Präsident des Bundestags
Schäuble gewählt

Wolfgang Schäuble

Berlin/Offenburg. Der CDU-Politiker und Offenburger Abgeordnete Wolfgang Schäuble ist neuer Bundestagspräsident. Der 75-jährige bisherige Finanzminister erhielt in der konstituierenden Sitzung des Parlaments 501 Ja-Stimmen bei 173 Nein-Stimmen und 30 Enthaltungen. "Ich bin Parlamentarier aus Leidenschaft", sagte Schäuble in seiner Antrittsrede und sieht den kommenden Auseinandersetzungen auch mit Gelassenheit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen