Tanzturnier in Offenburg
Starker Auftritt der Nachwuchspaare

2Bilder
  • Foto: TSC Schwarz-Weiß Offenburg
  • hochgeladen von Bernd Reinke

Der Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg freute sich über einen starken Auftritt der über 25
Nachwuchs-Tanzpaare aus Baden-Würtemberg, dem Saarland und Hessen, die am vergangenen
Sonntag bei schönem Spätsommerwetter den Weg zum offenen Tanzsportturnier in die Freihofhalle
nach Offenburg-Waltersweier gefunden hatten. In der Stilrichtung Standard standen die Tänze
Langsamer Walzer, Tango, Slow-Fox und Quickstep auf dem Programm, in der Stilrichtung Latein die
Tänze Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha und Jive. Mit dabei die beiden Tanzpaare Fynn Stumm/Luisa
Huber und Eduard Ott/Mireille Kraft vom Tanzsportclub Schwarz-Weiß Offenburg, die in den
Startklassen Kinder und Junioren Standard/Latein tanzten. Beide Offenburger Paare sind in der
Vorbereitungsphase zur Landesmeisterschaft, die am 18. September in den Standardtänzen in
Heilbronn stattfindet. Da beim Offenburger Turnier durch Mehrfachstarts in verschiedenen
Startklassen und Stilrichtungen hohe tänzerische und konditionelle Anforderungen an die Paare
gestellt wurden, konnte dieser Wettkampf auch als Gradmesser für den eigenen Leistungsstand
genutzt werden. Der Club ist, so Trainer Jürgen Beck, mit den Leistungen seines Nachwuchses sehr
zufrieden und freut sich über das gute Abschneiden. Durch die hohen Corona-Hygieneauflagen sind
Tanzsportereignisse wie aktuell in Offenburg immer noch eine Ausnahme. Der Club freut sich deshalb
besonders, dass er dieses Turnier erfolgreich ausrichten konnte und bereits das nächste Offenburger
Tanzsportereignis für das erste Adventswochenende ankündigen kann.

Autor:

Bernd Reinke aus Neuried

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen