Auto

Beiträge zum Thema Auto

Polizei

Drei Personen gesucht
Gegenstand von Gustav-Heinemann-Brücke geworfen

Offenburg. Ein gefährliches Spiel trieben am Montagmittag drei Unbekannte, als sie gegen 15 Uhr einen gelb-orangenen Gegenstand von der Gustav-Heinemann-Brücke auf die darunter hindurch fahrenden Fahrzeuge auf der B33a warfen. Der 22-jährige Geschädigte war laut Pressemeldung zu diesem Zeitpunkt mit weiteren Fahrzeuginsassen auf dem Zubringer in Richtung Autobahnanschlussstelle unterwegs, als sein Wagen von dem herabfallenden Gegenstand erfasst wurde. Er hat nun einen Schaden an seiner...

  • Offenburg
  • 07.01.20
Polizei

Aus dem Verkehr gezogen
Auto bis unters Dach überladen

Gengenbach. Beamte des Polizeireviers Offenburg haben am Montagabend in der Leutkirchstraße einen völlig überladenen Opel aus dem Verkehr gezogen und dem Fahrer in der Folge die Weiterfahrt untersagt. Einem Zeugen war laut Pressemeldung kurz nach 18 Uhr das schlingernde Fahrverhalten des Opel aufgefallen und verständigte die Polizei. Beim Wiegen des bis unter das Dach voll bepackten Autos konnte eine Überladung der Hinterachse um etwa 45 Prozent und eine Überladung des ganzen Autos von über...

  • Gengenbach
  • 17.12.19
Polizei

Straftaten verhindert?
Verdächtige in unbeleuchtetem Fahrzeug unterwegs

Kehl-Auenheim. Beamte des Polizeireviers Kehl haben in der Nacht auf Dienstag durch eine Kontrolle möglicherweise bevorstehende Straftaten vereitelt. Ein Zeuge wandte sich laut Pressemeldung gegen 0.40 Uhr über Notruf an die Polizei und meldete einen mit drei Personen besetzten Peugeot, der mit ausgeschaltetem Licht im Bereich der Sportanlagen entlang fahren würde. Im Zuge einer umgehenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Wagen nicht zugelassen war. Bei einer Überprüfung der...

  • Kehl
  • 05.11.19
Polizei

Autofahrer verliert Kontrolle
Frau rettet sich mit Sprung zur Seite

Offenburg. Am Samstagabend gegen 22.45 Uhr war eine 53-jährige Frau mit ihrem Hund zu Fuß in der Blöchlestraße unterwegs. In einer Kurve im Bereich der Einmündung "An der Tagmess" kam ihr ein metallic-grüner VW Golf entgegen. Der Fahrer des Golf fuhr laut Pressemeldung offensichtlich zu schnell, kam von der Fahrbahn ab und steuerte geradewegs auf die Frau zu. Nur durch einen beherzten Sprung zur Seite konnte sie dem Auto ausweichen und Schlimmeres verhindern. Der Golf-Fahrer steuerte vom...

  • Offenburg
  • 04.11.19
Polizei

Drogen und Alkohol
Gefährliche Flucht endet mit Festnahme

Mahlberg/Kippenheim. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit Mittwochabend gegen einen 31 Jahre alten Fahrer eines Hyundai. Der Mann sollte laut Pressemeldung gegen 21.15 Uhr in Altdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, als er beschleunigte und in halsbrecherischer Art und Weise über Mahlberg, Kippenheim und Kippenheimweiler flüchtete. Hierbei überschritt er nicht nur mehrfach deutlich die zulässige Höchstgeschwindigkeit, er setzte auch zu riskanten Überholmanövern an...

  • Mahlberg
  • 31.10.19
Panorama

Tesla Roadster
Schneller als der Bugatti Veyron

Die Produktion des originalen Tesla Roadsters endete 2012. Fünf Jahre später und der Roadster ist zurück. Dieses Mal als das schnellste Serienauto der Welt. Es gab keine Anzeichen dafür, dass ein neuer Roadster in Teslas Plänen war, bis Elon Musk bei der Vorstellung des Tesla-Trucks die überraschende Ankündigung des kommenden Modells machte. Bislang sind nur wenige Details bekannt. Der Tesla Roadster wird das schnellste Serienauto aller Zeiten sein, mit einer Beschleunigung von 0 auf 100...

  • Ohlsbach
  • 22.10.19
  •  1
Polizei

Unfall zwischen Pferd und Auto
22-jährige Reiterin stürzt auf Fahrbahn

Oberkirch-Nußbach. Leichte Verletzungen zog sich am Sonntag eine 22-jährige Reiterin bei einem Unfall zwischen ihrem Pferd und einem Auto zu. Gegen 15.25 Uhr war die Frau zu Pferde von Herztal kommend in Richtung Nesselrieder Straße unterwegs, als sie von einem Mercedes überholt wurde. Der 63 Jahre alte Fahrer überholte zwar mit mäßiger Geschwindigkeit, offenbar jedoch mit zu geringem Seitenabstand. Dadurch wurde das Pferd unruhig und machte einen Schritt in Richtung der Beifahrertüre des...

  • Oberkirch
  • 21.10.19
Polizei

Frau schwer verletzt
Mitgeschleift und Böschung hinabgestürzt

Kippenheim. Schwere Verletzungen hat sich am Mittwochabend eine Frau bei einer missglückten Rettungstat an der Auffahrt eines Schulgeländes angrenzend zur B 3 zugezogen. Zunächst war die Autofahrerin laut Pressemeldung gegen 19.40 Uhr mit ihrem Audi angefahren, obwohl ein Mitfahrer noch nicht vollständig in den Wagen eingestiegen war. Dieser kam hierdurch zu Fall, blieb jedoch unverletzt. Beim Erkennen ihres Missgeschicks stieg die Frau zusammen mit einer weiteren Mitfahrerin aus ihrem Auto...

  • Kippenheim
  • 17.10.19
Polizei

Betrunken ohne Licht unterwegs
27-Jähriger will absichtlich ins Gefängnis

Offenburg. Die Kontrolle eines 27-jährigen Autofahrers durch Beamte der Bundespolizei endete am Sonntagabend mit mehreren Strafanzeigen und der Gewahrsamnahme durch die Beamten des Polizeireviers Offenburg. Der Mann war gegen 21.55 Uhr laut Pressemeldung in der Schutterwälder Straße den Bundespolizisten aufgefallen, da er dort mehrfach auf und ab fuhr und dabei das Licht am Auto ausgeschaltet hatte. Nach dem Anhalten durch die Bundespolizisten übernahmen deren Offenburger Kollegen des...

  • Offenburg
  • 14.10.19
Polizei

Ausweichmanöver
Auto versinkt in Löschteich

Mühlenbach. Der 28-jährige Fahrer eines VW Golf war am frühen Sonntagmorgen auf der B294 von Mühlenbach in Richtung Waldkirch unterwegs. In einer Spitzkehre kurz vor der Passhöhe Heidburg musste der Fahrer laut Pressemeldung angeblich einem Reh ausweichen, fuhr in der Rechtskurve geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Sein Auto fuhr geradewegs in einen Löschteich und ging unter. Der Fahrer öffnete geistesgegenwärtig die Seitenscheibe der Fahrertür und konnte sich aus dem Fahrzeug...

  • Mühlenbach
  • 14.10.19
Polizei

Ladungsteile im Gegenverkehr?
Polizei sucht Hinweise nach Unfall in Baustelle

Schwanau. Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro laut Pressemeldung erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges, über den dortigen...

  • Schwanau
  • 10.10.19
Polizei

Radfahrerin übersehen
20-Jährige im Kreisverkehr erfasst

Offenburg. Im Kreisverkehr in der Schutterwälder Straße in Höhe eines dortigen Kinderfachgeschäftes wurde am Dienstag gegen 8 Uhr eine 20-jährige Radfahrerin von dem Hyundai eines 51-Jährigen erfasst. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen hatte der Autofahrer die Zweiradfahrerin laut Pressemeldung übersehen. Diese kam zu Fall und wurde hierbei so sehr verletzt, dass sie durch die verständigten Rettungskräfte ins nächste Krankenhaus gebracht werden musste. Die Beamten des...

  • Offenburg
  • 08.10.19
Polizei

Alkoholisierter Störer
34-Jähriger beschädigt Auto und beleidigt Polizisten

Mahlberg. Ein 34 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Keltenstraße offenbar seine Fassung verloren und in der Folge hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Lahr beleidigt. Ein Anwohner hat sich laut Pressemeldung gegen 3.20 Uhr hilfesuchend an die Polizei gewandt, als er den 34-Jährigen dabei beobachtete, wie er mehrfach gegen einen geparkten Mercedes schlug. Beim Eintreffen der alarmierten Gesetzeshüter richteten sich die Aggressionen des Mannes fortan gegen...

  • Mahlberg
  • 04.10.19
Polizei

Fahrrad geworfen
Körperverletzung durch Unfallflüchtigen

Lahr. Nach einem Unfall am Dienstagnachmittag kam es beim Versuch von der Unfallstelle zu flüchten, zu einer Körperverletzung durch den mutmaßlichen Unfallverursacher und der vorläufigen Festnahme durch vor Ort befindliche Polizeibeamte. Gegen 13.40 Uhr befuhr ein 22-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung den Gehweg entlang der Geroldsecker Vorstadt aus Richtung Kuhbach kommend in Richtung Stadtmitte. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 54 Jahre alter VW-Fahrer die Hildegard-Kattermann-Straße in...

  • Lahr
  • 25.09.19
Polizei

Stark alkoholisiert
40-Jähriger schreit herum und stoppt Autos

Kehl. Ein 40 Jahre alter Mann hielt im Verlauf des Montagvormittags die Beamten des Polizeireviers Kehl auf Trab. Der stark Alkoholisierte fiel laut Pressemeldung zunächst kurz nach 11 Uhr in der Hauptstraße auf, da er hier herumschrie und so mehrere besorgte Anrufer auf sich aufmerksam machte. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle konnte er zur Ruhe ermahnt werden. Wenig später meldeten sich erneut besorgte Zeugen bei der Polizei, da der 40-Jährige plötzlich fahrende Autos angehalten...

  • Kehl
  • 24.09.19
Polizei

Unfall im Kreisverkehr
Traktorfahrer wird schwer verletzt

Oberkirch. Eine 19-jährige VW-Fahrerin war am Montagabend auf der B28 von Appenweier kommend in Richtung Oberkirch unterwegs. In einem dortigen Kreisverkehr missachtete sie laut Pressemeldung nach ersten Erkenntnissen kurz nach 22 Uhr die Vorfahrt eines darin befindlichen Traktorfahrers und kollidierte mit der landwirtschaftlichen Maschine. Der Traktor kippte durch die Wucht des Zusammenpralls zur Seite und dessen 64 Jahre alte Lenker wurde schwer verletzt. Er musste durch hinzugerufene...

  • Oberkirch
  • 24.09.19
Polizei

Zeugenaufruf
Täter zerkratzt offenbar mutwillig ein Auto

Kappelrodeck (st). Ein Unbekannter hat im Verlauf des Samstagabends einen in der "Untere Widigstraße" geparktes Auto über die gesamte Fahrzeugseite mit einem unbekannten Gegenstand offenbar mutwillig zerkratzt. Wiederholt Sachbeschädigungen in ein und derselben Straße Da es in der Vergangenheit bereits wiederholt zu Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in der besagten Straße gekommen war, kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich bei dem Täter möglicherweise um einen Anwohner...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.19
Polizei

Zeugen gesucht
Graffiti an Häusern und Autos

Renchen (st). Unbekannte Täter haben in der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag in Renchen in der Herrenstraße und der Kreuzgasse Häuser und geparkte Autos mit Lack besprüht. Anwohner, die verdächtige Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Achern unter Telefon 07841/7066220 in Verbindung zu setzen. Der angerichtete Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro taxiert.

  • Renchen
  • 09.09.19
Polizei

Zusammenstoß mit Auto
68-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Offenburg. Ein 68 Jahre alter Radfahrer hat sich am Donnerstag kurz vor 11.30 Uhr zwischen Lindenplatz und Grabenallee nach einer Kollision mit einem Mercedes lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Fahrradfahrer laut Pressemeldung vom parallel zur Straße verlaufenden Radweg der Wilhelmstraße, zwischen zwei Bäumen unvermittelt auf die Fahrbahn gefahren sein. Dort sei er mit dem in gleiche Richtung fahrenden Mercedes eines 78-Jährigen, trotz dessen...

  • Offenburg
  • 05.09.19
Polizei

Unter Drogeneinfluss
19-Jähriger flieht mit Auto eines Bekannten vor Polizei

Mahlberg. Die Idee, mit dem Auto seines Bekannten eine Spritztour zu machen, dürfte einen 19-Jährigen teuer zu stehen kommen. Ohne das Wissen des Fahrzeugbesitzers nahm er laut Pressemeldung am Freitagabend dessen Fiat-Autoschlüssel an sich und startete zu einer Ausfahrt um Mahlberg. Der Heranwachsende fiel hierbei kurz vor 24 Uhr einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Offenburg auf, die Wagen und Fahrer einer Kontrolle unterziehen wollte. Der Versuch des 19 Jahre alten...

  • Mahlberg
  • 02.09.19
Polizei

Tödliche Verkehrsunfälle
Fahrer aus Auto geschleudert - PKW in Brand

Ortenau. Am vergangenen Samstag kam es laut Pressemitteilungen der Polizei in der Ortenau zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen. Aus dem Auto geschleudert In Ottenhöfen-Bosenstein fuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto talwärts zu einem Anwesen. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Stein, weshalb sich das Auto auf der abschüssigen Straße überschlug. Hierbei wurde der nicht angegurtete Fahrer aus dem Auto geschleudert und...

  • Ortenau
  • 02.09.19
Polizei
2 Bilder

Serie von Autobränden
Stadt Mahlberg setzt Belohnung aus

Mahlberg. Eine Serie von Autobränden hält seit Monaten die südliche Ortenau in Atem, weshalb sich die Stadt Mahlberg in einer Pressemitteilung an die Bevölkerung wendet. Serie von Autobränden in Mahlberg Seit Monaten schon werden in Mahlberg vorsätzlich PKW in Brand gesetzt. Die Brandstellen befinden sich im Nordosten von Mahlberg („Im Gehren“, „Bromergasse“, „Sportplatzstraße“ und „Seeweg“). Der Sachschaden ist zwischenzeitlich immens und ein Schutz für die Fahrzeuge, die auf privaten...

  • Ortenau
  • 23.08.19
Polizei

Brandserie setzt sich fort
Auto steht in Kippenheimweiler in Flammen

Lahr-Kippenheimweiler. Der Brand eines Mercedes hat am Mittwochmorgen in der Straße "Niedermatten" zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Eine Anwohnerin meldete laut Pressemitteilung gegen 5.18 Uhr ein in Flammen stehendes Auto. Die Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Die E-Klasse dürfte allerdings nicht mehr zu reparieren sein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach einer erfolgten Spurensicherung durch Kriminaltechniker dürfte...

  • Lahr
  • 21.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.