Musik

Beiträge zum Thema Musik

Panorama
Musiker Uwe Peter Funk zusammen mit seinem Hund Lilu, die gemeinsam auf dem Musikvideo "Colour of my heart" zu sehen sind

Musiker Peter Uwe Funk erfüllt sich Wunsch
"Hat besonderen Reiz, Gedanken zu vertonen"

Kehl-Hohnhurst. Mit 13 Jahren stand für Uwe Peter Funk fest, dass er Musik machen möchte. Inspiriert dazu wurde er durch seinen damaligen Nachbarn Dieter "Wendy" Wendling. "Er war zehn Jahre älter und hat Rockmusik in der Band 'The Dogs' gespielt. Zu ihm habe ich damals aufgeschaut", erzählt Funk. Seinen Vater konnte er mit seiner Leidenschaft für die Musik nicht überzeugen, weshalb sein Nachbar ihm seine erste Gitarre gekauft hatte. "Er hat meinem Vater dann auch gesagt, dass er mir Unterricht...

  • Offenburg
  • 17.07.20
Lokales
Stadtmarketingchef Stefan Schürlein (links) und Oberbürgermeister Marco Steffens stellen die Aktion "Sommer in der Stadt" vor.

Kleine, aber feine Veranstaltungen
"Sommer in der Stadt" bietet einiges

Offenburg (gro). "Wir wollen nicht nur Projekte absagen", stellte Oberbürgermeister Marco Steffens im Pressegespräch zur Veranstaltungsreihe "Sommer in der Stadt" fest. Über die Sommerwochen wird es in der Offenburger Innenstadt verschiedene Veranstaltungen geben, die den Vorgaben der Corona-Verordnungen entsprechen. Die Stadt verfolgt laut Steffens damit drei Ziele: Den Bürgern und Besuchern der Innenstadt sollen Alternativen angeboten werden, die Spaß machen. Berufsgruppen, die durch die...

  • Offenburg
  • 03.07.20
Panorama
Ein wenig Sternenstaub aus längst vergangenen niederländischen Tonstudioproduktionen: Eddy Hilberts vor seinen vielen Goldenen Schallplatten.

Vor 60 Jahren stand Eddy Hilberts erstmals auf der Bühne
Niederländischer Neurieder mit dem Überohr

Neuried. "Da kannste vom Boden essen" – sein Tonstudio im Keller seines Hauses in Neuried ist blitzblank. Die E-Gitarren-Raritäten zackig in Reih und Glied, die Mikro-Stative dösen nicht gelangweilt im Aufnahmeraum herum, sondern hängen erfindungsreich von der Decke herab. Und wer ein fünfpoliges XLR-Stereo-Kabel, weiblich, mit zwei 6,3-mm-Mono-Klinkensteckern braucht, ist bei ihm ebenfalls in besten Händen. Eddy lässt den Lötdraht glühen – noch immer. Obwohl er schon seit zwei Jahren den...

  • Neuried
  • 31.01.20
Lokales
Unter dem Motto „Die Stimme – Das Gefühl – Die Leidenschaft“ erleben die Zuschauer Hits von Mercury und Queen.

Verlosung
The Spirit of Freddie Mercury

Offenburg. Weltweit füllte Freddie Mercury die größten Stadien der Welt und begeisterte mit seinen Kompositionen aus Rock und Theatralik. So ging der charismatische Künstler in die Pop-Geschichte ein. "The Spirit of Freddie Mercury featuring Queenrealtribute" ist eine 90-minütige Show mit den bekannten Hits von Mercury und Queen. Sie gastiert am Dienstag, 21. Januar 2020, um 20 Uhr in der Oberrheinhalle in Offenburg. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.mercury.show. Wir...

  • Offenburg
  • 12.11.19
Extra
Das Erfolgs-Duo "piano.vocal"

Verlosung
"piano.vocal" präsentiert neues Album "Roots"

Offenburg. "Roots", Wurzeln, so heißt das vierte und neue Album des Erfolgs-Duos "piano.vocal". Und was also läge näher, als zur Release zu ihren Wurzeln zurückzukehren? Vor ziemlich genau 15 Jahren starteten Hannes Schmidt und Ralf Brandstetter mit ihrem ersten Album „Suddenly“ just in der Offenburger Reithalle ihren mehr als erstaunlichen Weg durch die Welt der Musik. Und heuer klingen sie vielleicht reifer und frischer als je zuvor. Wir verlosen 10x2 Karten für das Konzert am Freitag, 8....

  • Offenburg
  • 30.10.19
  •  1
Freizeit & Genuss
  12 Bilder

„I have a dream“: Martin Luther Kings legendäre Rede hat die Welt verändert
Mitsing-Musical in Offenburg: Noch Plätze frei im großen Chor!

„I have a dream“: Wer ist der Mann hinter diesem berühmten Satz? Davon erzählt das Chormusical Martin Luther King in einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop, mit bewegenden Melodien und eindrücklichen Texten. Zum Auftakt seiner Deutschlandtour kommt das Mitsing-Musical am Samstag, 11. Januar, um 19 Uhr in die Baden-Arena Offenburg. Wer mag, kann noch mitsingen! Herzstück der Aufführung ist der große Chor mit rund 800 Stimmen aus der Region: Vom Schulkind bis zur Uroma und...

  • Ausgabe Offenburg
  • 25.10.19
Lokales
So behalten ihn seine Freunde und Fans in Erinnerung: Peter Schirrmacher alias DJ Crazie Pee.

Peter Schirrmacher ist gestorben
DJ Crazie Pees letzter Beat...

Offenburg.  Crazie Pee alias Peter Schirrmacher ist von der Ortenauer Szene nicht wegzudenken – ein kreativer Kopf, DJ, Lebenskünstler – mit Ecken und Kanten, eigenem Stil – aber immer ein feiner Mensch. So haben ihn viele kennengelernt. Am heutigen Dienstag ist der Vater eines Sohnes und der gebürtige Zell-Weierbacher im Alter von 44 Jahren seiner schweren Krankheit erlegen. Bewundernswert wie sehr Peter Schirrmacher in den vergangenen Monaten gekämpft hat – auch während seiner Krankheit...

  • Offenburg
  • 24.09.19
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (rechts) und Ordnungsamtsleiter Ralf Wiedemer machen sich ein Bild vor Ort.

Neue Technik in der Aussegnungshalle
Investitionen auf dem Appenweierer Friedhof

Appenweier (st). Moderne Technik sorgt ab jetzt für gute Akustik bei Beerdigungen auf dem Friedhof in Appenweier. Die Tonanlage ist mit Lautsprechern sowohl in der Aussegnungshalle als auch vor der Halle verbunden. So wird die Orgelmusik, aber auch das gesprochene Wort verstärkt. Ebenso wurde eine neue Mikrofonanlage installiert. Für individuelle Musikwünsche der Hinterbliebenen bietet die neue Anlage auch die Möglichkeit, CDs abzuspielen und Musik von einem USB-Stick oder über Bluetooth...

  • Appenweier
  • 05.07.19
Extra

Verlosung: Rüdiger Baldaufs „Jackson Trip“
Genial jazzige Reise durch das Repertoire von Michael Jackson!

Genial jazzige Reise durch das Repertoire von Michael Jackson! Wenn einer der vielseitigsten Trompeter Deutschlands die Ausnahmeband seiner Wahl zusammentrommelt, um ein paar Songs von Michael Jackson neu zu interpretieren, dann ist das gleich mehrfach ein Grund zur Freude: Zum einen bleibt Baldauf, der bereits mit Shirley Bassey, Joe Zawinul oder Maceo Parker tourte und an Produktionen mit George Duke, Ray Charles, James Brown, oder Barbara Streisand beteiligt war, seiner ausgeprägten...

  • Gengenbach
  • 01.07.19
Extra
"Mnozil Brass" hat einen beeindruckenden kreativen Output. Seit 2000 kam fast jährlich eine neue Produktion auf die Bühne.

Gewinnspiel
"Mnozil Brass" in Offenburg

Offenburg. Das Gasthaus "Mnozil" steht im 1. Wiener Bezirk, direkt gegenüber der Musikhochschule. Ein Glück, fanden sich doch im Jahre 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikantenstammtischen bei Josef Mnozil zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette – ohne Furcht, Tadel und Vorbehalte, dafür mit Wiener Schmäh und...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  •  2
Freizeit & Genuss
  3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Das Cello im Flugzeug – oder die Liebe einer außergewöhnlichen Musikerin zu ihrem Instrument

(TRD) Als „magisches“ Instrument bezeichnet Ruth Maria Rossel ihr Cello und so auch der Name ihres ersten Soloalbums: „My Magic Cello!“ zeigt die tiefe emotionale Bindung der Augsburgerin zu ihrem Cello, der ihr Talent quasi in die Wiege gelegt wurde: Der Vater spielte in einer Band für Tanzmusik, beide Elternteile waren leidenschaftliche Tänzer, die eine große Schwester lernt Klavier, die andere Geige. So liegt es nahe, dass Ruth als Neunjährige beginnt, Cello spielen zu lernen. Bereits mit 15...

  • Ausgabe Offenburg
  • 20.03.19
Panorama
Michael Güttlers ist als Dirigent weltweit bekannt.

Sonntagsporträt
Am Ende spielt seine Familie die erste Geige

Ohlsbach. Bedächtig wählt Michael Güttler seine Worte, bevor er antwortet. Man merkt: Er möchte sich nicht kurz fassen. Das wäre auch nicht sein Anspruch. Lieber soll das Gesagte richtig sein. Richtig – ein Wort, was er wohl auch öfters von seinem Vater Ludwig – dem bekannten Trompeter – hörte. Dieser hat sich zwar laut Aussage von Michael Güttler nicht sehr in den Werdegang seiner Kinder eingemischt. Dennoch, sein Vater hatte eine Maxime, nämlich: "Wenn du etwas gefunden hast, was dir...

  • Ohlsbach
  • 25.01.19
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Erlebnis
Ortenberger Winzerfest

In der Obstmarkthalle am 9. – 11.11.2018 Fr., 9.11. Randy Club, Funk & Soul Sa., 10.11. Viera Blech, Blasmusik-Sensation aus Tirol So., 11.11. Festgottesdienst, Herbsttrunk, Frühschoppen, Unterhaltungsprogramm www.mv-ortenberg.de

  • Ortenberg
  • 24.10.18
Panorama
Ilona Braunstein ist eine ausgesprochen vielseitige Künstlerin: Sie spielt Querflöte, ist aber auch Sopranistin.

Ilona Braunstein ist Musikerin und Sängerin aus Leidenschaft
Das Publikum mit den Klängen berühren

Neuried-Ichenheim. Oper, Operette, Musical oder Chansons – Ilona Braunstein ist in vielen Genres zu Hause. "Mit der Musik erzähle ich gerne Geschichten aus dem Leben und bediene mich dabei aus den verschiedenen Sparten, um die unterschiedlichsten Emotionen auszudrücken", erklärt die Sopranistin. "Da darf es auch mal vorkommen, dass Verdi neben der Piaf steht oder Mozart aus dem Schlusston von Charles Aznavour gesungen wird. Das kann etwas verrückt klingen, aber so ist das Leben ja manchmal...

  • Neuried
  • 01.05.17
Lokales
Wenn die Fete kommt, wird getanzt und gefeiert zu Musik von DJ und Liveband.

Freikarten für „Die Fete“

Hohberg-Hofweier. Die Fete präsentiert sich unter dem neuen Motto „mehr als eine Disco“ mit ihrer Premiere in der Festhalle von Hohberg-Hofweier am Samstag, 9. Mai, ab 20 Uhr. Bei der Fete trifft sich ein feierwilliges Publikum, das in tollem Ambiente seinesgleichen treffen will. Mit im Programm sind Chartbreaker, Clubsounds und jede Menge Discofox – eben das Beste aus vier Jahrzehnten Disco-Geschichte mit der besonderen Musikauswahl im Wechsel mit der Liveband „Tom & Andy“ und...

  • Hohberg
  • 16.02.17
Panorama
Auf dem Boden geblieben trotz vieler Leidenschaften: Hans Hönninger.

Hans Hönninger: Familienmensch und ein wenig Rampensau

Hohberg-Niederschopfheim. Zu den lautstarken Zeitgenossen zählt Hans Hönninger nicht. Er ist keiner, der auf den Putz haut. Dennoch wäre es nicht ganz falsch, ihn als Rampensau zu bezeichnen – vielleicht eine ruhige... Bekannt ist Hönninger unter seinem Vornamen: „Hans und seine Oldies“ rocken durch die Ortenau, bis Minirock und Stützstrümpfe glühen. So breitgefächert wie dieser textile Vergleich ist nicht nur das Publikum bei den Konzerten, auch die Interessen des 65-Jährigen sind...

  • Hohberg
  • 14.02.17
Lokales
Tommy Hertwig (l.) und Kon Chauvi-Frontman „Kush“ eröffneten 1997 das Festival in Urloffen – ein Bild aus dem Jahr 2000.
  2 Bilder

20 Jahre „Monsters of Cover“: Initiator Tommy Hertwig erinnert sich – Termin 2016: 15. Oktober
Anfänge des Headbangens in Urloffens Athletenhalle

Appenweier-Urloffen. Seit 20 Jahren rocken jährlich Metal-Bands beim Monsters-of-Cover-Festival in der Urloffener Athletenhalle. Auch in diesem Jahr hat der ASV wieder Topbands am Start. Am 15. Oktober bekommt das Publikum mit den Freiburgern Guerilla Radio und den beiden saarländischen Bands Metakilla und Srained Coverrock vom Feinsten geboten.  Gestartet wird um 20 Uhr mit der Band Guerilla Radio. 1992 schrieben Rage Against The Machine mit ihrem Debütalbum Geschichte – sowohl...

  • Appenweier
  • 09.02.17
Lokales
Auch für Musik nach Noten von Menschen, die sich mehr oder minder zufällig treffen, verlangt die Gema Gebühren. Für die Offenburger Veranstaltung können etwa 30 Euro fällig werden.

Querbeet-Singen unter Beobachtung der Gema

Offenburg. Das Mitsingen kostet keinen Eintritt, soll eigentlich nur Spaß machen und wird doch etwas kosten – nämlich Gema-Gebühren. Der Name ist Programm: Beim Querbeet-Singen treffen sich inzwischen immer mehr Menschen, um ohne festes Programm zu singen – von Franz-Josef Degenhardts „Schmuddelkindern“ über die „Moorsoldaten“ bis zum „Ännchen von Tharau“ und Karats „Sieben Brücken“. Waren es im Februar zum Start etwa 50 Aktive hat sich das bei mehreren Treffen auf über 120...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
Lokales
Dieter Baran ist Bassposaunist, war beim SWR-Orchester und schwingt seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim.

Der Musiker Dieter Baran ist vielfältig engagiert
Wie aus einem Geiger ein Posaunist wurde

Offenburg. Dass Dieter Baran seit 40 Jahren den Taktstock beim Musikverein Leutesheim fest in der Hand hält, ist nur eine der vielen ungewöhnlichen Geschichten, die der Musiker aus seinem Leben erzählen kann. „Ich stamme aus Berlin“, so der 64-Jährige. 1973 verschlug es ihn ins Badische und seitdem ist er der Region treu geblieben. „Eigentlich wollte ich mit 14 Jahren Tonmeister werden“, erinnert sich Dieter Baran an seine Kindheit. Damals spielte er  noch Geige, ein Instrument, dass...

  • Offenburg
  • 06.02.17
Panorama
Zeno Peters machte aus seiner Leidenschaft seinen Beruf: Kaum ein Tag vergeht, an dem er nicht Klarinette spielt.

Zeno Peters ist Klarinettist, Musiklehrer und Musikdirektor
Wenn aus einer Absage beruflicher Erfolg wird

Gengenbach. Beim Galakonzert der Stadtkapelle Oberkirch vergangene Woche in der Erwin-Braun-Halle galt der Applaus nicht nur den Leistungen der Musiker, sondern vor allem ihrem Dirigenten Zeno Peters. Seit 15 Jahren gibt er hier den Takt an, 2007 wurde er zum Stadtmusikdirektor ernannt. Im vergangenen Jahr konnte er zusammen mit der Stadtkapelle den bisher größten Erfolg feiern: Beim Landesmusikfest in Karlsruhe erreichte man beim Wertungsspiel 99,5 von insgesamt 100 möglichen...

  • Gengenbach
  • 01.02.17
Lokales
Rockmusiker trifft Landleben: Seit neun Jahren macht Jürgen Zöller Urlaub im Reichenbachtal und gibt dort alle zwei Jahre ein Open-Air-Konzert.

Jürgen Zöller vor dem vierten Konzert „Rock uff‘m Hof“
„Mit Schießbude nach England, ohne zurück“

Gengenbach-Reichenbach. Seit neun Jahren machen Jürgen Zöller und seine Familie Urlaub bei Familie Sester auf dem Schwärzenbachhof im Gengenbacher Ortsteil Reichenbach. „Es war eine Schnapsidee im wahrsten Sinne des Wortes“, erzählt Zöller lachend auf die Frage, wie die Idee entstand, dort im hintersten Reichenbachtal alle zwei Jahre ein Open-Air zu veranstalten. Die Stimmung am Lagerfeuer sei entsprechend gewesen und die Idee, „hier mal was zu machen“, befeuert worden. Jürgen...

  • Gengenbach
  • 24.01.17
Lokales
Ornella de Santis sang gestern für ihre Fans in ihrer Heimatstadt Offenburg.

Ornella de Santis war überwältigt vom Empfang, den Offenburg ihr bot
Strahlend vor Glück und einfach schrecklich müde

Offenburg. Man sah es ihr an: Sie ist hundemüde, völlig übernächtigt, aber einfach nur glücklich. Obwohl die Stadt Offenburg am Freitag ganz spontan entschied, Ornella de Santis, die den zweiten Platz bei „Unser Star für Baku“ belegte, am Samstagvormittag vor dem Rathaus einen Empfang zu bereiten, kamen hunderte von jungen und alten Fans, um dem Gesangsstar zuzujubeln oder ihr persönlich zu gratulieren. Was in aller Kürze in 20 Minuten passieren sollte, zog sich fast eine Stunde...

  • Offenburg
  • 23.01.17
Lokales
Die Oken Harmonists (v.l.): Heinz Reiner (erster Tenor), Bernd Grether (zweiter Tenor), Reinhard Schmidt (Bariton), Hartmut Schramm (Bass) und Matthias Hecht (Piano).

Oken Harmonists – die älteste Boy Group der Ortenau

Es begann irgendwann im Mai 1998. Die Abiturienten des Oken-Gymnasiums in Offenburg hatten die Idee, die sie betreuenden Lehrer als Anreiz für die Mini-Playback-Show ihrer eigenen Abi-Feier zu gewinnen: Die Lehrer sollten zu einer im Hintergrund laufenden Konserven-Musik nach Kaulquappen-Art möglichst synchron den Mund auf- und zumachen. Die Lehrer stimmten zu, allerdings unter einer Bedingung: „Wenn wir uns schon blamieren sollen, dann aber bitte live!“ Die Show war ein...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
Panorama
In seiner Anfangszeit spielte DJ Crazie Pee hauptsächlich Black Music, inzwischen vor allem Musik aus den 70ern, 80ern und 90ern. Außerdem ist er ein großer Fan von Schlager-Partys.

Crazie Pee aus Offenburg ist tot.
Peter Schirrmacher ist besser bekannt als DJ Crazie Pee

Peter Schirrmacher aus Offenburg ist tot. Aus diesem Anlass haben wir das Porträt über ihn, vom Herbst 2015, in die Topnews gestellt. (24.9.19) Offenburg-Zell-Weierbach. Sein bürgerlicher Name ist Peter Schirrmacher. Besser bekannt ist er allerdings als DJ Crazie Pee. „Den Namen haben mir Freunde gegeben“, sagt der 40-Jährige. Pee ist die Abkürzung für Peter und Crazie wurde angehängt, weil er einfach ein verrückter Entertainer ist. Keine Sekunde kann der DJ hinter seinem Pult still...

  • Offenburg
  • 23.01.17
  •  1
  2 Bilder
  • 23. August 2020 um 14:00

Musik-Sommer-Tag

Musik-Sommer-Tag -Ein gemeinsamer musikalischer Aufbruch- Nach langer musikalischer Pause ohne Frühjahrskonzert, sowie ohne Maihock und abgesagten Sommerabendhocks, freuen wir uns sehr, Sie endlich wieder zu einer musikalischen Veranstaltung einladen zu dürfen. Der Musikverein Ebersweier lädt am Sonntag, den 23.08.2020 herzlich zu einer Sommer-Wanderung mit musikalischer Unterhaltung rund um Ebersweier ein. Zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden Sie an den einzelnen Stationen...

  • 23. August 2020 um 14:00

Musik-Sommer-Tag

Musik-Sommer-Tag -Ein gemeinsamer musikalischer Aufbruch- Nach langer musikalischer Pause ohne Frühjahrskonzert, sowie ohne Maihock und abgesagten Sommerabendhocks, freuen wir uns sehr, Sie endlich wieder zu einer musikalischen Veranstaltung einladen zu dürfen. Der Musikverein Ebersweier lädt am Sonntag, den 23.08.2020 herzlich zu einer Sommer-Wanderung mit musikalischer Unterhaltung rund um Ebersweier ein. Zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr werden Sie an den einzelnen Stationen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.