Burgbühne: Vier weitere Termine der Erfolgsrevue „Sekretärinnen“
Sehnsüchte zwischen Schreibmaschine und Kopierer

Kontrastierende Damengruppe zu den Sekretärinnen. Die energische Putzkolonne, deren agierende Frauen unterschiedlicher nicht sein können: Tine Biehlman (v. l.), Jenny Schwarz, Maria Hodapp und Stephanie Kimmig
  • Kontrastierende Damengruppe zu den Sekretärinnen. Die energische Putzkolonne, deren agierende Frauen unterschiedlicher nicht sein können: Tine Biehlman (v. l.), Jenny Schwarz, Maria Hodapp und Stephanie Kimmig
  • Foto: Claudia Lienert
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Oberkirch (gj). Das Leben ist ein Büro und dort träumen vom Alltag geplagte Sekretärinnen vor sich hin und besingen in Schlagern und Chansons Liebe Leid, Hoffnungen und Träume - und das auf ganz unterschiedliche Weise. Die sieben Damen des Großraumbüros nehmen Tag für Tag zahllose Telefonate an, stellen durch, vertrösten Anrufer - hat das Leben nicht mehr zu bieten als tristen Büroalltag? Durchaus! Das Büro wird zur Showbühne und die Ladys legen eine übermütige Vorstellung hin.

Vier weitere Aufführungen

Cornelia Bitsch hat für die Erfolgsrevue „Sekretärinnen“ der Burgbühne verbindende Episoden für die einzelnen Figuren geschrieben, die die Charaktere präzisieren und so für die lose musikalische Reihenfolge der Stückvorlage einen dramaturgischen Handlungsbogen schaffen und sie kreiert witzige Alltagssituationen durch die eingefügte energische Putzkolonne, deren agierende Frauen unterschiedlicher nicht sein können.
Schnell sein lohnt sich, es gibt nur noch wenige Karten für die Aufführungen am 6., 22., 29. und 30. November im Saal der Burgbühne des "s'freche hus". Karten können  ab sofort gekauft oder vorbestellt werden im Bürgerbüro der Stadt Oberkirch, Telefon 07802/82700, in allen Geschäftsstellen der Mittelbadischen Presse und im Internet.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen