Trainerteam für den VCO
Doppelpack mit Richarda Zorn und Florian Scheuer

Florian Scheuer (links) und Richarda Zorn trainieren gemeinsam die erste Damenmannschaft des VCO.
  • Florian Scheuer (links) und Richarda Zorn trainieren gemeinsam die erste Damenmannschaft des VCO.
  • Foto: VCO
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Die Entscheidung bei der Besetzung der Trainerstelle der ersten Damenmannschaft des Volleyball Clubs Offenburg ist gefallen: Die Trainerin der vergangenen Saison, Richarda Zorn, wird gemeinsam mit dem neuen sportlichen Leiter im Damenbereich, Florian Scheuer, als Trainerteam die ersten Damenmannschaft des VCO in der dritten Liga betreuen.

Eigentlich wollte Richarda Zorn nach ihrer ersten Saison als Trainerin und vielen Jahren als Spielerin ein wenig kürzer treten und auch Florian Scheuer betonte, dass niemand aus dem Hause Scheuer für den Trainerposten der ersten Damenmannschaft in Frage käme. Die aktuelle Corona-Situation hatte die Planungen aber gehörig über den Haufen geworfen und so entschied der Verein, nachdem Scheuer und Zorn Bereitschaft signalisierten, unter diesen Umständen die Aufgabe zu übernehmen, dass dies die beste Lösung in der momentanen Phase darstelle.

Das Trainerduo wird die Mannschaft gleichberechtigt trainieren und coachen.

Bei einer Video-Konferenz wurde die Mannschaft in Kenntnis gesetzt. Die Rückmeldungen aus dem Team zu dieser Entscheidung waren durchweg sehr positiv.

Ab Montag, 29. Juni, steht das Team unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder in der Halle, um sich auf die - hoffentlich am 12. und 13. September beginnende - dritte Ligasaison vorzubereiten.

Richarda Zorn wird dann nicht nur als Trainerin, sondern auch wieder als Spielerin zu sehen sein.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen