GEWICHTHEBEN: Offenburger für Nagold am Start
Luca Thimm hebt in der Landesliga

Luc Thimm aus Offenburg gilt als große Hoffnung in der deutschen Gewichtheberszene.
  • Luc Thimm aus Offenburg gilt als große Hoffnung in der deutschen Gewichtheberszene.
  • Foto: KSV Offenburg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg/Nagold. So mancher Bundesligist im Fußball hat in der Winterpause mit Millionen um sich geworfen mit dem Ziel sich für die Rückrunde zu verstärken. Auch die Nagolder Gewichtheber nahmen Kontakt zum KSV Offenburg auf, um sich ausschließlich in den Mannschaftswettbewerben der Landesliga für die kommenden Wettkämpfe mit einem Neuzugang zu verstärken.
Die Rede ist von Luca Thimm, Athlet des Kraftsportvereins Germania 1891 Offenburg und frisch dekorierter Sportler des Jahres der Stadt Offenburg. Der 22-jährige ist Deutschlans einziger aktiver Wettkampfgewichtheber mit Down Syndrom. Seine Spezialität liegt eigentlich im Kraftdreikampf. Für die Nagolder ist es eine große Ehre, dass der Athlet nunmehr dort auf der Wettkampfbühne steht.
Luca Thimm war schnell vom Einstieg in Nagold überzeugt. Die Gründe lagen nahe: Mit Madita Kopp in einer Mannschaft heben und gewinnen. Beide wollen irgendwann in der 1. Bundesliga ihren Sport ausüben, so ist das erkärte Ziel. Das besondere hierbei ist, dass es sich um eine Verstärkung besonderer Art der noch jungen Mannschaft handelt. Der KSV Offenburg und der neu gegründete „Weightliftung & Fitness Club Nagold“ wollen Inklusion und Leistungssport nicht nur in der Satzung umschreiben, sondern tatsächlich leben. 
Sicher ist man sich, dass das neue Athletengesicht aus Offenburg in der Nagolder Gewichtheberwelt und in der deutschen Gewichtheberszene für Furore sorgen wird. Die Verpflichtung ist daher nicht in Geld aufzuwiegen.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen