Neue Sonderausstellung
„Wir leben weit von Mondänität entfernt…“

Aufnahme von Blanche und Helene von Voigts-Rhetz (stehend) mit Gästen
  • Aufnahme von Blanche und Helene von Voigts-Rhetz (stehend) mit Gästen
  • Foto: Stadtarchiv Oberkirch
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch (st). Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum zeigt vom 24. April bis 4. September 2022 die Sonderausstellung „Wir leben weit von Mondänität entfernt…" - Fotografien der Familie von Voigts-Rhetz aus Oberkirch.

Die Ausstellung präsentiert Ausschnitte aus einem besonders interessanten Fotobestand des Stadtarchivs. Von den 1860-er bis 1880-er Jahren, einer Zeit, in der in Oberkirch kaum jemand einen Fotoapparat besaß, fertigte die Familie von Voigts-Rhetz rund 300 Aufnahmen an. Die Motive waren vielfältig. Fotografiert wurden der Oberkircher Mühlbach, die beiden Kirchen, eine Prozession und der Jahrmarkt. Einwohner der Stadt stellten sich ebenso in Pose wie Adelige aus der Umgebung und Verwandte, die zu Besuch bei Werner und Helene sowie deren erwachsener Tochter Blanche von Voigts-Rhetz weilten.

Die Familie von Voigts-Rhetz kam in den 1860-er Jahren nach Oberkirch und erwarb ein Haus in der unteren Hauptstraße. Von dort aus pflegte man zahlreiche Kontakte. Der kaiserlich russische Kammerherr und Privatier Werner von Voigts-Rhetz korrespondierte mit Charles Darwin. Blanche von Voigts-Rhetz stand über Jahre in Briefwechsel mit Prinzessin Elisabeth zu Hohenlohe-Schillingsfürst. In einem dieser Briefe schrieb sie aus Oberkirch: „Wir leben weit von Mondänität entfernt …“.

Die Briefe und Fotografien geben einen Einblick in das Leben der Familie und zeigen, dass mit deren Zuzug nach Oberkirch vielleicht doch etwas Mondänität in das beschauliche Städtchen kam.

Das Heimat- und Grimmelshausenmuseum ist dienstags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr sowie sonntags von 10 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.