Festnahme in Grenznähe
Zigarettenautomat abgesägt und gestohlen

Symbolfoto

Neuried-Altenheim. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist in der Nacht auf Donnerstag die vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Dieben eines Zigarettenautomaten gelungen. Die beiden Männer im Alter von 30 und 38 Jahren sind am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg einem Haftrichter vorgeführt worden. Während der 38-Jährige anschließend inhaftiert wurde und sich in einer Justizvollzugsanstalt wiederfand, wurde der Haftbefehl gegen den jüngeren unter Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Nach einem Zeugenhinweis eilten mehrere Streifenbesatzungen am frühen Donnerstag in Richtung Altenheim. Laut Schilderung der Zeugin beobachtete sie gegen 1.45 Uhr zwei Personen, die an einem in der Vogesenstraße montierten Zigarettenautomaten das Befestigungsrohr absägten und den Automaten in einen Kombi einluden. Im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung konnte eine Polizeistreife auf einem Feldweg, unweit des Baggersees "Wacholderrain", einen verdächtigen Mercedes Vito erblicken, der in Richtung Grenze fuhr.

Bei der anschließenden Kontrolle wurde das im Fahrzeug sitzende Duo vorläufig festgenommen. Der Tatverdacht erhärtete sich dadurch, dass im Vito geeignetes Aufbruchwerkzeug vorgefunden werden konnte. Der Zigarettenautomat selbst wurde erst später bei einer Absuche der Umgebung im Bereich des Damms zur Rheingrenze entdeckt. Der Wert des nun sichergestellten Diebesguts dürfte sich im Bereich von etwa 4.500 Euro bewegen, inklusive der sich noch im Automaten befindlichen Zigaretten.

Der 38-Jährige und zugleich Fahrer des Transporters dürfte unter Drogeneinfluss gestanden haben. Ein Vortest bestätigte die Verdachtsmomente, weshalb er eine Blutprobe über sich ergehen lassen musste. Ferner wird geprüft, ob er überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Den beiden georgischen Staatsangehörigen wird der Tatbestand eines besonders schweren Falls des Diebstahls vorgeworfen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.