Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das Pilotprojekt "Ganztagsschule im Museum im Ritterhaus" wurde kurz vor den Sommerferien beendet.

Der Museumsbesuch als Teil des Unterrichts
Eichendorff-Schule besuchte Museum im Ritterhaus

Offenburg (st). Das Museum im Ritterhaus beendet nun auch erfolgreich die zweite Hälfte des Pilotprojekts „Ganztagsschule im Museum im Ritterhaus“. Am Mittwoch, 18. Juli, um 14 Uhr fand im Museum die Abschlusspräsentation im Beisein derOrganisatoren, Familien und natürlich der Kinder statt. Von Februar bis Juli 2018 haben 13 Schüler der dritten Klassender Eichendorff-Schule das Museum im Ritterhaus einmal wöchentlich im Rahmen eines Ganztagsschulangebots besucht. An insgesamt sechzehn...

  • Offenburg
  • 19.07.18
  • 1× gelesen
Lokales
Auch Farbe und Größe von Sonnenschirmen für die Außenbestuhlung gehören in die Debatte um das Gestaltungshandbuch.

Gestaltungshandbuch
Unmut bei Händlern wegen geplanter Regeln für die City

Offenburg (rek). "Es findet kein gemeinsames Handeln statt, um Offenburg nach vorne zu bringen", lautet der Vorwurf von Silvano Zampolli Richtung Rathaus. Der Grund für seinen Eindruck ist das Gestaltungshandbuch. In seiner Juni-Sitzung hatte der Gemeinderat die Verabschiedung vertagt und eine erneute Diskussion im Planungsausschuss erreicht. Ergebnis: Auch dort gab es keine Abstimmung, sondern den Auftrag an die Stadt, weitere Gespräche mit den Händlern zu führen. Zampolli, als Gastronom...

  • Offenburg
  • 17.07.18
  • 24× gelesen
Lokales
Jess Haberer war 50 Jahre Oberpfadfinder

Pfadfinderschaft Offenburg Stamm Konradin
Jess Haberer sagt Tschüss

Offenburg (ge). Das ist in Deutschland einmalig: Jess Haberer (l.) leitete 50 Jahre die Pfadfinderschaft Offenburg Stamm Konradin. Jetzt sagte er bei einer großen Feier mit 150 geladenen Gästen, darunter die komplette Offenburger Rathausspitze und Dekan Matthias Bürkle, Tschüss. Zum Abschied gab es als Anerkennung die Georgs-Medaille und sein Nachfolger Clemens Schemel sowie Keshia Jürck ernannten ihn zum Ehrenstammesvorsitzenden.

  • Offenburg
  • 14.07.18
  • 31× gelesen
Lokales
Daniel Geiler

Daniel Geiler wurde 56 Jahre
Elgersweiers Ortsvorsteher ist verstorben

OG-Elgersweier (rek/st). Daniel Geiler, langjähriger Ortsvorsteher von Elgersweier, ist vor einer Woche wenige Tage nach seinem 56. Geburtstag an seiner Krebserkrankung verstorben. Die Stadt würdigte ihn: "Mit hohem Einsatz und großer Hilfsbereitschaft hat er sich in den Dienst der Gemeinschaft gestellt. Wir werden seine großen Verdienste um die Entwicklung von Elgersweier und die Sorge um seine Bürger nicht vergessen". Die Stadt und die Ortschaft habe seine Orts- und Sachkenntnisse sehr...

  • Offenburg
  • 13.07.18
  • 39× gelesen
Lokales
Lara Zipfel

Oststadt zeichnet Engagement für Kinder und Jugendliche aus
Ehrenamtspreis für Lara Zipfel

Offenburg. Die Preisträgerin für den Ehrenamtspreis „Oststadt Jugend Engagiert“ 2018 steht fest: Die Stadtteilkonferenz der Oststadt zeichnet Lara Zipfel für ihr außergewöhnliches und jahrelanges Engagement für Kinder und Jugendliche aus.Die Preisverleihung findet im Rahmen des Stadtteilfests am Samstag, 14. Juli, um 15.30 Uhr auf dem Gelände des Stadtteilzentrum Oststadt statt. Lara Zipfel, die selbst als aktive Klarinettistin bei der Stadtkapelle spielt, engagiert sich seit Jahren...

  • Offenburg
  • 12.07.18
  • 5× gelesen
Lokales
Gemeinsam ein Buch zu lesen, macht allen Teilnehmern sehr großen Spaß.
2 Bilder

Ortenauer Lesewelt-Aktion in Sommerferien
Mit Büchern und Decke zum Vorlesen auf die Spielplätze

Offenburg/Oberkirch (tf). Carmen Stürzel brachte die Idee des öffentlichen Vorlesens für Kinder in den 80er-Jahren aus den USA mit nach Deutschland. Als sie im Jahre 2000 den ersten Preis eines Ideenwettbewerbs gewann, gründete sie die erste Lesewelt in Berlin, später in Offenburg. Seit 2005 gibt es den Verein Lesewelt Ortenau. Inzwischen engagieren sich dort über 150 ehrenamtliche Vorleser im Alter von elf bis 81 Jahren. Ebenfalls nicht mehr neuer ist das Projekt der Spielplatzvorleser, das in...

  • Offenburg
  • 10.07.18
  • 13× gelesen
Lokales
Das Team der Hochschule mit dem Schluckspecht V, der innerhalb von sechs Monaten gelernt hat, autonom zu fahren.

Hochschule Offenburg
Team Schluckspecht in London erfolgreich

Offenburg/London (st). Das Team Schluckspecht der Hochschule Offenburg hat beim Shell Eco-marathon in London erstmals in der Kategorie „autonomes Fahren“ teilgenommen und den dritten Platz erreicht. Im Vorfeld schafften die Offenburger als bestes deutsches Team auf Anhieb die direkte Qualifikation für den Wettbewerb, obwohl sie erst vor sechs Monaten begannen, den Schluckspecht V mit der entsprechenden Sensorik und Hardware zur Datenverarbeitung für das autonome Fahren auszustatten. ...

  • Offenburg
  • 09.07.18
  • 60× gelesen
Lokales

41-jährige Frau aus Willstätt wird angeklagt
Versuchter Totschlag und Körperverletzung

Offenburg (st). Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Offenburg eine 41-jährige Frau angeklagt. Ihr wird versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorgeworfen. Die Frau war in der Nacht auf den 25. Februar mit ihrem Lebensgefährten in Willstätt in Streit geraten. Dabei sollen sich beide gegenseitig geschlagen haben. Nachdem sich die Auseinandersetzung schon wieder beruhigt hatte, habe die 41-Jährige aus der Küche ein...

  • Offenburg
  • 07.07.18
  • 22× gelesen
Lokales
Harald Rau, Dezernent für Soziales, Integration und Umwelt in Köln

Harald Rau bewirbt sich in Offenburg
Kölner Dezernent will OB werden

Offenburg (rek). Dr. Harald Rau, Dezernent für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln, hat am Freitag seine Kandidatur für das Amt des Offenburger Oberbürgermeisters bekannt gegeben. Der 56-Jährige, geboren in Ehingen-Mundingen an der Donau, studierte Psychologie in Tübingen, lehrte und forschte im Grenzbereich zwischen Psychologie und Medizin, leitete Sozialunternehmen in Bielefeld und Wilhelmsdorf, und wechselte 2016 schließlich zur Stadt Köln als Dezernent. Bisher könne er in der...

  • Offenburg
  • 06.07.18
  • 137× gelesen
Lokales
Erneute Anerkennung für die Kunstschule Offenburg auf Bundesebene durch den BKM-Preis.

Kunstschule mit dem BKM-Preis für „KorresponDanSe“ ausgezeichnet
Erleben von Grenzen auf tänzerische Art umgesetzt

Berlin/Offenburg (st). Die Kunstschule Offenburg erhielt den BKM-Preis Kulturelle Bildung, dotiert mit 20.000 Euro. Er wurde durch Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien im Haus der Kulturen der Welt in Berlin verliehen: „Kulturelle Bildung ist der Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe und zu gesellschaftlichem Zusammenhalt. Deshalb zeichnen wir seit zehn Jahren all diejenigen aus, die sich mit Begeisterung und Begeisterungsfähigkeit der Vermittlung verschreiben.“...

  • Offenburg
  • 06.07.18
  • 9× gelesen
Lokales

Christian Werz hat 125 Mal gespendet
Blutspender geehrt

Offenburg (st). 125 Mal hat Christian Werz Blut gespendet. Bei der alljährlichen Ehrung im Großen Sitzungssaal des Rathauses war er einsamer Spitzenreiter.In Anwesenheit von Vertretern des Roten Kreuzes und des Gemeinderates würdigte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner 31 weitere  Bürger der Kernstadt, die zehn, 25, 50 und 75 Mal Blut gespendet hatten mit Urkunde, Ehrennadel und Weinpräsent. „Das eigene Blut ist eines der wertvollsten Güter, das ein Mensch einem anderen geben kann“, sagte die...

  • Offenburg
  • 05.07.18
  • 51× gelesen
Lokales
Wollen Offenburg wieder gemeinsam voranbringen (v. l.): Anita Basler (City Partner), Achim Kirsche, neuer Geschäftsführer City Partner, Vorsitzender Alexander Zemlin, Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und Stadtmarketing-Leiter Stefan Schürlein.

Stadtmarketing und Werbegemeinschaft
Achim Kirsche wird neuer Citymanager in Offenburg

Offenburg (rek). "Wir haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen die Attraktivität der Innenstadt hochhalten", betonte Oberbürgermeisterin Edith Schreiner am Dienstag bei der Vorstellung des neuen Citymanagers Achim Kirsche. Er übernimmt diese Funktion ab Mitte Juli vorerst für die kommenden drei Jahre und wird angestellt sein bei der Offenburger Werbegemeinschaft City Partner. Die Stadt bezuschusst dabei sein Gehalt mit etwas über 50 Prozent. "Wir wollen eine Basis schaffen, in der sich auch der...

  • Offenburg
  • 03.07.18
  • 63× gelesen
Lokales
Montags trifft sich die Aquarellgruppe der Senioren unter der Leitung von Karl Vollmer.

Franz Müntefering kommt als Redner zum Jubiläum
Seniorenbüro - vom Freizeittreff zum Netzwerk

Offenburg (tf). Ob dieses innovative Konzept für ein Seniorenbüro schon 1993 der entscheidende Punkt war, dass Offenburg als einer der zwei Standorten für das Modellprojekt des Bundes ausgewählt wurde, kann man heute nicht mehr sagen. Doch die Maxime, dass Senioren ihre eigenen Ideen und Fähigkeiten einbringen, Projekte vorschlagen und Inhalte gestalten, hat sich bis heute bewährt. „Wir sind dann nur die Dienstleister, die Räume und Infrastruktur zur Verfügung stellen und die Werbung...

  • Offenburg
  • 03.07.18
  • 15× gelesen
Lokales
Skipper Kurt Vetter (Mitte) lud zum Segeltörn auf seine "Rosi".
8 Bilder

20 Jahre Guller
Bootstour auf dem Offenburger Gifizsee

Offenburg (djä). "Immer eine Hand am Schiff behalten, dann fällt man nicht runter", rät Hans-Joachim Zehender, noch bevor der Segeltörn beginnt. Auf dem schwankenden Bootssteg steht ein Segelgast, der heute außerplanmäßig in Vertretung aufs Wasser darf. Im Rahmen des Gewinnspiels 20 Jahre Guller verlosten wir diesen besonderen Preis, den man so nicht kaufen kann: einen Segeltörn auf dem ehemaligen Baggersee Gifiz. Da die Gewinnerin den Termin leider nicht wahrnehmen konnte, darf Isabel...

  • Offenburg
  • 29.06.18
  • 161× gelesen
Lokales
Marco Steffens, Bürgermeister in Willstätt, will OB in Offenburg werden.

Willstätts Bürgermeister erster Kandidat
Marco Steffens will Offenburgs OB werden

Offenburg/Willstätt. Noch vor Beginn der offiziellen Bewerbungsfrist hat Marco Steffens seine Kandidatur bei der Oberbürgermeisterwahl in Offenburg erklärt, so seine Pressemitteilung. „Ich möchte mir Zeit nehmen, um mit den Bürgern in der Stadt ins Gespräch zu kommen“, begründet er seine frühe Kandidatur. Bereits in der kommenden Woche will Steffens zu einer ersten Kennenlern-Tour durch die Stadt-teile und Ortschaften starten. Wahl am 14. Oktober Am Sonntag, 14. Oktober, wählen die...

  • Offenburg
  • 29.06.18
  • 258× gelesen
Lokales
v. l.: Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, Preisträger Walter Schmider, Landrat Frank Scherer, Hubert Burda, Moderator Norbert Großklaus
3 Bilder

Hubert Burda Stiftung
Senator-Ehrenamtspreis geht an Walter Schmider

Offenburg. Walter Schmider aus Wolfach erhält den Senator-Ehrenamtspreis 2018 der Hubert Burda Stiftung für seine langjährige, herausragende Leistung als „stiller Held“ im Ehrenamt. Ein Sonderpreis für sein Lebenswerk erhält Jess Haberer. Schmider, ehemaliger Rektor der Grund- und Werkrealschule Wolfach, ist seit über 50 Jahren ehrenamtlicher Leiter des Bildungswerks der katholischen Pfarrei Wolfach. Hier organisiert er in der Erwachsenenbildung ein breites Veranstaltungsangebot von...

  • Offenburg
  • 27.06.18
  • 46× gelesen
Lokales
Die Finalisten des Top-Model-Castings des Vorjahres und die Organisatoren

Top-Model-Casting
Bewerbungen sind bis Ende Juli möglich

Offenburg (rek). Der Aufruf für das "Große Top-Model-Casting by Stadtanzeiger & Guller" in Kooperation mit der Messe Offenburg und der Modenschau-Agentur Top-S von Sabine Späth geht in die nächste Runde. Frauen mit einer Mindestgröße von 1,70 Metern und Männer ab 1,80 Meter Größe können sich für das Casting im Rahmen der Oberrhein-Messe vom 29. September bis 7. Oktober wieder bewerben. Wie in den Vorjahren winkt den Gewinnern der Kooperation von Stadtanzeiger-Verlag, der Messe und der...

  • Offenburg
  • 26.06.18
  • 133× gelesen
Lokales
Der Bauzaun steht – wie hier im Zwingerpark, die Sanierungsarbeiten in mehreren Teilabschnitten an der Stadtmauer beginnen.

Sanierung rund um Altstadtkern Offenburgs
Krone der Stadtmauer wird neu aufgesetzt

Offenburg (rek/st). Die Platanen im Vinzentiusgarten sind Geschichte. Jetzt steht der nächste Schritt mit der Sanierung der Stadtmauer an. Die Arbeiten an einem der wichtigsten Offenburger Baudenkmäler, der mittelalterlichen Festungsanlage mit ihrer Stadtmauer, haben diese Woche begonnen. Das erste Maßnahmenpaket, das bis zum April nächsten Jahres abgeschlossen werden soll, umfasst drei Abschnitte der insgesamt in 15 Teilabschnitte gegliederten 1,8 Kilometer langen Stadtmauer um den...

  • Offenburg
  • 26.06.18
  • 64× gelesen
Lokales
Wirtschafts- und Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Offenburg ein.
2 Bilder

Finanzspritze aus Stuttgart
Eine Million Euro für die Planung im Mühlbachareal

Offenburg. Im Rahmen ihrer Kreisbereisung hat Wirtschafts- und Arbeitsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am Montag Oberbürgermeisterin Edith Schreiner einen Scheck in Höhe von einer Million Euro übergeben. Die Förderung kommt dem Sanierungsgebiet Mühlbach zugute. Die Ministerin betonte in diesem Zusammenhang die Wichtigkeit der Städtebauförderung, die nicht nur städtebaulich, sondern auch sozial und kommunalpolitisch von großer Bedeutung sei: „Diese erheblichen Finanzhilfen ermöglichen es...

  • Offenburg
  • 25.06.18
  • 26× gelesen
Lokales
"Es fehlen nur noch die Schiffe": Bürgermeister Oliver Martini nennt die kanalartig begradigte Kinzig eine "Schnittwunde" für die Stadt, die mit einer Landesgartenschau geheilt werden soll.
4 Bilder

Landesgartenschau-Pläne
Kinzig-Renaturierung als zentrales Vorhaben

Offenburg (rek). Auf einer Länge von sechs Kilometern ab dem Großen Deich soll die Kinzig ihren bisher typischen kanalartigen Charakter verlieren, renaturiert werden und sollen neue dauerhafte Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität im innerstädtischen Bereich geschaffen werden. Mit diesem vom Landschaftsarchitekturbüro Helleckes entworfenen Plan sieht Oberbürgermeisterin Edith Schreiner gute Chancen, im dritten Anlauf den Zuschlag für eine Landesgartenschau in Offenburg mit dem Wunschtermin...

  • Offenburg
  • 22.06.18
  • 331× gelesen
Lokales
Team Magma und Team Sweaty freuen sich über ihren Vizeweltmeister-Titel.

Erfolg für die Offenburger Hochschulteams
Magma und Sweaty sind Vizeweltmeister

Offenburg/Montreal (st). Ein großer Erfolg für die zwei Offenburger Hochschulteams: Beide konnten beim "RoboCup" in Montreal ihren Vizeweltmeistertitel verteidigen, heißt es in einer Pressemitteilung der Hochschule. Nach einem 8:0 Halbfinal-Sieg gegen das iranische Team musste sich Sweaty im Endspiel mit einem knappen 2:0 gegen Weltmeister "NimBro" geschlagen geben. Nach einem Halbfinal-Sieg gegen Portugal traf das Team Magma im Endspiel auf den Vorjahresgewinner aus den USA. „Nach einer...

  • Offenburg
  • 22.06.18
  • 13× gelesen
Lokales
Bunte Leerrohre, filigrane Glasfasern: Lichtgeschwindigkeit für die Datenübertragung in Kappelrodeck und Waldulm

Für Kappelrodeck und Waldulm
Ausbau des schnellen Internets

Kappelrodeck. Derzeit wird an zahlreichen Stellen im Straßen- und Wegenetz in Kappelrodeck und Waldulm eifrig gearbeitet. Bunte Leerrohre in vielen Farben sind in den Baugruben zu sehen. „Diese Regenbogenfarben sind ein gutes Signal, denn sie bringen das Glasfaser in Summe sieben Kilometer näher an die Häuser und schnelleres Internet zu den Bürgern und Betrieben.“, erläutert Bürgermeister Stefan Hattenbach. Ohne die ohnehin knappen gemeindlichen Finanzmittel abziehen zu müssen und ohne...

  • Offenburg
  • 20.06.18
  • 11× gelesen
Lokales
Für die Kleinsten entsteht derzeit eine bunte Spielewelt, die das Planschen im Wasser und Spaß im Grünen verbindet.

Freizeitbad Stegermatt
Zur Einweihung soll im Außenbereich alles fertig sein

Offenburg (djä). "Wir liegen mit den bisherigen Besucherzahlen in der Saison 2018 voll im Plan", stellt Bad-Chef Stefan Schürlein zufrieden fest. Das Freizeitbad Stegermatt werde gut angenommen. Dazu lockte das vorsommerliche Wetter bereits viele Badegäste auf das Außengelände mit dem 50-Meter-Schwimmbecken, dem Nichtschwimmerbecken und der Wellenrutsche. Wenn am 28. Juli nun mit der neu gestalteten Teilfläche mit Kinderbecken und Sportangeboten der gesamte Außenbereich feierlich eingeweiht...

  • Offenburg
  • 19.06.18
  • 177× gelesen
Lokales
Thilo Becker

Offenburg bekommt neuen Fachbereichsleiter Verkehr
Thilo Becker folgt auf Andreas Demny

 Offenburg. Dr. Thilo Becker heißt der neue Fachbereichsleiter Tiefbau/Verkehr der Stadt Offenburg. Er ist am Montagabend in nichtöffentlicher Sitzung vom Gemeinderat gewählt worden. Der derzeitige Referatsleiter für Strategische Verkehrsplanung beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr der Stadt Bremen hat sich unter drei Bewerbern durchsetzen können. Er wird zum 2. Juli seinen Dienst im Technischen Rathaus die Nachfolge von Andreas Demny antreten. Laut Bürgermeister Oliver Martini hat der...

  • Offenburg
  • 19.06.18
  • 110× gelesen