Angreifer festgenommen
Messerangriff vor Lebensmitteldiscounter

Offenburg. Die genauen Hintergründe einer folgenschweren Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Mittwochmorgen sind noch nicht eindeutig geklärt.

Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 31-Jähriger vor einem Lebensmitteldiscounter in der Freiburger Straße mit einem ein Jahr älteren Kontrahenten in Streit geraten sein. Der zunächst verbal geführte Schlagabtausch soll dann kurz vor 10 Uhr darin gemündet sein, dass der jüngere seinem Widersacher mit einem Messer eine Verletzung zugefügt und anschließend das Weite gesucht hat.

Der Verletzte musste zur Versorgung seiner Wunde in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Der mutmaßliche Angreifer konnte wenig später durch die alarmierten Kräfte des Polizeireviers Offenburg vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen