Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Der Grüngürtel entlang der Offenburger Stadtmauer soll ein neues Gesicht bekommen.

Grüngürtel an der Stadtmauer soll attraktiver werden
Wettbewerb mit Bürgerbeteiligung vorgesehen

Offenburg (gro). Die Offenburger Altstadt ist von einem Grüngürtel umgeben – doch der wird leider kaum wahrgenommen. Das soll sich im Zuge des Entwicklungskonzepts Innenstadt ändern. Bis 2025 soll nicht nur die historische Stadtmauer sichtbar gemacht, sondern auch der Grüngürtel neu gestaltet werden. Ideen soll ein städtebaulich-freiraumgestalterisches Qualifizierungsverfahren, für das der Planungsausschuss Offenburg grünes Licht gab, liefern. Anregungen der Bürger Fünf gesetzte Büros...

  • Offenburg
  • 01.10.19
  • 49× gelesen
Lokales
Die Eichendorff-Schule von außen
13 Bilder

Bauarbeiten an Offenburger Schulen
Umfangreiche Sanierungen in den Ferien

Offenburg (st). Gerade jetzt, während die Schüler  ihre Ferienzeit genießen, herrscht an einigen Offenburger Schulen Hochbetrieb: Es wird saniert! Derzeit sind an Offenburger Bildungs- und Betreuungseinrichtungen mehrere Millionenprojekte im Gange, die dafür sorgen, dass künftig mehr Platz zur Verfügung steht oder die Gebäude technisch auf dem neuesten Stand sind. Arbeiten an der Georg-Monsch-Grundschule Ein Beispiel ist die Georg-Monsch-Grundschule, die einer grundlegenden energetischen...

  • Offenburg
  • 15.08.19
  • 116× gelesen
Lokales
Die Wurzeln der Platanen werden im Vinzentiusgarten mit Baugeräten aus der Mauer entfernt-

Stadtmauer
Platanen sind stark in das Bauwerk eingedrungen

Offenburg (st). Im nördlichen Teil des Vinzentiusgarten, dort, wo die Platanen gefällt werden mussten, ist es derzeit laut. Mit schwerem Gerät werden die Platanen-Wurzeln aus der Mauer entfernt. Stadtmauer im Land einzigartig Bürgermeister Oliver Martini erläuterte den Befund. „Mit der Stadtmauer ist ein Bauwerk betroffen, das in Baden-Württemberg einzigartig ist, weil es durchgängig die Kernstadt umschließt und weil es noch vollständig erhalten ist." Die Frage bei solchen Arbeiten sei:...

  • Offenburg
  • 02.07.19
  • 137× gelesen
Lokales

Straßenbauarbeiten in Ortenberg
Zeitweise Sperrung der Ortsdurchfahrt

Ortenberg (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass als Abschluss der Straßenbauarbeiten in der Offenburger Straße die Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Ortenberg von Montag bis Donnerstag, 17. Juni bis 11. Juli, zwischen der Kreuzung Netto Markt/Am Muhrfeld und der Einmündung Offenburger Straße/Bühlweg saniert wird. Zudem wird die vorhandene Bushaltestelle bei der Von-Berckholtz-Schule barrierefrei umgebaut. Während dieser Arbeiten wird der Verkehr abschnittsweise...

  • Ortenberg
  • 11.06.19
  • 269× gelesen
Lokales
Peter Steinert (v. l.), Gerd Mild, Stefan Christen vom Bauhof sowie Ortsvorsteher Jochen Strosack und Gerdhard Moser weihen den sanierten Steg ein.

12.000 Euro für die Stegsanierung in Altenheim
Steinsporebrugg wieder passierbar

Neuried-Altenheim (df). Nach seiner Instandsetzung ist der Steinsporensteg – auch Steinsporebrugg genannt – in Altenheim wieder voll betriebsfähig. Der 70 Meter lange Steg wurde 1957 gebaut und ging in den 1970er-Jahren ins Eigentum der Gemeinde Neuried über. 2009 wurde der Steg durch das Rammen von neuen Holzstandpfählen und dem Einbau von neuen Traghölzern saniert. 2011 wurden Sanierungsarbeten an den Betonfundamenten und 2012 am Stahloberbau durchgeführt. 2018 fiel die Entscheidung, den...

  • Neuried
  • 23.04.19
  • 49× gelesen
Lokales
Eigentlich sollte die Wilhelmstraße nach den Osterferien umgebaut werden. Der Termin wurde verschoben.

Baubeginn erst nach der Sommerpause
Umbau der Wilhelmstraße in Offenburg verzögert sich

Offenburg (st). Der Ausbau der Wilhelmstraße zwischen Pfefferleknoten und Luisenstraße in Offenburg kann nicht, entgegen der Ankündigungen der Stadt, nach Ostern begonnen werden. Die Arbeiten verzögern sich deutlich, so dass ein Baubeginn frühestens nach der Sommerpause möglich wird. Wenn die neuen Termine zur Sanierung der Wilhelmstraße feststehen, wird der Fachbereich Tiefbau/Verkehr hierüber informieren und auf die notwendigen Sperrungen und Umleitungen eingehen.

  • Offenburg
  • 18.04.19
  • 151× gelesen
Lokales
Auf dieser Karte sind die Baustellen eingezeichnet. Grüne sind die Maßnahmen, die in der Regie der Stadt Offenburg laufen. Die Farbe Gelb steht für Maßnahmen, die vom Kreis oder dem Regierungspräsidium durchgeführt werden. Blau sind die Bauvorhaben, die durch private Erschließungsträger durchgeführt werden.

Vorsicht Staugefahr in Offenburg
Wo in der Stadt 2019 gebaut wird?

Offenburg (gro). Auf die Verkehrsteilnehmer in Offenburg kommt einiges zu. Auch 2019 werden Straßen und Brücken saniert. Hier ein Überblick über die anstehenden Bauarbeiten, die sowohl in der Regie der Stadt Offenburg als auch des Regierungspräsidiums Freiburg, des Ortenaukreises oder von privaten Trägern vorgenommen werden. Wasserstraße im Bereich Spinnereigeländeab 18. Februar: Die Wasserstraße muss in Höhe der Amalie-Tonoli-Straße für das Verlegen von Fernwärmeleitungen durch das E-Werk...

  • Offenburg
  • 18.02.19
  • 975× gelesen
Marktplatz

Restrukturierung von Borsi ist geglückt
Standort Schutterwald bleibt bestehen

Offenburg/Schutterwald (st). Die Sanierung des Schutterwälder Kunststoffverarbeiters Borsi ist geglückt. Der von dem Unternehmen vorgelegte Insolvenzplan hat Rechtskraft erlangt. Damit bleiben alle rund 150 Arbeitsplätze sowie der Standort Schutterwald erhalten. Der Insolvenzplan ist eine Art Vergleich des Unternehmens mit seinen Gläubigern und hatte zum Ziel, Borsi von seiner Schuldenlast zu befreien und den Kunden, auch als Automobilzulieferer, erhalten zu bleiben. „Die Gläubiger haben...

  • Offenburg
  • 11.12.18
  • 71× gelesen
Lokales
Scheckübergabe in Offenburg: Dr.-Ing. Eckard Rosenberger, Vorstandsmitglied Denkmalstiftung Baden-Württemberg, Lotto-Regionaldirektor Bodo Schöffel und Baubürgermeister Oliver Martini (v. l.) an der teilweise sanierten Stadtmauer

Zuschuss von Denkmalstiftung
Offenburger Stadtmauer wird saniert

Offenburg (gro). Sie umgibt die gesamte Innenstadt und ist mit 1,8 Kilometern Gesamtlänge einer der größten erhaltenen Festungsanlagen einer Stadt in Baden-Württemberg. Die Offenburger Stadtmauer stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist in die Jahre gekommen. 2017 erstellte die Stadt ein Gesamtkonzept zur Sanierung des historischen Gemäuers. Innerhalb von zehn Jahren soll das Stück Stadtgeschichte Abschnitt für Abschnitt erneuert werden. Die Gesamtkosten werden auf rund 2,6 Millionen Euro...

  • Offenburg
  • 11.12.18
  • 67× gelesen
Lokales
Simone Schmidt (v. l.), Franziska Clemen, Frank Wellhöner, Christian Kühlewein-Roloff, Traugott Fünfgeld, Daniel Kistner und Werner Pohl sammeln Geld für die Sanierung der Steinmeyer-Orgel.

Klangpaten für Steinmeyer-Orgel gesucht
Evangelische Stadtkirche Offenburg plant Sanierung

Offenburg (gro). Die große Steinmeyer-Orgel in der evangelischen Stadtkirche in Offenburg ist etwas ganz Besonderes: Auf ihr lassen sich sowohl Orgelwerke aus dem Barock als auch der Romantik, aus Deutschland oder Frankreich spielen. "Viele Instrumente klingen nur bei einem bestimmten Stil von Werken gut", weiß Traugott Fünfgeld, Bezirkskantor im Evangelischen Bezirkskantorat Offenburg. "Außerdem hat sie 51 Register auf drei Manualen, diese Vielfalt bieten nicht viele Orgeln." Doch das...

  • Offenburg
  • 23.11.18
  • 134× gelesen
Lokales
Im Gespräch vor Ort: Bürgermeister Oliver Martini (3. v. l.), Robert Schulz (Mitte), Thilo Becker (ganz links), Markus Seger und Klaus Binkert (hinten), Corinne Amend (2. v. r.) und Bernhard Mußler (2. v. l.), ganz rechts steht Hans-Dieter Morgenthaler

Sanierung der Platanenallee
Weniger Durchgangsverkehr erwünscht

Offenburg (st). Seit September läuft in der Platanenallee in Offenburg-Uffhofen der zweite Bauabschnitt zur Umgestaltung der am Gifiz-See entlanglaufenden Straße. Vergangenen Donnerstag wurde bei einem Termin vor Ort die Baustelle besichtigt. Baubürgermeister Oliver Martini und Robert Schulz, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft Uffhofen, sprachen Problembereiche an. Bereits vor fünf Jahren, 2013, war die Platanenalle auf einer Länge von 350 Metern vom Akazienweg bis zur Föhrenstraße für...

  • Offenburg
  • 26.10.18
  • 146× gelesen
Lokales
Der Bauzaun steht – wie hier im Zwingerpark, die Sanierungsarbeiten in mehreren Teilabschnitten an der Stadtmauer beginnen.

Sanierung rund um Altstadtkern Offenburgs
Krone der Stadtmauer wird neu aufgesetzt

Offenburg (rek/st). Die Platanen im Vinzentiusgarten sind Geschichte. Jetzt steht der nächste Schritt mit der Sanierung der Stadtmauer an. Die Arbeiten an einem der wichtigsten Offenburger Baudenkmäler, der mittelalterlichen Festungsanlage mit ihrer Stadtmauer, haben diese Woche begonnen. Das erste Maßnahmenpaket, das bis zum April nächsten Jahres abgeschlossen werden soll, umfasst drei Abschnitte der insgesamt in 15 Teilabschnitte gegliederten 1,8 Kilometer langen Stadtmauer um den...

  • Offenburg
  • 26.06.18
  • 101× gelesen
Lokales

Sperrungen
Brücke über Schutterwälder Straße wird saniert

Offenburg (st). Das Regierungspräsidium (RP) saniert die Brücke an der B3 über die Schutterwälder Straße (L 99) beim Discounter Norma in Offenburg. Saniert wird zuerst der der westliche Teil der Brücke von Mittwoch, 2. Mai, bis Ende Juni abgeschlossen. In dieser Zeit wird der vom Südring kommende Verkehr an der Auffahrtsrampe mit einer Stoppstelle auf die Verschwenkung der von Lahr kommenden Fahrbahn vorbereitet und einspurig über die östliche Brücke geführt. Auch der aus Norden kommende...

  • Offenburg
  • 12.04.18
  • 227× gelesen
Lokales
Energetische Sanierung an den Beruflichen Schulen Achern, Erneuerung Verglasung und Fassadendämmung: der neue Eingangsbereich

Kreis investiert 4,3 Millionen Euro
Sanierung von Schulgebäuden

Ortenau (st).  Der Ortenaukreis hat 2017 das vor vier Jahren begonnene Sanierungsprogramm fortgesetzt. Von 2013 bis 2018 hat der Kreistag insgesamt 30,6 Millionen Euro für dringend notwendige Sanierungen bereitgestellt. „Im laufenden Doppelhaushalt investieren wir rund acht Millionen Euro, davon 4,3 Millionen Euro in energetische und technische Sanierungen von Schulgebäuden. Neuer Schwerpunkt ist, notwendige Brandschutzmaßnahmen durchzuführen und neue Brandschutzbestimmungen umzusetzen....

  • Offenburg
  • 14.03.18
  • 50× gelesen
Lokales
Noch führt der Weg von Offenburg Richtung Lahr durch Niederschopfheim. Ab Montag ist die Bundesstraße vor Oberschopfheim abgeschnitten.

Ab Montag führt die weiträumige Umfahrung über ehemalige B36
Hohberg leidet unter der Sanierung der Bundesstraße 3

Offenburg/Hohberg. „Wir sind ohne Zweifel froh, wenn die Baumaßnahme vor­über ist“, kommentiert Hohbergs Bürgermeister Klaus Jehle die derzeitigen Beeinträchtigungen durch die Arbeiten an der Bundesstraße 3. Allerdings, so Jehle, seien die Auswirkungen im erträglichen Bereich geblieben. Hintergrund ist die Sanierung der Fahrbahndecke auf einer Länge von 8,5 Kilometern zwischen Friesenheim-Oberschopfheim und Offenburg-Elgersweier – und in der Mitte liegt Hohberg mit seinen drei...

  • Hohberg
  • 14.02.17
  • 65× gelesen
Lokales
Noch führt der Weg von Offenburg Richtung Lahr durch Niederschopfheim. Ab Montag ist die Bundesstraße vor Oberschopfheim abgeschnitten.

Ab Montag führt die weiträumige Umfahrung über ehemalige B36
Hohberg leidet unter der Sanierung der Bundesstraße 3

Offenburg/Hohberg. „Wir sind ohne Zweifel froh, wenn die Baumaßnahme vor­über ist“, kommentiert Hohbergs Bürgermeister Klaus Jehle die derzeitigen Beeinträchtigungen durch die Arbeiten an der Bundesstraße 3. Allerdings, so Jehle, seien die Auswirkungen im erträglichen Bereich geblieben. Hintergrund ist die Sanierung der Fahrbahndecke auf einer Länge von 8,5 Kilometern zwischen Friesenheim-Oberschopfheim und Offenburg-Elgersweier – und in der Mitte liegt Hohberg mit seinen drei...

  • Ausgabe Offenburg
  • 07.02.17
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.