Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Johannes Wilhelmi (v. l.),  Geschäftsführer vom MZO, Bernhard Schneider, Geschäftsführer der Bürgerstiftung, und Tanja Brettschneider, Schulleiterin vom MZO

Spende kommt Kindern und Eltern zugute
Bürgerstiftung unterstützt MOZ

Offenburg (st). Die Offenburger Bürgerstiftung unterstützt das komplette Veranstaltungsangebot von 2020 vom Montessori Zentrum Ortenau e.V. (MZO) mit einer großzügigen Spende von 2.900 Euro. Das MZO ist ein gemeinnütziger Verein, welcher stark durch die Elternmitarbeit geprägt ist. Die Eltern packen in allen Bereichen tatkräftig mit an. Von der Gartenarbeit, über die Pflege der Internetseite, Bewerbung von Veranstaltungen bis hin zu spannenden Nachmittagsangeboten für die Kinder. Die...

  • Offenburg
  • 25.09.20
Marktplatz
Dank einer Spende konnte das neurologische Therapiezentrum Neuroaktiv in Offenburg ein Laufband mit Gewichstabnahme anschaffen.

20.000-Euro-Spende für Therapiezentrum
Hilfe für Schlaganfallpatienten

Offenburg (st). Ein privater Spender, der nicht genannt werden möchte, hat der neuen Einrichtung Neuroaktiv in OFfenburg 20.000 Euro gespendet. Nachdem das Therapiezentrum im März erst gegründet wurde und daher von der Corona-Pandemie mit voller Härte gleich zu Beginn getroffen wurde, kam dieser Geldsegen gerade recht. So konnten zurückgestellte Investitionen – vor allem die Anschaffung eines Laufbands – nun doch schon verwirklicht werden. Mit diesem Laufband mit Gewichtsabnahme ist für...

  • Offenburg
  • 17.09.20
Extra
Boris (links) und Christina Obergföll (rechts) übergaben an den Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder, Hans-Peter Vollet (v. l.), Walter Kimmig, Bernd Rendler, Martin Herrenknecht und Alt-OB Wolfgang Bruder, einen Spendenscheck.

5.000 Euro für krebskranke Kinder
Unterstützung vom Speerwurfmeeting

Offenburg (st). Im Rahmen des Ursapharm-Speerwurfmeetings am Samstag, 29. August, in Offenburg übergaben Christina und Boris Obergföll an die Vorstandsmitglieder des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg e. V., Bernd Rendler und Werner Kimmig, einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro.  Bundestrainer Obergföll wies dabei auf den Neubau des Elternhauses in Freiburg hin und bat die anwesenden Besucher um Unterstützung. Die beiden prominenten Sportler engagieren sich seit vielen Jahren...

  • Offenburg
  • 31.08.20
  • 1
Marktplatz
Rainer Huber (Mitte; Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest), Jürgen Mäder (l.; Geschäftsführer Edeka Südwest) und Klaus Fickert (r.; Geschäftsführer Edeka Südwest) überreichen den symbolischen Spenden-Scheck an Michaela Meyer (Geschäftsbereichsleiterin Nachhaltigkeit Edeka Südwest).

Edeka Südwest unterstützt gemeinnützige Projekte
Spendenbetrag verdoppelt

Offenburg (st). Viele kleine Spenden sammeln, um Großes zu bewegen: Das war die Idee, aus der die Initiative „Cent-Spende – Edeka Südwest hilft“ entstand. Dabei spenden Mitarbeiter von Edeka Südwest sowie von Tochterbetrieben den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung und entscheiden gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes. Im Blickpunkt stehen vor allem Projekte im Absatzgebiet des Unternehmens, die sich für Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung sowie Umwelt- und...

  • Offenburg
  • 30.07.20
Marktplatz
Claus Geppert, Leiter der Geschäftsstelle des Fördervereins in Freiburg, freut sich über die Spende der Hobart GmbH.

Förderverein für krebskranker Kinder
Hobart spendet 3.500 Euro

Offenburg (st). Mit Mitarbeiter der Hobart GmbH, dem Offenburger Spültechnikhersteller, möchten dem Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg eine Freude machen. Im Rahmen der jährlichen Charity-Tombola haben sie über 2.300 Euro gesammelt und für die soziale Einrichtung gespendet. Darüber hinaus beteiligten sich der Betriebsrat und die Geschäftsführung von Hobart an der Spendenaktion und erhöhten den Betrag auf insgesamt 3.500 Euro. „Da die Patientenkinder mittlerweile aus ganz...

  • Offenburg
  • 23.06.20
Lokales
Einweihung nach einem Jahr: Martin Bruker, Schulkindergarten Offenburg (v. l.), Lions-Präsident Werner Mäurer, Karl-Heinz Neff, Stefani Freifrau Roeder von Diersburg und Bernd Hopp vom Lions Club Offenburg sowie Dietmar Funk, Förderverein des Schulkindergartens

Neues Spielgerät für die Kleinen
Lions Club Offenburg hilft

Offenburg (gro). Einmal im Jahr veranstaltet der Lions Club Offenburg auf dem Weingut Freiherr Roeder von Diersburg ein Fest mit einem angeschlossenen Flohmarkt. Das 1.-Mai-Fest in diesem Jahr musste ausfallen, doch 2019 war es - wie immer - gut besucht. Damals wurden 12.000 Euro für den Schulkindergarten für Körperbehinderte der Reha-Südwest in Offenburg gesammelt, damit ein neues Spielgerät für Kinder ab zwei Jahren angeschafft werden konnte.  "Wir hatten unsere Mitarbeiter in die Planung...

  • Offenburg
  • 27.05.20
Marktplatz
Die Offenburger Weinbaubetriebe halten zusammen: Jochen Basler (v. l.), Weingut Pieper-Basler, Meinrad Hurst, Winzergenossenschaft Rammersweier,  Matthias Wolf, Weingut Schloss Ortenberg, Florian Streif, Weinmanufaktur Gengenbach-Offenburg  und Stefan Huschle, Weingut Freiherr von und zu Franckenstein. Es fehlt ein Vertreter des Weinguts Renner.

1.200 Euro fürs Frauenhaus
Offenburger Weingüter halten zusammen

Offenburg (st). Die sechs Offenburger Weinbaubetriebe sind begeistert von der Solidarität der Offenburger: Mit der Lieferaktion "#stayathome – Dein Offenburger Weinpaket für zu Hause" haben sie sich in der Krise zusammengetan und je eine Flasche Wein zu einem Sechser-Karton beigesteuert, der den Kunden nach Hause geliefert wird. Sechs Euro des Erlöses spenden die Winzer an das Frauenhaus Offenburg/Ortenau. Die Institution ist gerade in diesen Zeiten auf Spenden angewiesen, da Fälle von...

  • Offenburg
  • 25.04.20
Marktplatz
Scheckübergabe an die Tafel Offenburg bei Servolift

Tombola der Servo-Lift GmbH
4.000 Euro für die Offenburger Tafel

Offenburg-Zunsweier (st). Im Rahmen der Feier zum Jahresabschluss wurde eine Tombola mit wertvollen Preise unter den Mitarbeitern der Servolift GmbH in Offenburg-Zunsweier verlost. Der Erlös aus dieser Verlosung wurde durch die Geschäftsleitung verdoppelt und aufgerundet, so dass eine Summe von 4.000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck erzielt werden konnten. In diesem Jahr darf sich die gemeinnützige Hilfsorganisation "Tafel Offenburg e. V." über die Spende des Unternehmens freuen.

  • Offenburg
  • 11.02.20
Marktplatz
Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden, besichtigt mit Andrea Bitsch-Doll (l.), Fachbereichsleitung Kinderhaus, und Jutta Heibel-Turri, Assistenz der Geschäftsleitung im Haus des Lebens, die renovierten Zimmer.

10.000-Euro-Spende
Zuschuss für Zimmersanierung im Haus des Lebens

Offenburg (st). Die Volksbank in der Ortenau hat 10.000 Euro für die umfangreichen Zimmersanierungen im Haus des Lebens in Offenburg-Rammersweier beigesteuert. "Seit vielen Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, Institutionen, die Kinder und Jugendlichen in unserer Region nachhaltig fördern und mithelfen, die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Leben zu optimieren, zu unterstützen", so Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden (Mitte), vor Ort. Foto: Volksbank in der Ortenau

  • Offenburg
  • 21.01.20
Marktplatz
Prof. Charlotte Niemeyer und Dr. Jo Schraeder bei der Übergabe der Spendengelder der Tour der Hoffnung

Übergabe der Tour-der-Hoffnung-Spendengelder
85.000 Euro aus der Region für die Region

Offenburg (st). Die Tour der Hoffnung 2019 mit ihrem Grundgedanken "Gemeinsam sind wir stark" endete mit einem Rekordergebnis von insgesamt 2,38 Millionen Euro. Der Beitrag aus Offenburg belief sich dieses Jahr auf stolze 85.000 Euro, die an Prof. Charlotte Niemeyer, der Ärztlichen Direktorin der Kinder- und Jugendklinik in Freiburg, Ende November in Gießen in einer feierlichen Stunde übergeben wurden. Die von Dr. Jo Schraeder gesammelten Gelder bleiben in der Region und werden ausschließlich...

  • Offenburg
  • 17.12.19
Marktplatz
Ein süßer Gruß vom Stadtanzeiger Verlag ging ans Jugenddorf in Offenburg.

Spende an das Jugenddorf
300 süße Weihnachtsgrüße aus Schokolade

Offenburg (st). 300 Tüten gefüllt mit einem süßen Weihnachtsgruß gingen vom Stadtanzeiger Verlag an das CJD Bildungswerk Offenburg. Verlegerin Isabel Obleser übergab die Spende an Silvia Müller, Simon Brach, Cora Tegtmeier, Dominik Schramm, Julia Schultz und Lorenzo Bruder nahmen den Schoko-Weihnachtsmann mit Zubehör in Empfang.

  • Offenburg
  • 17.12.19
Extra

Weihnachtstombola im E-Center
Freude bei den Gewinnern

Offenburg (djä). Frohe Gesichter gab es am Samstag im Offenburger E-Center: Die Gewinner der 35 Haupttreffer der Weihnachtstombola "Helfen und gewinnen" zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg konnten ihre Preise in Empfang nehmen. Franz Bähr und einige Mitstreiter des Vereins "Aktion für krebskranke Kinder e. V." strahlten mit den Gewinnern um die Wette. Die Tombola schloss am 7. Dezember mit der sagenhaften Summe von 180.000 Euro. Der Betrag geht vollständig an den...

  • Offenburg
  • 14.12.19
Extra
Zwei Millionen nach 21 Jahren und bei der gestrigen Ziehung 180.000 Euro: Wolfgang L. Obleser (v. l.), Dr. Simone Hettmer, Franz Bähr, Gabi Bähr, Rosemarie Seebacher, Winfried Luibrand

Gewinner der Weihnachtstombola im E-Center
180.000 Euro für krebskranke Kinder

Offenburg (ds/io). Die Verlosung der Weihnachtstombola im E-Center in Offenburg ist jedes Mal ein Ereignis und die Spannung war gestern wieder besonders groß, denn schließlich wurde am Abend die Höhe der Spendensumme bekanntgegeben. 180.000 Euro stehen in diesem Jahr auf dem Scheck, den Franz Bähr, einer der beiden Initiatoren, an den Förderverein für krebskranke Kinder e. V. Freiburg überreichen konnte. Gutes tun stand auch in diesem Jahr wieder im Mittelpunkt der Weihnachtstombola. Der...

  • Offenburg
  • 07.12.19
  • 1
Lokales
Die Schüler freuten sich über die Geldspende und die Eiche.

Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg
Spendenübergabe an Lorenz-Oken-Schule

Am vergangenen Montag fand im Rahmen der Schülerkonferenz der Lorenz-Oken-Schule in Bohlsbach die Spendenübergabe der Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO) in Höhe von 500 Euro für die Baumpflanzaktion der Schüler im Rahmen von "Plant for the planet" statt. Außerdem erhielten die Schüler von Angelika Gold,Vorstandsvorsitzende der BUO, ein Buch zum Thema "Wald". Eine ebenfalls von Angelika Gold überreichte kleine Eiche, welche aus einer Eichel selbst gezogenen worden war, wurde...

  • Offenburg
  • 08.10.19
Marktplatz
Über eine Spende von insgesamt 12.000 Euro freuen sich die Feuerwehren rund um Offenburg, das Technische Hilfswerk und die Bergwacht.

Volksbank in der Ortenau unterstützt die Feuerwehr
12.000 Euro für die Männer im Einsatz

Offenburg (st). Über 32.000 Euro an 65 Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet hat die Volksbank in der Ortenau vergeben. Damit soll die Freiwillige Feuerwehr als unverzichtbarer Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens gewürdigt werden. Unzählige aktive und ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen, so die Volksbank, Tag und Nacht dafür, dass im Notfall schnellstens Hilfe vor Ort ist. Die Floriansjünger aus dem Bereich Offenburg und Renchtal freuten sich über jeweils 12.000 Euro und die aus dem...

  • Offenburg
  • 01.10.19
Marktplatz
Irene Müller (v. l.), Abteilung Ladenplanung und Design, überreichte die Spende an Elke Franke, Bereichsleitung, Betriebsleiter Martin Bruker, Birgit Franz und Andrea Zind.

Edeka-Mitarbeiter überreichen symbolischen Scheck
Unterstützung für Schulkindergarten

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 1.500 Euro übergab kürzlich eine Mitarbeiterin der Edeka Südwest im Namen ihrer Kollegen an den Schulkindergarten Offenburg. Die Spende erfolgt im Rahmen der Initiative „Edeka Südwest hilft“, bei der Mitarbeiter den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung spenden und gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes entscheiden.

  • Offenburg
  • 24.09.19
Marktplatz
Von links: Guido Schumacher, Guido Schönebom, Helmut Becker und Marco Fischer (Bereichsdirektor Offenburg)

Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau
30.000 Euro für "BAAL novo"

Neuried (arts). Mit dem Forum am Rhein entsteht in Neuried in unmittelbarer Grenznähe ein lebendiger, kultureller Mittelpunkt. Das deutsch-französische Theater "BAAL novo" wird dort bald in seine neue Spielstätte einziehen und das künstlerische Fundament in diesem Forum schaffen. Für den Ausbau des in dieser Form besonderen Theaters muss reichlich Geld in die Hand genommen werden, merkte bei einem Treffen mit Vorstandsmitgliedern der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau der...

  • Offenburg
  • 26.08.19
Panorama
Christina und Boris Obergföll (v. l.) überreichen ihre Spende an Werner Kimmig, Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg.

Charity-Aktion beim Speerwurf-Event in Offenburg
7.500 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Offenburg (st). Das Speerwurf-Ehepaar Christina und Boris Obergföll nutzten das Speerwurfevent in Offenburg, welches schon im Mai dieses Jahres stattfand, für eine Initiative, die beiden sehr am Herzen liegt: Christina Obergföll, die seit vielen Jahren für den Förderverein für krebskranke Kinder in Freiburg als Kuratorin tätig ist, organisiert für ihren Herzensverein immer wieder Charity-Aktionen. Dieses Mal haben beide einen Wettkampf initiiert, bei dem die geworfenen Meter zusammengezählt...

  • Offenburg
  • 22.08.19
Marktplatz
Desiree Bleier (Mitte, hintere Reihe) freut sich gemeinsam mit den Erzieherinnen und Kindern des Waldkindergartens Offenburg-Fessenbach über die neue Gruppensitzbank.

Spende von Hobart
Unterstützung für soziale Einrichtungen

Offenburg (st). Mit der alljährlichen Spendenaktion "Hobart hilft" unterstützt das Offenburger Unternehmen auch 2019 soziale Einrichtungen in der Region. Über Sachspenden im Wert von rund 5.000 Euro dürfen sich der Waldkindergarten in Offenburg-Fessenbach, die Katholische Kindertagesstätte im Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach, der Kindergarten St. Franziskus in Offenburg-Bohlsbach, der Kindergarten St. Brigitta in Niederschopfheim sowie das Haus des Lebens in Offenburg freuen. Foto:...

  • Offenburg
  • 13.08.19
Marktplatz
Christhard Deutscher (Mitte) überreichte den Spendenscheck an Andreas Burgert (l.) und Klaus Müller vom BSGO.

Edeka Südwest: Mitarbeiter erlaufen 2.000 Euro
Spendenscheck für Behindertensportler

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro übergab kürzlich ein Mitarbeiter der Edeka Südwest im Namen seiner Kollegen an den Behindertensport Offenburg (BSGO). Im Rahmen des ersten Spendenlaufs der Edeka Südwest war die Spende für den BSG Offenburg zusammengekommen. Fleißige Läufer Am Standort Offenburg waren im September 2018 insgesamt 185 motivierte Mitarbeiter gemeinsam 924 Runden von jeweils zwei Kilometern Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde spendete das Unternehmen...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Marktplatz
Helmut Becker übergab den Offenburger Hexen im Hexenkeller die Spende aus der Regionalstiftung.

Regionalstiftung unterstützt Offenburger Hexen
Zuschuss zur neuen Sicherheitstechnik

Offenburg (st). Der Hexenkeller ist das traditionelle Zentrum für Brauchtumsveranstaltungen der Offenburger Hexen. Um den Keller auch zukünftig entsprechend seiner Bestimmung nutzen zu können, musste die Hexenzunft jetzt die in die Jahre gekommene Sicherheitstechnik nach den 2018 erteilten Auflagen erneuern. Finanzielle Unterstützung für die Ausstattung des Hexenkellers mit neuer Sicherheitstechnik erhielt die Hexenzunft Offenburg e. V. von der Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau....

  • Offenburg
  • 05.02.19
Lokales
Die vier Enkelkinder (von rechts) Jakob, Mia-Sophie, Anton und Paul übergaben stolz den Scheck
Foto: privat

Spenden statt Geschenke zum runden Geburtstag
Wieder ein gutes Beispiel

Offenburg. Ein 70. Geburtstag war ein wunderbarer Anlass, um sich an den gesunden Enkelkindern zu erfreuen, aber gleichzeitig auch an kranke Kinder zu denken. Frau Rosalinde Bahr aus Offenburg hatte sich zu ihrem 70. Geburtstag keine Geschenke gewünscht, sondern Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg. Diese Anregung wurde gerne von der Familie, den Verwandten und Bekannten aufgegriffen. Als Ergebnis kamen so erfreuliche 1.500 Euro zusammen, die nun von Wolfgang L....

  • Offenburg
  • 17.01.19
Marktplatz

RSV Offenburg von Julabo ausgezeichnet
Ein Video als aussagekräftige Bewerbung

Offenburg (st). Insgesamt 18.000 Euro konnte die "JULABO"-Stiftung zum Ende des Jahres an ausgewählte Bewerber der Stiftungsaktion ausschütten und damit 17 regionale Projekte auszeichnen – unter ihnen der Radsportverein aus Offenburg.Mit der Stiftung werden gemeinnützige Institutionen, Vereine und Einrichtungen aus der Region um Seelbach unterstützt. Die eingereichten Vorschläge 2018 wurden von einer Jury gesichtet und bewertet. Um eine aussagekräftige Bewerbung einzureichen, legte sich...

  • Offenburg
  • 20.12.18
Panorama
Hartmut Basler

Eine Frage, Herr Basler
Fans helfen Fußballern

Eins der Ziele des runden Tischs mit Vertretern der Fußballvereine des Bezirks Offenburg ist es, in Not geratene Fußballer zu unterstützen. Rembert Graf Kerssenbrock sprach mit Hartmut Basler, langjähriger Vorsitzender des FV Zell-Weierbach, über die Aktion. Tragische Unglücksfälle Wie ist die Idee des runden Tischs entstanden? Wir haben im Bezirk viele Themen angepackt und auch einiges bewegt. So geht es um den fairen Umgang miteinander oder Anliegen der zweiten Mannschaften und vieles...

  • Offenburg
  • 08.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.