VOLLEYBALL: Vladimir Rakic wird den Posten übernehmen.
Neue Trainer für die 3. Liga Frauen des VCO

Vladimir Rakic übernimmt den Trainerposten der Frauen des VC Offenburg.
  • Vladimir Rakic übernimmt den Trainerposten der Frauen des VC Offenburg.
  • Foto: VCO
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Die 3. Liga Frauen des VC Offenburg haben einen neuen Trainer.  Vladimir Rakic wird den Posten übernehmen. Florian Scheuer und Richarda Zorn standen für die kommende Saison nicht mehr zur Verfügung. Zudem wird Florian Scheuer nach mehr als 10 Jahren nicht mehr als Teammanager, Heimspiel- Moderator oder ähnliches der 1. Mannschaft fungieren, sondern sich im weiblichen Nachwuchsbereich einbringen.

"Ich hatte viele tolle Jahre mit außergewöhnlichen Erlebnissen mit ganz vielen verschiedenen Spielerpersönlichkeiten. Nun möchte ich mich im Jugendbereich einbringen."

Richarda Zorn wird dem Verein auch erhalten bleiben. In welcher Form steht noch nicht endgültig fest. Vladimir Rakic ist eine ehemaliger Bundesliga Profi, der u.a. beim TV Bühl aufschlug. Dies war sein letzte Station als Profi und hier wurde er auch heimisch. Beide Töchter spielen bereits beim VCO und letztes Jahr konnte der Verein auch Rakic als Trainer für das Landesliga-Team gewinnen.

Der Aufstieg zum Trainer des 3. Liga-Teams war nahliegend. "Vladimir verfügt über unheimlich viel Volleyballerfahrung. Ist sehr engagiert und mit viel Motivation bei der Sache. Die Mädels der dritten Mannschaften haben jedes Training genossen", so Scheuer.

Die ein oder andere aus dieser Mannschaft wird sicherlich weiter bei ihm trainieren dürfen. Denn auch bei den Spielerinnen wird es einen Umbruch geben. Svenja Rodenbüsch wird mit einem Volleyball Stipendium in de USA an den Start gehen. Leonie Amann zieht es studientechnisch in die Ferne. Lisa Solleder, Franziska Fried und Johanna Ewald wollen kürzer treten. Welche Rolle sie in welcher Mannschaft nächste Saison spielen werden, muss noch abgestimmt werden. Isabella Herp ist voll ins Berufsleben als Ärztin im Ortenau Klinikum eingestiegen und wird zeitlich nicht mehr so viel dabei sein können. Bei Pia Buttgereit und Louisa Seib ist noch unklar wo sie nächste Saison arbeiten/studieren werden.

Annika Dilzer, Mariella Bouagaa und Viviane Hones werden wohl weiter für den VCO in Liga 3 aufschlagen.
So wird das Team sicherlich mit Talenten aus der 2. und 3. Mannschaft verstärkt werden.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen