Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Polizei

Gesuchter zahlt Geldstrafe
Festnahme an Tram-Haltestelle

Kehl (st). Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen haben Beamte der Bundespolizei am Freitagnachmittag, 1. Juli, an der Tram D Haltestelle beim Bahnhof in Kehl einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen einen französischen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Der 39-Jährige konnte die fällige Geldstrafe bezahlen und somit eine 30-tägige Haftstrafe abwenden.

  • Kehl
  • 02.07.22
Polizei

Exhibitionist festgenommen
Mann masturbiert auf Parkbank

Lahr. Beamten des Polizeireviers Lahr ist es am Dienstag, 28. Juni, gelungen, einen mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig festzunehmen. Der 54-Jährige soll gegen 17.30 Uhr auf einer Parkbank im Seepark sitzend masturbiert haben und hierbei gezielten Blickkontakt mit zwei vorbeilaufenden Frauen aufgenommen haben. Nachdem Frauen die Polizei verständigt haben, konnte der anschließend Flüchtende wenig später gestellt werden. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischen...

  • Lahr
  • 29.06.22
Polizei

Zwei Festnahmen im Grenzgebiet
Polizei erwischt gesuchte Täter

Kehl (st). Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen anlässlich des bevorstehenden G7- Gipfels haben Beamte der Bundespolizei am Freitag zwei gesuchte Straftäter verhaftet. Kontrolle FernreisebusBei der Kontrolle eines Fernreisebusses aus Frankreich, der an der Kehler Europabrücke überprüft wurde, bestand gegen einen Spanier ein Haftbefehl wegen Erschleichen von Leistungen. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 15-tägige Haftstrafe abwenden....

  • Kehl
  • 18.06.22
Polizei

Jugendliche außer Rand und Band
Beschädigung von mehreren Fahrzeugen

Offenburg (st). Mehrere Zeugen meldeten am frühen Samstag, 11. Juni, dass Jugendliche zuerst herumgeschrien und später Autos in der Amalie-Hofer-Straße in Offenburg beschädigt hätten, teilt die Polizei mit. Beim Eintreffen der alarmierten Beamten des Polizeireviers Offenburg gegen 2.10 Uhr hätten die Jugendlichen versucht, zu flüchten. Hierbei konnten die Ordnungshüter einen 14-Jährigen vorläufig festnehmen. Nach den polizeilichen Maßnahmen sei der Jugendliche in die Obhut seiner...

  • Offenburg
  • 13.06.22
Polizei

Polizei in die Arme gelaufen
Geld gestohlen und ins Gesicht geschlagen

Offenburg (st). Ein 23-Jähriger konnte nach einem mutmaßlichen räuberischen Diebstahl im Bereich eines Cafés an der Ecke Hauptstraße/Saarlandstraße am Mittwochabend, 8. Juni, nach Angaben der Polizei festgenommen werden. Ihm wird vorgeworfen, einer sechs Jahre älteren Frau einen Geldschein abgenommen zu haben, als diese zwischen 21 und 21.15 Uhr an einem Automaten Zigaretten holen wollte. Als die Bestohlene das Geld zurückforderte und dem Mann hierzu bis zur Einmündung Franz-Volk-Straße Ecke...

  • Offenburg
  • 10.06.22
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
Mutmaßlicher Dieb in Spezialklinik

Offenburg (st). Am vergangenen Donnerstagabend, 2. Juni, konnte ein 22-Jähriger nach einem Diebstahl aus einer Tankstelle in der Ortenberger Straße bis zum Eintreffen einer Polizeistreife und einer Streife der Bundespolizei von einem aufmerksamen Zeugen halbwegs beruhigt und festgehalten werden. Nach ersten Erkenntnissen soll der mutmaßliche Dieb kurz nach 20 Uhr eine Flasche Kräuterlikör aus einem Regal entnommen haben und wollte offenbar im Anschluss den Laden verlassen, ohne die Ware im Wert...

  • Offenburg
  • 04.06.22
Polizei
Symbolfoto

Zwei Verdächtige festgenommen
Zigarettenautomaten mutmaßlich aufgebrochen

Offenburg. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist es in der Nacht auf Sonntag zusammen mit einer Streife der Polizeihundeführerstaffel gelungen, zwei Verdächtige eines Zigarettenautomatenaufbruchs vorläufig festzunehmen. Ein Zeuge meldete sich kurz vor 3 Uhr über Notruf und schilderte, dass sich zwei Männer mit einem Trennschleifer an einem Zigarettenautomaten in der Carl-Zeiss-Straße im Industriegebiet Elgersweier zu schaffen machen würden. Kurz vor dem Eintreffen mehrerer alarmierter...

  • Offenburg
  • 24.05.22
Polizei

Zeuge verhindert Einbruchversuch
Polizei verhaftet jugendlichen Täter

Kehl (st). Ein Jugendlicher steht im Verdacht, in der Nacht zum Freitag versucht zu haben, in ein Anwesen in der Brunhildstraße in Kehl einzubrechen. Er wurde hierbei gegen 0.30 Uhr von einer Zeugin beobachtet und angesprochen. Mit Einbruchwerkzeug und Drogen verhaftetUnter Zurücklassung eines Sachschadens von mehreren hundert Euro ergriff der 17-Jährige daraufhin die Flucht, konnte aber knapp 30 Minuten später von alarmierten Kräften des Polizeireviers Kehl im Bereich einer Schule in der...

  • Kehl
  • 21.05.22
Polizei

Vorläufige Festnahme geglückt
Nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Lahr (st). Nach dem Aufbruch eines Zigarettenautomaten in der Nacht zum Dienstag in der Lahrer Vogesenstraße gelang den Beamten des Polizeireviers Lahr die vorläufige Festnahme eines Tatverdächtigen. Der Heranwachsende steht im Verdacht, gegen 1.20 Uhr gemeinsam mit einem noch unbekannten Begleiter gewaltsam an dem Automaten hantiert zu haben und hierbei auch an Zigaretten gelangt zu sein. Im Zuge einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnten die Ermittler den 18-Jährigen ergreifen. Die...

  • Lahr
  • 17.05.22
Polizei

Vielzahl von Einsatzkräfte beschäftigt
Tankbetrüger festgenommen

Ringsheim/Offenburg (st). Zwei 37-jährige Männer beschäftigten am Donnerstagmittag eine Vielzahl von Einsatzkräften. Zunächst fielen die beiden zu diesem Zeitpunkt Unbekannten kurz vor 13.30 Uhr an einer Tankstelle in Ringsheim auf, wo sie einen Tankbetrug begangen hatten. Nach den Personen und dem verwendeten Audi wurde unmittelbar eine Fahndung eingeleitet. Kurze Zeit später wurden durch eine Zeugin zwei Personen im Bereich eines Offenburger Kinos gemeldet, welche sich auffällig verhalten...

  • Offenburg
  • 06.05.22
Polizei

Couragiertes Eingreifen
Diebstahl und Einbruch gemeinsam vereitelt

Offenburg (st). Der mutmaßliche Einbruch eines 25 Jahre alten Mannes endete am Mittwochnachmittag, 20. April, in der Okenstraße in Offenburg durch das couragierte Eingreifen von Bewohnern und Zeugen, so die Polizei. Gegen 16.45 Uhr soll der Mann in das Mehrfamilienhaus gelangt sein und wenig später versucht haben, auf der Gebäuderückseite ein Kinderfahrrad zu entwenden. Dies scheiterte, weil ihn ein Bewohner ansprach. In der Folge zerstörte er eine Glastüre und gelangte so in eine Wohnung....

  • Offenburg
  • 22.04.22
Polizei
Symbolfoto

Verdächtige festgenommen
Gefahrenlage am Offenburger Bahnhof

Offenburg. Nach einem Hinweis auf eine mögliche Gefahrenlage am Bahnhof Offenburg, wurden Einsatzkräfte der Bundespolizei und Beamte des Polizeipräsidiums Offenburg alarmiert. In der Folge wurden zwei verdächtige Männer vorläufig festgenommen sowie im Bereich des Bahnhofs Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt, die nicht zum Auffinden von gefährlichen Gegenständen führten. Kurz nach Mitternacht waren die polizeilichen Maßnahmen am Bahnhof abgeschlossen und die Absperrung wurde aufgehoben. Die...

  • Offenburg
  • 20.04.22
Polizei

Jugendlicher bedroht und ausgeraubt
Ermittlungserfolg der Polizei

Offenburg (st). Ende März war in einem Einkaufzentrum in der Altenburger Allee ein 16-Jähriger niedergeschlagen worden. Er hatte sich mit einem Unbekannten zum gemeinsamen Drogenkonsum verabredet und getroffen. Dabei näherten sich von hinten zwei weitere Jugendliche, die den 16-Jährigen niederschlugen. Alle drei Unbekannten hatten die Herausgabe von persönlichen Gegenständen gefordert.  Umfangreiche Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei Offenburg haben mittlerweile zur Identifizierung...

  • Offenburg
  • 14.04.22
Polizei

Angriff nach Streit
38-Jähriger wegen Köperverletzung festgenommen

Offenburg (st). In einer Unterkunft in der Freiburger Straße in Offenburg soll es am Dienstag, 5. April, zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen sein, teilt die Polizei mit. Gegen 21.30 Uhr soll ein stark alkoholisierter 34-Jähriger nach verbalen Streitigkeiten einen Bewohner attackiert haben und anschließend geflüchtet sein. Durch eine Polizeistreife konnte der Mann auf einem Gelände eines nahegelegenen Autohauses festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Beim Verbringen in die...

  • Offenburg
  • 06.04.22
Polizei

Eindringling in einem Kindergarten
28-jähriger Einbrecher festgenommen

Offenburg (st). Ein Eindringling in einem Offenburger Kindergarten rief Dienstagnacht, 5. April, gegen 2.15 Uhr die Polizei auf den Plan. Nachdem laut Pressemitteilung insgesamt neun Polizeistreifen das Gebäude in der Vogesenstraße angefahren und umstellt hatten, wurde die Einrichtung durchsucht. Die Beamten konnten einen 28-jährigen Mann feststellen und vorläufig festnehmen. Der entstandene Sach- und Diebstahlschaden ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Bei der Erhebung der...

  • Offenburg
  • 06.04.22
Polizei
Symbolfoto

Festnahme in Grenznähe
Zigarettenautomat abgesägt und gestohlen

Neuried-Altenheim. Beamten des Polizeireviers Offenburg ist in der Nacht auf Donnerstag die vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Dieben eines Zigarettenautomaten gelungen. Die beiden Männer im Alter von 30 und 38 Jahren sind am Donnerstagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg einem Haftrichter vorgeführt worden. Während der 38-Jährige anschließend inhaftiert wurde und sich in einer Justizvollzugsanstalt wiederfand, wurde der Haftbefehl gegen den jüngeren unter Auflagen...

  • Neuried
  • 01.04.22
Polizei
Symbolfoto

Diebstahl im Kreuzschlag
37-jähriger Anwohner festgenommen

Offenburg. Nach einem Diebstahl aus einem Fahrzeug in einer Tiefgarage in der Straße "Kreuzschlag" in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gelang den Ermittlern des Polizeireviers Offenburg ein Ermittlungserfolg. In der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 07.40 Uhr habe ein bis dahin Unbekannter die Fahrzeugscheiben zweier PKW eingeschlagen und aus einem nebenstehenden Anhänger diverse Gegenstände und Bargeld entwendet. Insgesamt erbeutete er Diebesgut im Wert von rund 500 Euro und hinterließ einen...

  • Offenburg
  • 31.03.22
Polizei
Symbolfoto

Jugendliche festgenommen
Bauwagen in Brand

Offenburg. Zwei Jugendliche sollen am späten Dienstagabend in Fessenbach einen in der Straße "Im Albersbach" abgestellten Bauwagen in Brand gesetzt und dadurch einen Schaden von rund 6.000 Euro verursacht haben. Nach dem Bekanntwerden des Feuerausbruchs hatten die Beamten des Polizeireviers Offenburg umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Die Ermittler konnten in unmittelbarer Tatortnähe zwei 15 und 16 Jahre alte Tatverdächtige vorläufig festnehmen, die nach ersten Erkenntnissen mit dem Brand...

  • Offenburg
  • 30.03.22
Polizei

Kopf einer Betrügerbande in Haft
Senioren um ihr Geld gebracht

Ortenau (st). Von Oktober 2020 bis April 2021 agierte eine fünfköpfige Bande in diversen Bankfilialen des Ortenaukreises an Geldausgabeautomaten, um betagte Menschen nach dem Muster des sogenannten "Shoulder Surfing" um ihr Erspartes zu bringen, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Mittelbaden. Das Vorgehen ist nicht außerordentlich raffiniert, aber effektiv. Die Betrüger erspähen hierbei persönliche Daten ihrer Opfer, indem...

  • Ortenau
  • 24.03.22
Polizei

Über zwei Promille intus
Randalierer in Gewahrsam genommen

Achern-Mösbach (st). Nach einer Körperverletzung auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Waldulmer Straße am vergangenen Donnerstag, musste ein Mittdreißiger in polizeilichen Gewahrsam genommen werden und sieht nun einer Anzeige entgegen. Der Mann soll gegen 11.30 Uhr zunächst mit Holzstücken und Steinen auf eine Scheibe und abgestellte Fahrzeuge geworfen haben, bevor er einen Firmenangehörigen angegriffen und leicht verletzt haben soll. Dabei seien auch Bedrohungen und Beleidigungen...

  • Achern
  • 05.03.22
Polizei

Weitere Tatverdächtige noch flüchtig
Einbruchsversuch folgt Festnahme

Steinach (st). Nach dem Diebstahlsversuch durch mehrere Täter in einem Baumarkt in der Straße Strickerfeld am vergangenem Donnerstagabend, gelang es Einsatzkräften der Polizei die Tat zu unterbinden und einen Tatverdächtigen vorläufig festzunehmen. Gegen 21.25 Uhr bemerkte ein Sicherheitsdienst, dass sich eine Person am Bauzaun des Marktes aufhalten würde. Beim Eintreffen der alarmierten Streifenbesatzungen, flüchteten mehrere Personen über eine Gleisanlage in einen nahegelegenen Wald. Zurück...

  • Steinach
  • 05.03.22
Polizei
Symbolbild

Durchsuchungen und Festnahmen
Kripo gelingt Schlag gegen organisierte Kriminalität

Ortenau/Südbaden. Seit dem Frühjahr 2021 führen Beamte der Kriminalpolizei Offenburg, in enger Zusammenarbeit mit Beamten des Hauptzollamts Lörrach, umfangreiche Ermittlungen durch. Dabei geht es um gewerbs- und bandenmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln in größerem Umfang, gewerbs- und bandenmäßige Hehlerei von Kraftfahrzeugen, Urkundenfälschung, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz, Einschleusung ausländischer Personen ohne Aufenthaltstitel, sowie das Vorenthalten und Veruntreuen von...

  • Ortenau
  • 22.02.22
Polizei
Symbolbild

Katalysatordiebstähle
Diebe ermittelt und Tatfahrzeug beschlagnahmt

Ortenau. Seit längerer Zeit beschäftigen sich die Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Offenburg mit den Ermittlungen zu einer Serie von Katalysatordiebstählen im Ortenaukreis. Am Dienstagmittag ist hierzu ein Ermittlungserfolg gelungen. Nach einem Hinweis von einem Polizisten, der privat unterwegs war, über die Sichtung eines mutmaßlich bei den zurückliegenden Taten verwendeten Fahrzeugs der Marke BMW, konnten mehrere Streifen des Polizeipräsidiums Offenburg das gesuchte Fahrzeug gegen 14 Uhr...

  • Ortenau
  • 16.02.22
Polizei

Im Grenzgebiet
Polizei nimmt gesuchte Straftäter fest

Kehl/Wintersdorf (st). Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern zwei gesuchte Straftäter verhaftet. Am Grenzübergang in Wintersdorf gelang die Festnahme eines 34-jährigen deutschen Staatsangehörigen, gegen den ein Haftbefehl wegen Gefährdung des Straßenverkehrs bestand. Durch die Bezahlung der Geldstrafe, konnte er eine 80-tägige Haftstrafe abwenden. Für 25 Tage ins Gefängnis musste hingegen ein...

  • Kehl
  • 12.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.