In-Natura-Heilpraktikerschule öffnet im Technologie-Park

Offenburg. Anfang November öffnet der dritte Standort der In-Natura-Heilpraktikerschule in
Offenburg seine Pforten. Offenburg bekommt mit der In-Natura-Heilpraktikerschule eine kompetente Ausbildungsstätte für alle naturheilkundlich Interessierten, die als Heilpraktiker arbeiten
möchten. Die angebotenen Ausbildungen zum Heilpraktiker oder Heilpraktiker für Psychotherapie beginnen Anfang November, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

„Der Standort im Technologiepark Offenburg bietet optimale Voraussetzungen für die Heilpraktikerschule“, ist die Inhaberin Sorina Milkovic überzeugt. Vor allem die günstige
Verkehrslage mit Parkplätzen direkt vor dem Gebäude hat den Ausschlag
für den TPO gegeben. Die In-Natura-Heilpraktikerschule bietet
Interessierten mehrere Möglichkeiten der Ausbildung an: „Weekend“ für
Berufstätige, die ihre Ausbildung nur am Wochenende machen können,
„Classic“ mit eineinhalbjähriger Ausbildung oder „Premium“ mit
zweijähriger Ausbildung, jeweils im Vormittag- oder Abendunterricht.

Dem Beruf „Heilpraktiker“ liegt eine sehr fundierte Ausbildung zugrunde, in
deren Verlauf die Anwärter verschiedene Schwerpunkte der Tätigkeit
kennenlernen und sich spezialisieren können. Grundsätzlich müssen alle
Heilpraktikeranwärter zunächst eine Grundausbildung durchlaufen, die zu
über 90 Prozent aus schulmedizinischem Wissen besteht. Die Dozenten sind
alle Heilpraktiker mit eigenen Praxen sowie langjähriger
Berufserfahrung und unterrichten Themen von A wie Anatomie bis Z wie
Zöliakie. Weitere Informationen unter www.heilpraktikerschule-in-offenburg.de.

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen