FUSSBALL-LANDESLIGA: Teams bislang zufrieden
Positive Aussichten beim SC Durbachtal

Die Landesliga-Teams aus der Ortenau befinden sich zur Winterpause alle in der oberen Tabellenhälfte.
  • Die Landesliga-Teams aus der Ortenau befinden sich zur Winterpause alle in der oberen Tabellenhälfte.
  • Foto: Foto: osf
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Offenburg (osf). In der Fussball Landesliga überwintert der SV Bühlertal auf dem Sonnenplatz. Die Mannschaft um Trainer Johannes Hurle hatte im Laufe der Hinrunde die konstanteste Form. Dicht dahinter der neu gegründete SC Durbachtal. Mit dieser Konstellation hatten die Wenigsten im Umfeld des Vereins mit Spielern von Ebersweier und Durbach spekuliert.
Auch Trainer Jan Haist war über die Entwicklung positiv überrascht "Nach den ersten beiden Partien war nicht unbedingt damit zu rechnen. Danach hatten wir dann sieben Spiele in Folge nicht mehr verloren. Gerade gegen die Topteams haben wir in dieser Phase überzeugt. Dass es natürlich so super läuft war nicht zu erwarten. Jetzt kommt es drauf an, wie die Mannschaft in der Rückrunde mitzieht. Dann ist Vieles drin" betont der Coach. Im Verfolgerfeld hat sich die Oberligareserve des SV Oberachern positioniert. Diese Runde ist nach dem Rückzug einiger Sponsoren noch gesichert. Wie es dann weitergeht weiß Trainer Stefan Geppert selbst noch nicht "Ich konzentriere mich derzeit auf das sportliche und da läuft es mit der relativ jungen Mannschaft recht positiv. Ich denke der Erfolg ist höher zu bewerten als letzte Saison. Gegen die Spitzenteams hat zwar meist ein wenig gefehlt, aber sonst stimmt uns der Verlauf recht optimistisch. Lediglich im Abschluss müssen wir nach der Winterpause noch besser werden" verspricht Geppert.
Tabellensechster ist derzeit der FV Schutterwald. Die Mannschaft um Trainer Frank Berger ist immer wieder für eine Überraschung gut. Personelle Probleme verhinderten eine höhere Punktequote. Neuling FV Langenwinkel hat sich vor der Winterpause auf Platz neun eingependelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen