Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Eine Delegation aus Lons-le-Saunier besuchte am Samstag den Offenburger Weihnachtsmarkt.

Besuch aus der Partnerstadt
Lonser auf dem Offenburger Weihnachtsmarkt

Offenburg (st). Am Samstag, 7. Dezember, waren 80 Bürger aus Offenburgs französischer Partnerstadt Lons-le-Saunier in Offenburg zu Gast. Sie waren eigens wegen des Weihnachtsmarkts und eines vorweihnachtlichen Stadtbummels durch Offenburg früh morgens aufgestanden, um dann gegen 11.30 Uhr vor dem Rathaus anzukommen. OB Büro-Leiter Tobias Uhrich in Stellvertretung von OB Marco Steffens, sowie Anja und Karl-Heinz Neff und Wolfgang Reinbold vom Partnerschaftsverein „Die Brücke“ empfingen die...

  • Offenburg
  • 09.12.19
  • 12× gelesen
In vier Stunden war der "längste Hefezopf Offenburg" vom Lions Club Simplicius am Samstag ausverkauft. Angeschnitten wurde er durch den ersten Beigeordneten der Stadt Oliver Martini (rechts). Unterstützt wurde die Aktion des Fördervereins des Lions Clubs von Jens Hebert (v. l.), Markus Knoll, Thomas Forster, Catrin Haen-Vogt, Thomas Nitschke, Präsidentin Sonja Afflerbach, Uschi Haindl sowie dem Lions-Nachwuchs.

Lions Club Simplicius Hefezopf-Aktion
In vier Stunden ausverkauft

Offenburg (st). Nachdem Oliver Martini, Baubürgermeister der Stadt Offenburg, um 9 Uhr die erste Scheibe abgeschnitten hatte, verkauften am zweiten Adventssamstag die Mitglieder desLions Clubs Offenburg Simplicius „den längsten Hefezopf Offenburgs“ für einen guten Zweck. Ursprünglich als einmalige Aktion geplant und im ersten Jahr noch 40 Meter messend, hat sich der inzwischen 50 Meter lange Hefezopf“ zu einem unverwechselbaren Kennzeichen des Lions Clubs, der sich nach der Hauptfigur des...

  • Offenburg
  • 09.12.19
  • 11× gelesen
2 Bilder

Althistorischen Narrenzunft OG im Küchenstudio Streb
Weihnachtsbäckerei der Jüngsten der Althistorischen Narrenzunft OG im Küchenstudio Streb

Bereits seit 6 Jahren dürfen die Kinder und Jugendlichen der Althistorischen Narrenzunft Offenburg auf Einladung der Firma Streb im Küchenstudio in Offenburg fleißig Ihre Weihnachtsplätzchen backen. Narrenrat und Brauchtumsbeauftragter Thomas Waldecker organisiert zusammen mit Narrenrat Frank Haberer diesen unvergesslichen Nachmittag mit dem Zunftnachwuchs. Dieses Jahr hat die Firma Streb extra Küchenschürzen mit Firmenlogo anfertigen lassen, dass alle Bäcker gut gerüstet an das Backwerk...

  • Offenburg
  • 07.12.19
  • 44× gelesen
Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand

Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
180.000 Euro für krebskranke Kinder

Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen konnte. Gutes tun stand auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Weihnachtstombola. Der...

  • Offenburg
  • 07.12.19
  • 271× gelesen
  •  1
Unter dem Motto "Eine Tasse Menschlichkeit" freut sich die Bahnhofsmission über Kaffee- und Teegeschenke.

Bahnhofsmission startet "Eine Tasse Menschlichkeit"
Ein heißer Kaffee für jeden, der ihn braucht

Offenburg (gro). Zum vierten Mal bittet die Bahnhofsmission in Offenburg um "Eine Tasse Menschlichkeit". Die Aktion läuft vom 9. bis 13. Dezember. Erneut können in dieser Zeit – täglich von 8 bis 17 Uhr – bei der Bahnhofsmission, am Gleis 1 im Offenburger Bahnhof, Kaffee und Tee abgegeben werden. Kaffee, Tee und mehr "Dieses Jahr haben wir die Aktion etwas erweitert", so Andreas Hornung, Leiter der Bahnhofsmission, die von In Via – Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 67× gelesen
Eines der Vorher-Nachher-Bilder: der Eingangsbereich des Karl-Heitz-Stadions
10 Bilder

Machbarkeitsstudie für Landesgartenschau
Stichtag für die Abgabe ist der 19. Dezember

Offenburg (gro). Am 19. Dezember werden Oberbürgermeister Marco Steffens, Baubürgermeister Oliver Martini und Projektleiterin Traute Siefert die Landesgartenschaubewerbung persönlich an Peter Hauk, Minister für den ländlichen Raum in Baden-Württemberg, übergeben. Zuvor muss der Gemeinderat in der Sitzung am 16. Dezember noch grünes Licht für die Machbarkeitsstudie geben. "Wir rechnen mit der Bereisung durch die Fachkommission im ersten und zweiten Quartal 2020", so Baubürgermeister Oliver...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 69× gelesen
Wenn das neue Klinikum im Holderstock gebaut ist, wird der Standort Ebertplatz wieder an die Stadt Offenburg gehen.

Städtebaulicher Vertrag steht
Ortenau Klinikum: Flächentausch in Offenburg

Offenburg (gro). Der städtebauliche Vertrag zwischen der Stadt Offenburg und dem Ortenaukreis ist ausgehandelt. "Wir haben mit dem Kreis Einigkeit erzielt", so Baubürgermeister Oliver Martini. "Es findet quasi ein Grundstückstausch statt." Das bedeutet, dass die Stadt dem Kreis als Klinikträger rund 20 Hektar Fläche am Holderstock überlässt und dafür die Fläche am Ebertplatz - rund sechs Hektar - mit allen Gebäuden zurückerhält. Dies sei bereits in dem Überlassungsvertrag aus den 70er-Jahren so...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 38× gelesen
Dr. Dörte Tillack

Ärztenetzwerk MQNK
Dr. Dörte Tillack folgt auf Martin Wetzel

Mittlerer Schwarzwald (st). Das Medizinische Qualitätsnetz Ärzteinitiative Kinzigtal, kurz MQNK, hat sich eine neue Spitze gegeben. Auf den langjährigen Vorsitzenden Martin Wetzel folgt Dr. Dörte Tillack. Die Fachärztin für Innere Medizin aus Haslach steht zwar offiziell an der Spitze des Ärztebunds, wird die Aufgabe aber mit ihrem Kollegen Martin Volk aus Hausach gemeinsam angehen. Ebenfalls neu im Vorstand ist Dr. Carmen Ramm aus Hornberg, die für die Themen Finanzen und Mitgliederverwaltung...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 27× gelesen
Landrat Frank Scherer (Zweiter von links) bei der symbolischen Grundsteinlegung für den dritten Bauabschnitt der Erweiterung der Gewerblich-technischen Schule in Offenburg. Mit dabei: Architekt Gunnar Lehmann (v. l.), Landrat Frank Scherer, Bürgermeister Oliver Martini, Schulleiterin Monika Burgmaier

Grundsteinlegung mit Landrat
Erweiterung der Gewerbeschule Offenburg

Offenburg (st). Im Sommer begannen die Bauarbeiten für den dritten Bauabschnitt der Erweiterung der Friedrich-August-Haselwander Gewerblich-Technische Schule Offenburg. Mit der symbolischen Grundsteinlegung gab Landrat Frank Scherer zusammen mit der Schulleiterin Monika Burgmaier am Donnerstagnachmittag, 5. Dezember, jetzt den offiziellen Startschuss für den Neubau eines weiteren modernen Schulgebäudes in der Moltkestraße 23. Mit dabei waren Kreisräte, Offenburgs Baubürgermeister Oliver...

  • Offenburg
  • 06.12.19
  • 68× gelesen
Die Stadt Offenburg wurde für ihr Nahmobilitätskonzept "EinfachMobil" durch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg ausgezeichnet.

"EinfachMobil" in Offenburger Kitas
Verkehrsübungssets für den Nachwuchs

Offenburg (st). „Die Verkehrswende wird aktuell viel diskutiert – in Offenburg wird sie anschaulich“, mit diesen Worten ehrte Gerd Hickmann vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg im März dieses Jahres die Stadt Offenburg für ihr Nahmobilitätsangebot „EinfachMobil“. Unter dem Logo „EinfachMobil“ bündelt das Oberzentrum einen attraktiven öffentlichen Nahverkehr mit dem Stadtbus, elektrisch angetriebene Car-Sharing- Fahrzeuge, Bike-Sharing mit Fahrrädern, Pedelecs und als Verknüpfungspunkte...

  • Offenburg
  • 05.12.19
  • 47× gelesen
  •  1
Die Sieger des Roboter-Wettbewerbs Trinatronics

Roboter-Wettbewerb Trinatronics
Offenburger Studenten holen Hauptpreis

Straßburg/Offenburg (st). In Straßburg hat nun die Siegerehrung für den Robotik-Wettbewerb Trinatronics stattgefunden. Unter den Preisträgern waren auch Studierende der Hochschule Offenburg mit ihren französischen Teampartnern. Der Hauptpreis bei der vierten Auflage des trinationalen Robotik-Wettbewerbs Trinatronics ging an das Team OGMA, das aus zwei Offenburger Studierenden sowie vier Studierenden von der Ecole nationale supérieure d'ingénieurs sud alsace (ENSISA) in Mulhouse bestand. Auf...

  • Offenburg
  • 05.12.19
  • 41× gelesen
Verkehrsminister Winfried Hermann

25 Jahre Tarifverbund Ortenau
Winfried Hermann lobt Vorreiterolle der TGO

Offenburg (st). Vor 25 Jahren wurde mit der Gründung der TGO Tarifverbund Ortenau GmbH ein Meilenstein für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Ortenau erreicht, heißt es in einer Pressemitteilung zum offiziellen Festakt. Mit einem einheitlichen Fahrkartensortiment, einem Flächentarifsystem und günstigen Tarifen für Bus und Bahn im Nahverkehr würde der Kunde sich fortan im Netz der neun Verkehrsunternehmen bewegen können. Der Fahrgast würde einen nie dagewesenen Komfort erhalten....

  • Offenburg
  • 03.12.19
  • 37× gelesen
Mit Überzeugung im Einsatz: Rainer Huber (links) und Franz Bähr
2 Bilder

Zugunsten krebskranker Kinder
Weihnachtstombola im E-Center noch bis Samstag

Offenburg (djä). Vor den Stehtischen mit den Losboxen hat sich eine kleine Menschenschlange gebildet. Die Losverkäufer haben alle Hände voll zu tun. Trotzdem ist immer noch Zeit für eine Begrüßung, für freundliche Worte, ein Lächeln. Der Losverkauf der Weihnachtstombola im Offenburger E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg geht in diesen Tagen in den Endspurt: Am Samstag, 7. Dezember, werden ab 18 Uhr die Haupttreffer öffentlich ausgelost. Dann wird auch...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  • 239× gelesen
  •  2
Der Charity-Gutschein der City Partner kann an über 60 Akzeptanzstellen eingelöst werden.

Charity-Gutscheinkarte der City Partner Offenburg trifft den Nerv der Zeit
Die Verbindung von Kunst, Geschenk und Benefizidee

Offenburg (gro). Limitiert und handsigniert: Seit dem 7. November bieten die City Partner Offenburg einen ganz besonderen Geschenk-Gutschein an. Denn er wurde nicht nur von dem Offenburger Künstler Martin Sander gestaltet und unterschrieben, mit ihm lässt sich auch etwas Gutes tun. Auf 1.000 Stück ist die Edition begrenzt: Jeder der Käufer spendet zu dem Wunschbetrag zusätzlich fünf Euro, die dem Verein Aufschrei Offenburg-Ortenau zugute kommen. "Ziel ist es, nach Ablauf der Aktion dem...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  • 31× gelesen
Im Sommer ist der Ölberg in der Offenburger Innenstadt ein beliebter nächtlicher Treffpunkt für Jugendliche. Es kommt immer wieder zu Ruhestörungen.

Hauptausschuss für mehr Polizeikräfte
Ordnungsdienst stößt auf wenig Gegenliebe

Offenburg (gro). Die Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) in Offenburg wurde vor allen Dingen während des Oberbürgermeisterwahlkampfes 2018 viel diskutiert. Im April 2019 erhielt die Stadtverwaltung den Auftrag ein Konzept dafür zu erarbeiten. Dieses wurde in der Haupt- und Bauausschusssitzung am Montag vorgestellt: Darin wird betont, dass die Verfolgung von Straftaten dem Polizeivollzugsdienst obliegt und nicht auf die gemeindlichen Vollzugsbediensteten übertragen werden...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  • 102× gelesen
Zum Jahresende schließt der Schlachthof in Offenburg. Foto: kec

Schlachthof-Schließung
Alternativen zur Fleischverarbeitung in Freiburg oder Bühl

Ortenau (kec). Regionalität ist ein wichtiges Verkaufsargument – ganz besonders bei Lebensmitteln wie Fleisch. Den Verbraucherwunsch zu erfüllen wird immer schwieriger. Auch, weil der Offenburger Schlachthof, der 1905 errichtet wurde, nach langen Diskussionen und vergeblicher Suche nach einem Ersatzstandort zum Jahresende schließt. 60.000 Schweine, Kälber und RinderZuletzt wurden von den beiden Betreiber-Unternehmen Haas-Bauernschmid und Färber rund 60.000 Schweine, Kälber und Rinder aus der...

  • Offenburg
  • 03.12.19
  • 462× gelesen
Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember gibt es einige Änderungen im Stadtbusverkehr Offenburg.

Änderungen im Stadtbusverkehr
Fahrplanwechsel am 15. Dezember

Offenburg (st). Im Rahmen des Fahrplanwechsels zum 15. Dezember ergeben sich bei den Stadtbuslinien S1, S2, S4 und S7 kleinere Änderungen im Fahrplan beziehungsweise bei der Lage der Haltestellen, so die Stadt Offenburg in einer Pressemitteilung. Bei allen Fahrten der Linie S1 in Fahrtrichtung Albersbösch erfolgt die Abfahrt an der Haltestelle Abtsberghalle in Zell-Weierbach zwei Minuten früher als bisher. Die Busse werden zukünftig während ihrer fahrplanmäßigen Standzeiten am Linienende der...

  • Offenburg
  • 02.12.19
  • 39× gelesen
Marcel Oertwig, Leiter der Citypastorale, bietet in der Adventszeit einen Raum der Ruhe in der St.-Andreas-Kirche.

Offene St.-Andreas-Kirche Offenburg
Momente der Ruhe im Advent

Offenburg (nb). Wer sich in der Hektik der Vorweihnachtszeit eine kleine Auszeit gönnen möchte, sollte sich in die St.-Andreas-Kirche in Offenburgs begeben. Dort findet sich zwar kein auf Heu und auf Stroh gebettetes Jesuskind, aber sehr wohl eine heimelige Atmosphäre abseits des oft lauten Adventstrubels – und Besucher können auf einem Strohballen Platz nehmen. Letzterer ist Teil der Begegnungsecke in der „offenen Andreas-Kirche“ während der Adventszeit, erklärt Marcel Oertwig, Leiter der...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  • 46× gelesen
Seit einem Jahr ist Marco Steffens Oberbürgermeister von Offenburg. Was konnte er bislang umsetzen?
2 Bilder

Interview mit OB Marco Steffens
Ein Jahr Chef im Rathaus

Offenburg. Am 3. Dezember 2018 wurde Marco Steffens als neuer Oberbürgermeister von Offenburg vereidigt. Christina Großheim sprach mit ihm darüber, was er aus seinem Wahlprogramm umsetzen konnte. Sie traten mit dem Versprechen der Bürgernähe wie in Willstätt an. Ist das in einer großen Stadt wie Offenburg möglich? Aufgrund der Größe der Stadt ist es nicht ganz so einfach möglich, aber ich gebe mir viel Mühe, sowohl auf Veranstaltungen als auch in der Stadt präsent zu sein. Aufgrund der...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  • 137× gelesen
  •  1
Stilvoller Abschluss des e-RegioWerk-Projekts im Hotel Santa Isabel im Europa-Park Rust: Die Teilnehmer wurden mit einem Zertifikat ausgezeichnet.
2 Bilder

Ergebnisse des Forschungsprojektes „e-RegioWerk"
Handwerk setzt auf Gesundheitsförderung

Offenburg. Will ein Kleinbetrieb Projekte zur Gesundheitsförderung oder Prävention für die Mitarbeiter durchführen, steht er vor ganz anderen Herausforderungen als ein großes Unternehmen. Doch wie können „handwerkstaugliche“ Angebote aussehen? Das untersuchte das Projekt „e-Regio Werk“: In dem mehr als dreijährigen Forschungsprojekt erprobten die Universität Hamburg, die Hochschule Lübeck, die IKK classic, vier Kreishandwerkerschaften – zwei in der Region Süd – gemeinsam mit Handwerksbetrieben...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  • 48× gelesen
Hilfe mit Herz: das Team des Freiburger Elternhauses lebt seine Aufgaben.
2 Bilder

Tombola im E-Center unterstützt Elternhaus
Fachkundige Hilfe mit Herz für Familien krebskranker Kinder

Offenburg/Freiburg (djä). Noch bis zum 7. Dezember läuft im Offenburger E-Center die jährliche Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg. Zwei Euro kostet ein Los – zwei Euro, die direkt den Kindern und ihren Eltern zugute kommen. Bereits zum 21. Mal unterstützen damit unzählige Spender und viele ehrenamtliche Helfer schwerkranke Kinder, die in der Universitätsklinik Freiburg behandelt werden. Förderverein für krebskranke Kinder"Ohne Eltern...

  • Offenburg
  • 29.11.19
  • 137× gelesen
  •  2
Rainer Wagner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Zahngesundheit im Ortenaukreis“, und Evelyn Bressau, Leiterin des Gesundheitsamtes, präsentieren das neue Logo der Arbeitsgemeinschaft.

AG Zahngesundheit im Ortenaukreis
Neues Logo vorgestellt

Ortenau (st). Die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Zahngesundheit im Ortenaukreis“ ist ein Zusammenschluss der Zahnärzteschaft, der Krankenkassen und des Ortenauer Gesundheitsamtes. Zusammen mit über 80 niedergelassenen Patenzahnärzten betreuen sie rund 30.000 Kinder pro Schuljahr in Einrichtungen des Kreises. „Mit unserem Angebot unterstützen wir aktiv die Prävention von Zahnerkrankungen bei Kindern“, sagt Rainer Wagner, der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft. 20 niedergelassenen ZahnärzteKürzlich...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  • 41× gelesen

Landgericht Offenburg
Holger Haßmann neuer Vizepräsident

Offenburg (st). Der neue Vizepräsident des Landgerichts Offenburg, Dr. Holger Haßmann, erhielt heute seine Ernennungsurkunde. Dr. Holger Haßmann folgt der bisherigen Vizepräsidentin Gertrud Siegfried nach, die bereits seit April dieses Jahres im Ministerium für Justiz und Europa in Stuttgart arbeitet. Sie ist dort Leiterin des Personalreferats, das für die Richter und Staatsanwälte im badischen Landesteil zuständig ist.Der Präsident des Landgerichts beglückwünschte den neuen Vizepräsidenten zu...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  • 65× gelesen
2 Bilder

Wahl-Ascher für Zigarettenkippen
Pilotprojekt auf dem Weihnachtsmarkt

Offenburg (st). Pünktlich zur Eröffnung des Offenburger Weihnachtsmarkts wurden fünf „Wahl-Ascher“ - sogenannte „Ballot Bins“ - aufgestellt. Auf humorvolle Art sollen Raucher dazu animiert werden, ihre Zigarette nicht achtlos auf den Boden zu werfen, sondern in den Aschenbecher. Weltweit werden laut Weltgesundheits-Organisation (WHO) rund 5,6 Billionen Zigaretten pro Jahr geraucht, von denen bis zu zwei Drittel auf den Boden geschmissen werden. Leider ist vielen Rauchern nicht bewusst, dass...

  • Offenburg
  • 28.11.19
  • 88× gelesen
  •  1

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.