Raiffeisenstraße in Oberkirch
Fahrbahnbelag wird erneuert

Oberkirch (st). In der Zeit vom 15. Juli bis zum 2. August wird die Fahrbahndecke in der Raiffeisenstraße zwischen der Matthias-Erzberger-Brücke bis zur Einmündung Renchallee saniert. Bei der Gelegenheit werden auch die Schachtdeckel erneuert. Die Baumaßnahmen wird durchgeführt, um größeren Schäden zu vermeiden und damit tiefgreifenderen Sanierungsmaßnahmen rechtzeitig vorzubeugen.

Vollsperrung für Autos

Der Streckenbereich wird für den Autoverkehr voll gesperrt. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet „Stadtmatt“ wird aber sichergestellt. Dazu wird die Baumaßnahme in zwei Abschnitte aufgeteilt: Von der Renchallee bis zur Einmündung Gewerbegebiet „Stadtmatt“ und von der Einmündung des Gewerbegebiets bis zur Brücke. Die Firmenzufahrten in der Raiffeisenstraße sowie die Einfahrt in die Renchallee und Eisenbahnstraße sind gewährleistet.

Gehwege nicht betroffen

Von der Baumaßnahme werden keine Gehwege betroffen sein, sodass die Firmen in dem Bereich stets zu Fuß beziehungsweise mit dem Rad und unabhängig von den Sperrungen erreichbar sind. Eine entsprechende Umleitung mit Hinweis auf die Erreichbarkeit des Gewerbegebietes wird ausgeschildert und verläuft über die B28 Zufahrt Oberkirch Ost, Strandbadweg, Hauptstraße, Josef-Geldreich-Straße und Werkstraße. Aus Qualitätsgründen erfolgt die abschließende Asphaltierung über die komplette Straßenbreite ohne Mittelnaht. Die Haltbarkeit der Straße ist dadurch etwa doppelt so hoch. Der genaue Termine des Asphalteinbaus wird noch bekanntgegeben.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.