Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

In Offenburg wird gebaut, die Nachfrage nach Immobilien ist hoch. Hier ein Bild vom Sanierungsgebiet Mühlbach

Hohe Nachfrage nach Immobilien
Wohneigentum in Offenburg wurde teurer

Offenburg (gro). Der Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses Offenburg für die Jahre 2017/2018 wurde am 1. Juli veröffentlicht und macht eines deutlich: Immobilien wurden teurer im Oberzentrum. "Es sind Realzahlen aus echten Kaufverträgen", erklärt Prof. Dr.-Ing. Erwin Drixler, Vorsitzender des Gutachterausschusses. Der Gutachterausschuss ermittelt die wertrelevanten Daten und Bodenrichtwerte, die für die Ermittlung von Verkehrswertgutachten, Erbschaftssteuer oder die anstehende...

  • Offenburg
  • 18.10.19
  • 38× gelesen

Ortenauer Klimabündnis gegründet
Ziviler Ungehorsam

Offenburg (st). Verschiedene parteiunabhängige Organisationen inOffenburg haben sich zum Ortenauer Klimabündnis zusammengeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mittlerweile gehörten dem Bündnis neun Gruppierungen aus der Ortenau an, darunter Fridays for future, VCD, ADFC, Junge Bau, BI Tiefengeothermie Neuried, "LiLO", Alarm, Verdi und die "LinksjugendSolid.Ortenau". Zusammen hätten sie mehrere Forderungen ausgearbeitet, die zur Mobilitätswende vor Ort beitragen sollen. Mithilfe von...

  • Offenburg
  • 18.10.19
  • 24× gelesen

Neue Selbsthilfegruppe
„Demenz“ für Erkrankte und ihre berufstätigen Partner

Ortenau (st). Demenzerkrankungen, etwa Alzheimer Demenz, können auch schon frühzeitig und nicht erst im hohen Alter beginnen. Dann sind die auftretenden Probleme und Schwierigkeiten noch vielfältiger als im Rentenalter, besonders, wenn die Partner der erkrankten Menschen noch im Berufsleben stehen. Erfahrungen austauschenIm Ortenaukreis soll eine Selbsthilfegruppe gegründet werden, die sich an Menschen, die an Demenz erkrankt sind, und an ihre noch berufstätigen Partner richtet. Die Gruppe...

  • Offenburg
  • 18.10.19
  • 22× gelesen
Schwarzwaldmilch Geschäftsführer Andreas Schneider
4 Bilder

Schwarzwaldmilch über zukünftige Aktivitäten
Mehr Transparenz für Verbraucher per App

Freiburg/Offenburg (rek). Die Ernährungsgewohnheiten verändern sich derzeit so rasant wie nie. Neben den langjährigen Trendthemen wie Bio und Regionalität, schätzen inzwischen immer mehr Verbraucher pflanzliche Milchalternativen. Schwarzwaldmilch reagiert auf die Veränderungen und gründet mit Black Forest Nature ein junges Start-up Unternehmen, das auch für den Standort in Offenburg Veränderungen mit sich bringt. Rembert Graf Kerssenbrock sprach dazu mit Schwarzwaldmilch-Geschäftsführer Andreas...

  • Offenburg
  • 18.10.19
  • 32× gelesen
Am Königwaldsee in Offenburg wurde ein Lager aufgeschlagen.
3 Bilder

THW Offenburg und Tuttlingen üben zusammen
Am Königwaldsee wurde ein Lager aufgeschlagen

Offenburg (st). Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) aus Offenburg und Tuttlingen führten am Wochenende, 11. bis 13. Oktober, ihre Jahreshauptübung durch. Ziel der Übung war einen möglichen mehrtägigen Pumpeneinsatz nachzustellen. Es sollte nicht nur der Aufbau einer Pumpenstrecke geübt werden, sondern auch alle anderen Aufgaben und Abläufe, wie zum Beispiel der Aufbau eines Übungscamps und der Aufbau einer Einsatzleitung, die bei einem mehrtägigen Einsatz...

  • Offenburg
  • 17.10.19
  • 41× gelesen
An der Bronzefigur Andres wurde der Gehstock mit roher Gewalt entfernt.

Andres fehlt erneut der Stock
Mit roher Gewalt entfernt

Offenburg (st). Schon seit Montag steht die Andres-Figur in der Offenburger Steinstraße wieder ohne ihren Gehstock da. Zum wiederholten Male wurde der Stock der Bronzefigur in der Fußgängerzone entwendet. Im Vergleich zum vorangegangenen Diebstahl hat dieses Mal die Figur erheblichen Schaden genommen, der sich nach wie vor noch nicht beziffern lässt. Der Stock wurde nach Aussage der Stadt Offenburg augenscheinlich mit roher Gewalt entfernt. Die Stadt hat angekündigt, Anzeige zu erstatten.

  • Offenburg
  • 17.10.19
  • 132× gelesen

Maygutiak zeigt OB Steffens an
Sechsseitige Strafanzeige

Offenburg (ag). Die Kontroverse um einen Facebook-Post des AfD-Gemeinderats Taras Maygutiak im Zusammenhang mit dem Anschlag in Halle geht in die nächste Runde. Maygutiak hatte geschrieben: "Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat. Die Zeit wird's zeigen. Das stinkt zum Himmel. Weshalb nur habe ich noch vor der Thüringen-Wahl mit einer derartigen Schweinerei gerechnet?" Sowohl die Offenburger Gemeinderatsfraktionen der CDU, FDP, Freien Wähler, Grünen und SPD hatten sich in einer...

  • Offenburg
  • 16.10.19
  • 85× gelesen
  •  3
  •  1
Staatsminister Marco Wanderwitz (Mitte) überreicht OB Marco Steffens und Kulturchefin Carmen Lötsch die Urkunde zur Salmenförderung.

Knapp zwei Millionen Euro aus Berlin fließen in Neugestaltung
Bundesförderung für Salmen wird kommen

Offenburg (st). Jetzt ist es amtlich! Oberbürgermeister Marco Steffens und Kulturchefin Carmen Lötsch nahmen in Berlin Urkunde für Salmenförderung in Empfang. Mit 1,96 Millionen Euro unterstützt das Bundesministerium für Inneres, Bau und Heimat den Ausbau des Salmen zu einer multimedialen Erinnerungsstätte. Der Parlamentarische Staatssekretär Marco Wanderwitz hat am gestrigen Dienstag in Berlin die Urkunden an alle Gewinner der aktuell geförderten Projekte überreicht. Oberbürgermeister Marco...

  • Offenburg
  • 16.10.19
  • 23× gelesen
Dr. Jenifer Wasmuth (v. l.), Pfarrer Kornelius Gölz, Friederike Wagner, Diakon Martin Jablonsky mit dem Spendenscheck

Christen der Welt lernen von Straßburger Institut
Kollekteübergabe für ökumenische Arbeit

Hohberg (st). Vertreter der evangelischen und katholischen Gemeinden in Hohberg übergaben eine Kollekte in Höhe von 507 Euro für das Straßburger "Institut für Ökumenische Forschung“. Die Gottesdienstkollekte war beim diesjährigen Ökumenischen Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Des Guten Hirten und der katholischen Pfarrei St. Carolus in Diersburg gesammelt worden. Professorin Dr. Jennifer Wasmuth, die das Straßburger „Institut für Ökumenische Forschung“ in Straßburg seit zwei Jahren...

  • Offenburg
  • 16.10.19
  • 17× gelesen

AfD-Stadtrat Taras Maygutiak
OB und Fraktionen distanzieren sich klar

Offenburg (st/ag). Für Empörung sorgte eine Facebook-Post des Offenburger AfD-Gemeinderats Taras Maygutiak. Er hatte am Mittwoch im Zusammenhang mit dem Attentat in Halle geschrieben: "Bin ja mal gespannt, wer das in Halle inszeniert hat. Die Zeit wird's zeigen. Das stinkt zum Himmel. Weshalb nur habe ich noch vor der Thüringen-Wahl mit einer derartigen Schweinerei gerechnet?" Sowohl die Offenburger Gemeinderatsfraktionen der CDU, FDP, Freien Wähler, Grünen und SPD reagierten darauf mit einer...

  • Offenburg
  • 12.10.19
  • 181× gelesen
  •  1
Bunt ging es zu auf dem Messegelände.
20 Bilder

Comic Con in Offenburg
Wo Wonder Woman Professor Snape trifft

Offenburg (ag/sö). Auf der Comic Con geht es ganz schön bunt zu. Von Wonder Woman bis Professor Snape präsentieren sich dieses Wochenende auf dem Messegelände in Offenburg die tollsten Cosplayer in fantastischen Kostümen. Dazwischen tummelen sich aber auch Besucher in völlig normaler Alltagskleidung. Denn der Dresscode lautet Cosplay, Casual oder was du willst. Am morgigen Sonntag ist sie von 10 bis 18 Uhr wieder geöffnet, heute bis 18 Uhr. Das Programm und weitere Infos gibt es auf...

  • Offenburg
  • 12.10.19
  • 435× gelesen
  •  1
Alois Lehmann (v. l.), Bernard Fischer, Thorsten Erny, Paul Adolf, Wendelinus Wurth, Nadine und Walter Sauer (Verleger), Reinhard End

"Der Kleine Prinz"
Lesegenuss auf Niederalemannisch und Unterelsässisch

Gengenbach (arts). Im Haus Löwenberg in Gengenbach wurde am vergangenen Mittwoch eine Sonderedition von „Der Kleine Prinz“ des französischen Schriftstellers und Piloten Antoine de Saint-Exupéry der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Ausgabe ist ein Gemeinschaftswerk der Partnerstädte Gengenbach und Obernai, zu dessen Präsentation auch die Bürgermeister Thorsten Erny und Bernard Fischer erschienen sind. Der Künstlerische Leiter Richard End bezeichnete das schmucke Buch als Vorboten für den...

  • Offenburg
  • 11.10.19
  • 61× gelesen
Der erste Spatenstich ist getan. Für 2022 ist die Übergabe des viergeschossigen Neubaus an der Zeller Straße geplant.

Rund 13 Millionen Euro investiert das Land in vierstöckigen Neubau
Spatenstich fürs Finanzamt

Offenburg (arts). Finanzstaatssekretärin Gisela Splett eröffnete am Freitag die Feier rund um den Spatenstich für den Ersatzbau des Finanzamts Offenburg mit dem Gleichnis in „See stechen“. Der Neubau an der Zellerstraße gleich gegenüber dem historischen unter Denkmalschutz stehenden Hauptgebäude sei dringend notwendig. Sie sagte der „Schiffsbesatzung“ Dank für ihren stürmischen Einsatz. Derzeit sei das Finanzamt mit über 500 Beschäftigten in zehn Gebäuden untergebracht. Jetzt entstünden moderne...

  • Offenburg
  • 11.10.19
  • 117× gelesen
Das Offenburger Trinkwasser kann wieder bedenkenlos getrunken werden.

Abkochempfehlung ist aufgehoben
Keine Bakterien im Trinkwasser

Offenburg (st). Die Offenburger können wieder bedenkenlos Wasser aus dem Hahn trinken. Das Trinkwasser in Offenburg muss nicht mehr abgekocht werden, die Empfehlung ist aufgehoben. Das teilte die Badenova-Tochter "bnNETZE" in Absprache mit dem Landratsamt Ortenaukreis in einer Pressenotitz mit. Komplexer Analyseprozess "Im Wasser fanden sich bei der erneuten Beprobung keinerlei Hinweise auf eine Belastung. Die Recherche ergab, dass vermutlich eine Fehlmessung oder ein Fehler im komplexen...

  • Offenburg
  • 09.10.19
  • 147× gelesen
Die Gewinnerin des diesjährigen Top-Model-Castings steht fest: Sina Schaub aus Renchen-Ulm konnte die Jury am vergangenen Sonntag beim Finale auf der Oberrhein Messe überzeugen.

Finale auf Oberrhein Messe
Sina Schaub gewinnt das Top-Model-Casting 2019

Offenburg (tf). Die fünf Finalistinnen des Top-Model-Castings stellten sich am Sonntag auf der Oberrhein Messe der Jury, bestehend aus Isabel Obleser, Verlegerin Stadtanzeiger Verlags-GmbH & Co. KG, Sabine Späth von der Agentur Top S, Messe-Geschäftsführerin Sandra Kircher und dem Casting-Gewinner von 2016, Darius Wycisk. Alle fünf Nachwuchsmodels legten einen starken Auftritt hin und so blieb es bis zum letzten Moment spannend. Großer Jubel brach los, als Alexander Fritz, Projektleiter...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 238× gelesen
Bürgermeister Oliver Rastetter sieht seine Gemeinde vor allem in Sachen Kinderbetreuung sehr gut aufgestellt.

Bürgermeister Oliver Rastetter freut sich über Zuzug
Sehr gut aufgestellt bei Betreuung der Kleinen

Lauf (mak). In der gesamten Ortenau ist der Breitbandausbau ein Dauerthema, auch in der Gemeinde Lauf. "Das ist ein sehr wichtiges Projekt, das uns vor allem in den vergangenen zwei Jahren stark beschäftigte", erklärt Bürgermeister Oliver Rastetter im Gespräch mit der Stadtanzeiger-Redaktion. Anschlussquote von 90 Prozent Die Gemeinde wird insgesamt sechs Millionen Euro investieren, um den Glasfaserausbau voranzutreiben. Dazu hat man sich mit den Gemeinden Ottersweier und Sasbach...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 52× gelesen

Sperrung
Fahrbahndecke wird erneuert

Schutterwald (st). Auf der Landesstraße 99 wird in der Höhe von Schutterwald-Höfen von Montag, 14.Oktober, ab 6 Uhr bis Freitag, 18. Oktober, 18 Uhr die Fahrbahndecke erneuert. Dafür muss die L99 (Ortenauer Straße) am Donnerstag, 17. Oktober, ab 6 Uhr bis Freitag, 18. Oktober, um 18 Uhr gesperrt werden. Dies teilte das Straßenbauamt des Ortenaukreises mit. Eine Umleitung ist über die Hindenburgstraße in Schutterwald und die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schutterwald und Höfen eingerichtet....

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 26× gelesen
Christoph Jopen (v. l.), Bürgerstiftung St. Andreas, Bürgermeister Hans-Peter Kopp, Rita Böcherer, Sparkasse Offenburg-Ortenau, und Michael Stoz, Partner AG

Baumhaus am Käfersberg
Hängebrücke sorgt für barrierearmen Zugang

Offenburg (st). Das vor rund einem Jahr fertiggestellte Baumhaus auf dem Gelände des Landschulheims der Stadt Offenburg ist nun dank einer Brücke barrierearm zugänglich. Das Baumhaus gilt neben dem sogenannten „Todeshang“ als Attraktion in Käfersberg und wird im Sommer täglich von rund 100 Kindern besucht. Lücke geschlossen „Wir haben mit dem Bau einer sicheren Hängebrücke aus Holz nun die letzte 'Lücke' geschlossen und das Baumhaus ist ab sofort für alle Besucher zugänglich“, erklärt...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 34× gelesen
Die Schüler freuten sich über die Geldspende und die Eiche.

Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg
Spendenübergabe an Lorenz-Oken-Schule

Am vergangenen Montag fand im Rahmen der Schülerkonferenz der Lorenz-Oken-Schule in Bohlsbach die Spendenübergabe der Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO) in Höhe von 500 Euro für die Baumpflanzaktion der Schüler im Rahmen von "Plant for the planet" statt. Außerdem erhielten die Schüler von Angelika Gold,Vorstandsvorsitzende der BUO, ein Buch zum Thema "Wald". Eine ebenfalls von Angelika Gold überreichte kleine Eiche, welche aus einer Eichel selbst gezogenen worden war, wurde...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 38× gelesen
Das Programmheft mit neuem Design

Kunstschule Offenburg präsentiert Angebot in neuem Design
Der Sommer geht, das Programmjahr beginnt

Offenburg (st). Das Team der Kunstschule Offenburg hat seit dem Frühjahr daran gearbeitet. Seit den Sommerferien wird es überall in der Stadt und im Landkreis verteilt. Es ist hier und da als Plakat zu sehen und das eine oder andere Mal ist zu hören: „Ach, ihr seid das!“ Das neue Programm der Kunstschule macht die Runde und damit ihr neues Erscheinungsbild. Für Michael Witte, seit Januar 2019 neuer Leiter der Kunstschule, ist es eine Premiere: „Ein 96-Seiten-Programm zu machen, ist für das...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 21× gelesen
Das Team des Pflastermobils um Ute Feibicke-Vogt (2 v.li.)  kann an Brennpunkten vor Ort medizinische Hilfe leisten.
2 Bilder

Pflasterstube St. Ursulaheim
Wo Obdachlosen und Armen geholfen wird

Offenburg (tf). Wer dem kleinen Schild „Pflasterstube“ folgt, gelangt zu dem kleinen Behandlungszimmer auf der Rückseite des St. Ursulaheimes. Dort bemüht sich Fachkrankenschwester Ute Feibicke-Vogt gemeinsam mit ehrenamtlich tätigen Medizinern und weiteren Kollegen Menschen zu helfen, die sonst keine Hilfe erhalten. „Die durchschnittliche Arzt-Praxis hat eine 'Komm-Struktur': Wir können, wenn wir uns krank fühlen, zum Arzt gehen. Das ist bei den kranken Menschen der Straße und der Armut...

  • Offenburg
  • 08.10.19
  • 134× gelesen

Offenburger Wasserproben sind einwandfrei
Abkochempfehlung bleibt dennoch

Offenburg (st). Die Trinkwasserproben der Badenova weisen inzwischen keinerlei Auffälligkeiten mehr auf, so die Tochter "bnNETZE" am Sonntag, 6. Oktober, in einer Pressemitteilung. Dennoch bleibt die Abkochempfehlung fürs Trinkwasser in Offenburg bestehen, bis die Beprobung des Landratsamts Ortenau dieses Ergebnis bestätigt. Am Mittwoch wird dieses erwartet. Trinkwasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, deshalb wird beim kleinsten Verdacht auf eine Verunreinigung...

  • Offenburg
  • 06.10.19
  • 646× gelesen
  •  1
Die Empfehlung das Trinkwasser vor dem Genuss abzukochen, gilt weiterhin für Offenburg.

Trinkwasser weiter sicherheitshalber abkochen
Empfehlung gilt für die ganze Stadt

Freiburg/Offenburg (st). Die Abkochempfehlung fürs Trinkwasser in Offenburg gilt weiterhin, so die Badenova-Tochter "bnNETZE" am Freitag, 4. Oktober. Am Mittwochnachmittag sei bei zwei Trinkwasserproben eine Verunreinigung festgestellt worden. In Absprache mit dem Landratsamt Ortenau habe "bnNETZE" daraufhin den Bürgern in Offenburg das Abkochen des Trinkwassers vor der Verwendung empfohlen. Trinkwasser sei das am besten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland, deshalb werde beim kleinsten...

  • Offenburg
  • 04.10.19
  • 501× gelesen
Das Offenburger Trinkwasser sollte in den nächsten Tagen abgekocht werden, bevor es getrunken wird.

Qualitätsproblem im Offenburger Trinkwasser
Vor der Verwendung abkochen

Offenburg (st). In Offenburg wurde am Mittwoch, 2. Oktober, ein Qualitätsproblem beim Trinkwasser festgestellt. In Absprache mit dem Landratsamt Ortenau empfiehlt die "badenova"-Tochter "bnNETZE", das Trinkwasser vor der Verwendung abzukochen. Umfangreiche Maßnahmen zur Beseitigung des Qualitätsmangels sind aktuell in Gange. "bnNETZE" prüft in allen ihren Wasserversorgungen und Wasserbetriebsführungen regelmäßig die Trinkwasserqualität. Beprobungen des Wassers werden kontinuierlich...

  • Offenburg
  • 03.10.19
  • 600× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.