl an parkendem Auto

Offenburg (st). Zu einem Fall des besonders schweren Diebstahls kam es im Zeitraum zwischen Freitagabend und Sonntagabend, 23. bis 25. Oktober, in der Vogesenstraße in Offenburg. Ein bislang unbekannter Langfinger machte sich dort an dem VW zu schaffen und baute den Katalysator des Fahrzeugs aus. Als der Senior am Sonntagabend die Fahrt mit seinem Auto antreten wollte, sprang dieses nicht an. Ein hinzugerufener Pannendienst stellte dann das Fehlen des Fahrzeugteils fest. Beamte des...

  • Offenburg
  • 28.10.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Erst eingebrochen, dann Unfall verursacht

Oberharmersbach. Eine unliebsame Entdeckung musste der Besitzer einer Werkstatt in der Brugasse am Montagmorgen in Oberharmersbach machen. Er musste feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9 Uhr, nicht nur in diese eingebrochen war, sondern auch ein dort abgestelltes Fahrzeug zu Schrott gefahren hat. Zutritt zu der Werkstatt verschaffte sich der Einbrecher vermutlich, indem er eine Tür aufdrückte. Aus dem Innenraum entwendete er den...

  • Oberharmersbach
  • 27.10.20
Freizeit & Genuss
Das Porsche Museum lässt die Herzen von Autoliebhabern höher  schlagen.

Porsche Museum in Stuttgart
Klassisches Design und starke PS

Unverwechselbares Design und berauschende Geschwindigkeiten – ob eine Klassik-Ikone wie der 911er oder der allererste Prototyp – im Stuttgarter Porsche Museum schlagen die Herzen von Automobilliebhabern höher.  Auf 5.600 Quadratmetern präsentieren sich rund 80 Porsche-Fahrzeuge aus den vergangenen Jahrzehnten. Wer den weitläufigen Ausstellungsraum betritt, beginnt eine Zeitreise durch die Firmengeschichte von Ferdinand Porsche und begegnet dabei ausgesuchten Fahrzeug-Exponaten. Wie schnell war...

  • 23.10.20
Polizei

Mehrere Autos aufgebrochen
Seitenscheiben wurden eingeschlagen

Offenburg (st). Bislang Unbekannte machten sich zwischen Sonntagabend und Montagmorgen, 18. bis 19. Oktober, an insgesamt drei in der Offenburger Nordstadt geparkten Fahrzeugen zu schaffen. Die Fahrzeuge waren auf Parkplätzen am Unteren Mühlbach, in der Freiburger Straße und in der Ernst-Batzer-Straße abgestellt. Die Seitenscheiben der Autos sollen eingeschlagen und der Fahrzeuginnenraum nach Wertsachen durchwühlt worden sein. Hierbei verursachten die mutmaßlichen Langfinger einen...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Polizei

Heckscheibe mutwillig beschädigt
Sachschaden von mehreren Hundert Euro

Offenburg (st). Unbekannte haben im Verlauf des Dienstags, 13. Oktober,  die Heckscheibe eines in der Offenburger Franz-Volk-Straße, angrenzend zur Okenstraße, abgestellten Hyundai beschädigt und so einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro verursacht, teilt die Polizei mit. Für die zwischen 7.45 und 17.15 Uhr verübte Sachbeschädigung dürfte ein Stein als Tatmittel in Betracht kommen. Wer den Vorfall beobachtet oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben kann, setzt sich bitte unter Telefon...

  • Offenburg
  • 14.10.20
Polizei

Tödlicher Verkehrsunfall
58-Jähriger mit Auto gegen Baum geprallt

Mühlenbach (st). Ein 58 Jahre alter Mann ist nach einem schweren Unfall am frühen Montagmorgen ums Leben gekommen. Der Unfall wurde der Polizei kurz nach 4 Uhr gemeldet, die genaue Unfallzeit ist aber noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Möglicherweise hat sich das Unglück auch schon bereits am Vorabend zugetragen. Nach bisherigen Feststellungen war der verunfallte Toyota-Fahrer im Wald auf einem Verbindungsweg zwischen Elzach und Mühlenbach, unterwegs.Hierbei ist er im Bereich...

  • Mühlenbach
  • 12.10.20
Lokales
Bürgermeister Erik Weide ist selbst leidenschaftlicher Radfahrer und im Ort gern mit seinen Dienstfahrrad unterwegs.

Stadtradeln in Friesenheim
Bürgermeister Erik Weide zieht Bilanz

Friesenheim (bsc). Auf die Sattel, fertig, los. Es schien, als hätten die Friesenheimer auf eine Initialzündung für das Gemeinschaftsgefühl Stadtradeln nur so gewartet. Die Gemeinde hatte zum Stadtradeln eingeladen und, mit Unterstützung des Landratsamtes, entsprechend beworben. Bürgermeister Erik Weide, der selbst ein leidenschaftlicher und sportlicher Radler ist, zieht im Pressegespräch Bilanz: „Es hat richtig viel Spaß gemacht.“ Das Gemeindeoberhaupt spricht von einem „tollen Zusammenhalt“,...

  • Friesenheim
  • 06.10.20
Lokales
Drei Wochen lang verzichtet Bürgermeister Erik Weide auf sein Auto.

Stadtradeln in Friesenheim
Bürgermeister Erik Weide gibt Autoschlüssel ab

Friesenheim (st). Am Montag, 7. September, ist es soweit: Über einen Zeitraum von drei Wochen gilt es auch für Friesenheim, möglichst viele Kilometer auf dem Rad zu fahren und damit in einen kleinen Wettbewerb mit anderen Gemeinden aus der Ortenau und anderen Landkreisen zu treten. Bisher haben sich 159 Radelnde in 33 Teams für Friesenheim angemeldet. „Das ist eine tolle Zwischenbilanz“, freut sich Bürgermeister Erik Weide und hofft, dass sich in den nächsten Tagen noch der ein oder andere...

  • Friesenheim
  • 02.09.20
Polizei

Rollerfahrer gestürzt
Auf geparktes Auto aufgefahren

Willstätt-Sand. Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Gartenstraße in Willstätt-Sand zu einem Verletzten geführt. Vermutlich in Folge von Unachtsamkeit fuhr ein 17 Jahre alter Rollerfahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen ordnungsgemäß am Straßenrad geparkten Fiat. Bei dem Aufprall stürzte der Zweiradlenker und verletzte sich dabei. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 2.000 Euro.

  • Willstätt
  • 21.08.20
Polizei

Schwerer Unfall mit einem Quad
Aus dem Fahrzeug geschleudert

Hohberg-Niederschopfheim (st). Zu einem Unfall mit einem Schwerverletzen kam es am späten Mittwochabend, 5. August, in Niederschopfheim. Gegen 23.10 Uhr war der Fahrer eines Quads die Alte Landstraße entlang gefahren und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten BMW. Dadurch wurde der Quad-Fahrer von seinem Fahrzeug geschleudert, bevor er auf der Straße zum Liegen kam. Durch Zeugen wurde der Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde...

  • Hohberg
  • 06.08.20
Polizei

Abgemeldetes Auto in Flammen
Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden

Offenburg (st). Die Brandursache eines am Montagnachmittag in Flammen stehenden Renault Twingo in Offenburg ist noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Eine mutwillige Entzündung kann nach aktuellen Erkenntnissen nicht ausgeschlossen werden. Anwohner der Burdastraße bemerkten kurz nach 15 Uhr ein dort brennendes Fahrzeug und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Die Offenburger Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten den abgemeldeten Wagen ablöschen. Nach derzeitigem...

  • Offenburg
  • 05.08.20
Polizei

Auto weggerollt
9.000 Euro Schaden aus Unachtsamkeit

Haslach. Eine 50-jährige Mercedes-Fahrerin war am Mittwoch in der Josef-Schmid-Straße in Haslach unterwegs. Gegen 16.30 Uhr wollte die Frau ihr Fahrzeug in einer Parkbucht abstellen. Vermutlich aus Unachtsamkeit konnte die Fahrzeuglenkerin das Wegrollen ihres Autos in der Hanglage nicht mehr verhindern, so dass ihr PKW beim Aussteigen rückwärts zurück auf die Straße und anschließend in eine Hofeinfahrt rollte. Das Fahrzeug prallte mit der offenen Fahrertür gegen eine Hauswand, anschließend...

  • Haslach
  • 23.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.