Fachklinik

Beiträge zum Thema Fachklinik

Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
43-Jähriger wird in Fachklinik gebracht

Lahr. Weil er sich in einem psychischen Ausnahmezustand nach einem Streit bedrohlich mit einem Hiebwerkzeug gegen Angehörige gestellt haben soll, wurde ein 43-Jähriger am Samstagabend durch Beamten des Polizeireviers Lahr in Gewahrsam genommen. Gegen 21.45 Uhr erreichte die Polizei Notrufe, nachdem der Mann mittlerweile die Wohnung verlassen hatte und sich offenbar kurze Zeit grölend auf der Straße befand. Nachdem er zurück in die Wohnung ging, konnte er dort widerstandslos durch die...

  • Lahr
  • 17.08.20
Polizei

Schreiender Mann am Bahnhof
Drohungen ausgesprochen

Gengenbach (st). Ein amtsbekannter Mann hat am Dienstagabend, 28. Juli, im Bereich des Bahnhofs in Gengenbach für reichlich Unruhe und kurzzeitig für eine hohe Polizeipräsenz gesorgt. Kurz nach 20 Uhr erreichte das Führungs- und Lagezentrum der Notruf einer Frau, die von einem schreienden Mann, bewaffnet mit einem Messer, berichtete. Laut der Anruferin würde er Drohungen aussprechen und Passanten hinterherrennen. Etliche Streifenbesatzungen waren gleich zur Stelle und konnten den 45-Jährigen im...

  • Gengenbach
  • 29.07.20
Polizei
Symbolfoto

Psychischer Ausnahmezustand
44-jähriger belästigt Reisende im Zug

Biberach (Baden)/Offenburg. Ein 44-Jähriger soll am Sonntag gegen 21 Uhr in einem Nahverkehrszug zwischen Biberach (Baden) und Offenburg mehrere Reisende verbal belästigt und auch körperlich angegangen haben. Als ihn eine Streife der Bundespolizei laut Pressemeldung nach seiner Ankunft im Bahnhof Offenburg in Empfang nahm, richtete sich seine Aggressivität auch gegen die Beamten. Er widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen und beleidigte die Beamten fortlaufend. Der labil wirkende...

  • Offenburg
  • 30.03.20
Polizei

Psychischer Ausnahmezustand
22-Jähriger rennt fahrenden Autos entgegen

Offenburg. Der psychische Ausnahmezustand eines Mannes hat in der Nacht auf Donnerstag für Aufsehen und einen Polizeieinsatz gesorgt. Der 22-Jährige war laut Pressemeldung gegen 1 Uhr in der Okenstraße dort fahrenden Fahrzeugen entgegengerannt und schlug teilweise auf diese ein. Im Bereich des Freiburger Platzes konnte der Mann durch hinzugerufene Beamte des Polizeireviers Offenburg gebändigt werden. Weil er sich durch beruhigende Worte nicht aufhalten ließ, mussten die Polizisten Hand...

  • Offenburg
  • 31.10.19
Polizei
3 Bilder

Gegenstände geworfen
Streifenwagen schwer beschädigt

Renchen. Die Meldung über einen Streit war der Anlass für einen polizeilichen Einsatz am Neujahrstag kurz vor 17 Uhr. Um den Sachverhalt zu klären, waren die Beamten vom Polizeirevier Achern/Oberkirch im Erdgeschoß eines Anwesens mit einer Frau im Gespräch. Während der Unterhaltung warf eine weitere Bewohnerin mehrere leere und auch volle Flaschen vom Obergeschoss in den Hausflur nach unten, ohne dass jemand getroffen wurde. Um die Frau aus dem Erdgeschoss aus der Gefahrenzone zu bringen,...

  • Renchen
  • 02.01.19
Polizei

Update: Wieder auf freiem Fuß
Brand in Fachklinik

Renchen (st). Der nach dem Brand in einer Fachklinik in Renchen am Samstagmorgen Festgenommene wurde nach den erforderlichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Bereits in der Nacht waren Kriminaltechniker am Brandort. Die Beamten sicherten Spuren, die zur Aufklärung der Brandursache beitragen könnten. Ob der vorläufig Festgenommen für den Brand verantwortlich ist, werden die Ermittlungen der Kripo zeigen. Bei dem Feuer, das gegen 0.15 Uhr in einem Nebengebäude ausgebrochen war, entstand...

  • Renchen
  • 03.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.