Deckelelupfer

Beiträge zum Thema Deckelelupfer

Freizeit & Genuss
Amporn Kern, "Amporns Restaurant", Offenburg-Windschläg

Deckekelupfer: Gaeng Kiaw Wan Gai – grünes Curry mit Huhn
Echter Thai-Klassiker

Das braucht's: 500 g Hühnerbrustfilet, 6 große Thai-Auberginen, zirka 50 g kleine Thai-Auberginen, 200 g Bambusssprossen in Streifen, 3 Kaffir-Limettenblätter, 1 Handvoll Thai-Sweet-Basilikum, 2 EL grüne Currypaste, 1 bis 2 EL Palmzucker je nach Bedarf, 400 ml Kokosnussmilch, 100 ml Wasser, 1 Prise Salz, 2 EL Fischsoße, etwas Sonnenblumenöl So geht's: Hühnerbrustfilet und die großen Auberginen in kleine Mmundgerechte Stücke schneiden. In einer großen Pfanne (Wok) etwas Öl erhitzen, grüne...

  • Offenburg
  • 19.10.18
  • 99× gelesen
Freizeit & Genuss
Jan Maxmann, Hotel Liberty, Offenburg

Deckelelupfer: Kalbsbrust mit Rohrnudeln und Kürbisgemüse
Viel Zeit, um zu garen

Das braucht's: Kalbsbrust: 1 kg Kalbsbrust, 2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote, 50 g braune Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss Rohrnudeln: 500 g Mehl, 1 Würfel frische Hefe, 3 Eier, 2 Eigelb, 250 g lauwarme Milch, Salz, 200 g Butter, 100 g Zucker, 4 EL Milch, 10 g Salz Kürbisgemüse: 800 g Muskatkürbisfleisch, 1 Boskop-Apfel, 2 Schalotten, 1 Zehe Knoblauch, 20 g Ingwer, 2 EL geklärte Butter, 1 Limette oder Zitrone, Zucker, Salz, Cayennepfeffer, 1 Bund Petersilie So geht's: Den Backofen auf 70...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 86× gelesen
Freizeit & Genuss
Dominik Siegwart, Bäckerei Siegwart, Offenburg

Deckelelupfer: Kirschplotzer
Badischer Klassiker

Das braucht's: 6 Wecken (hell), 500 g Vollmilch, 100 g Butter, 125 g Zucker, 4 Eier, 1 Prise Zimtpulver, Nelken gemahlen, Vanille gemahlen, Salz, 1.250 g Kirschen (entsteint) So geht's: Die Brötchen sollten vom Vortrag sein. Für den Teig die Wecken in kleine Würfel schneiden. Die Milch kurz aufkochen, über die Brötchen-Würfel gießen und zugedeckt ziehen lassen. Die Eier in Eiklar und Eigelb trennen. Dann Butter, Zucker, Eigelb, Salz, Vanille, Zimt und Nelken verrühren, zur...

  • Offenburg
  • 08.06.18
  • 355× gelesen
Freizeit & Genuss
Ali Demirtas, Restaurant Pascha, Offenburg

Deckelelupfer: Patlicanli Güvec – Lammgulasch mit Aubergine
Heißes aus dem Ofen

Das braucht's (pro Person): 50 g Zwiebel, 1/4 Zucchini, 1/2 Aubergine, 200 g Lammhüfte, etwas grüne und rote Paprika, 1 Tomate, etwas Tomatensoße, Olivenöl zum Anbraten, Salz, weißer Pfeffer, 1 Zehe Knoblauch, Oregano, edelsüßer Paprika So geht's: Das Lammfleisch in gulaschgroße Würfel schneiden. Die Zucchini in feine Scheiben schneiden. Die Aubergine in große Würfel schneiden, salzen und kurz ziehen lassen. Die Tomate enthäuten und in Würfel schneiden. Die Paprika würfeln. Die Zwiebel...

  • Offenburg
  • 04.05.18
  • 120× gelesen
Freizeit & Genuss
Manuel Mayerl, Hotel Sonne, Offenburg

Deckelelupfer: Zanderfilet auf Bärlauchrisotto
Frische Frühlingsaromen

Das braucht's: 4 Stück Zanderfilet à 200 g, Mehl, 1 Zwiebel, 200 g Risotto-Reis,  100 ml Weißwein, 400 ml Gemüsebrühe, 50 g Parmesan, 1 Bund Bärlauch,  Salz, Pfeffer, Olivenöl, 1 Zitrone, 12 Kirschtomaten So geht's: Zwiebel schälen, fein würfeln und im Olivenöl glasig dünsten, Reis zugeben und kurz mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Bei niedriger Temperatur bissfest garen. Gelegentlich umrühren. Bärlauch fein schneiden. Zanderfilet mit Salz, Pfeffer...

  • Offenburg
  • 20.04.18
  • 62× gelesen
Freizeit & Genuss
Joachim Braun, Helmers Restaurant, Offenburg-Elgersweier

Maispoulardenbrust mit Roche Baron
Ein heißes Herz aus Käse

Das braucht's: 4 Maispoulardenbrüste, 250 g Roche Baron (Blauschimmelkäse aus der Auvergne mit essbarer Ascherinde), 100 g frische große Blätter Blattspinat, 8 Scheiben luftgetrockneter Schinken, Salz, Pfeffer So geht's: Den Blattspinat waschen und in Salzwasser kurz blanchieren. In Eiswasser abkühlen und die Blätter auf einem Küchenpapier einzeln abtrocknen. Den Käse, Roche Baron, in vier Stücke schneiden und in die Spinatblätter einschlagen. Die Maispoulardenbrust würzen und seitlich...

  • Offenburg
  • 12.01.18
  • 43× gelesen
Freizeit & Genuss
Dominik Siegwart, Bäckerei Siegwart, Offenburg

Butter-Christstollen
Weihnachtsklassiker

Das braucht's: Grundteig: 375 g Weizenmehl Typ 550, 20 g Backhefe, 130 g Milch, 160 g Butter, 5 g Salz, 45 g Marzipan, 40 g Zucker, etwas Vanille (gemahlen), etwas Zitronenabrieb (Bio) Früchtemischung: 225 g Rosinen, 40 g Zitronat, 15 g Orangeat, 80 g Mandel-Stifte, zirka 250 g Rum So geht's: Die Früchte mit dem Rum mindestens fünf Tage vor dem Backen abgedeckt einweichen lassen. Am Tag der Herstellung Milch und Butter lauwarm temperieren. Alle Zutaten des Grundteigs zu einem glatten,...

  • Offenburg
  • 24.11.17
  • 44× gelesen
Freizeit & Genuss
Marko Brunke, Brauwerk Baden, Offenburg

Braumeistersteak mit Kräuterbutter
Stark im Geschmack

Das braucht's (4 Personen): 4 Flank Steak à 250 g, Rapsöl, 2 Zwiebeln, grobes Meersalz, Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß Kräuterbutter: 250 g Butter, je 1 Bund Schnittlauch, Petersilie, 2 Knoblauchzehen, Pfeffer, Salz, Paprika, Currypulver Grilltomate: 4 Tomaten, 100 g Bergkäse gerieben, etwas Kräuterbutter, Kräuter der Provence 4 Champignons, 1 Kräutersaitling Biersoße: 1/8 l Rinderfond, 1/8 l Bockbier, 1 Schuss Rotwein, je 1 Zweig Rosmarin und Thymian, Salz, Pfeffer So geht's:...

  • Offenburg
  • 29.09.17
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.