Psychischer Ausnahmezustand
22-Jähriger rennt fahrenden Autos entgegen

Offenburg. Der psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat in der Nacht auf Donnerstag für Aufsehen und einen Polizeieinsatz gesorgt.

Der 22-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1 Uhr in der Okenstraße dort fahrenden Fahrzeugen entgegengerannt und schlug teilweise auf diese ein. Im Bereich des Freiburger Platzes konnte der Mann durch hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Offenburg gebändigt werden. Weil er sich durch beruhigende Worte nicht aufhalten ließ, mussten die Polizisten Hand anlegen. Nach einer ärztlichen Untersuchung wurde der 22-Jährigen dem Personal einer Fachklinik überstellt.

Die Ermittler sind nun auf der Suche nach Verkehrsteilnehmern, deren Fahrzeuge möglicherweise durch den Mann beschädigt wurden. Geschädigte melden sich bitte persönlich beim Polizeirevier Offenburg oder unter der Telefonnummer 0781 21-2200.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.