Sandra Kircher ist die neue Messechefin

Sandra Kircher ist die neue Alleingeschäftsführerin der Messe Offenburg-Ortenau.
  • Sandra Kircher ist die neue Alleingeschäftsführerin der Messe Offenburg-Ortenau.
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Offenburg. Der Aufsichtsrat der Messe Offenburg-Ortenau hat am Dienstag, 14. Januar, Sandra Kircher mit großer Mehrheit zur Alleingeschäftsführerin der Messe
Offenburg-Ortenau gewählt. Diese Position hatte sie seit Juli 2013
interimsweise bekleidet – nach dem Weggang von Hanno Fecke.

Die in Köln geborene 33-jährige Diplom-Betriebswirtin, Fachrichtung Messe-,
Kongress- und Eventmanagement, ist seit ihrem Studienabschluss 2005 in
verschiedenen Positionen bei der Messe Offenburg-Ortenau tätig. Seit
Anfang 2011 ist sie als Bereichsleiterin Fachmesse für die strategische
und operative Ausrichtung dieses Geschäftsfelds zuständig. Hier
verantwortet sie u.a. die Fachmessen GeoTHERM und Biogas.

Die Aufsichtsratsvorsitzende OB Edith Schreiner freut sich auf die weitere
Zusammenarbeit: „Mit Frau Kircher hat sich eine sehr kompetente junge
Frau unter insgesamt 90 Interessierten durchgesetzt. Sie konnte
insbesondere in den vergangenen Monaten eigene Impulse setzen.“

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen