Küchen-Grimm ist Sieger bei Testkäufern

Offenburgs Fachberater bei Küchen-Grimm (v.l.): Mario Fuchs, Laila Koucham, Sylvain Brunner, Tanja Metz, Mario Kuhn und Helen Weinald.
  • Offenburgs Fachberater bei Küchen-Grimm (v.l.): Mario Fuchs, Laila Koucham, Sylvain Brunner, Tanja Metz, Mario Kuhn und Helen Weinald.
  • Foto: Foto: st
  • hochgeladen von dtp02 dtp02

Offenburg. Der Fernsehsender n-tv hat im Rahmen seiner Reihe „Ratgeber Bauen und Wohnen“ beim Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) eine Studie in Auftrag
gegeben. Es sollte ermittelt werden, wie es um den Servicestandard in
deutschen Küchenmärkten bestellt ist. Hierzu wurden deutschlandweit 19
große Filial­unternehmen mehrfach durch Testkäufer besucht. Diese
bewerteten das gesamte Erscheinungsbild der Küchenhäuser, die
Kundenberatung sowie weitere servicerelevante Inhalte wie das Verhalten
bei Kundenbeschwerden.

Aus dieser Studie geht Grimm-Küchen mit 83,4 von 100 möglichen Punkten als Testsieger hervor. „Erst einmal macht mich dieses Ergebnis natürlich stolz. Mich freut es besonders, dass wir
in vier von sechs Teilbereichen der Studie ebenfalls die besten Noten 
erhalten haben. Schließlich investieren wir in diese Gebiete jeden Tag
viel Arbeit durch permanente Mitarbeiterentwicklung in Trainings und
Schulungen. Das Ergebnis ist für mich somit Bestätigung und
Herausforderung zugleich“, so der Geschäftsführer Stephen Grimm in einem
ersten Statement.

Grimm-Küchen ist mit seinen insgesamt sieben Standorten – darunter auch im Industriegebiet West in Offenburg – entlang des Oberrheins zu einer echten Marke in der Region herangereift,
wenn es um den Kauf einer Einbauküche geht. Im Herbst erschließt man
sich mit der Eröffnung einer weiteren Filiale in Waldshut-Tiengen auch
das Gebiet um den Hochrhein.

Insgesamt freut man sich bei dem Team von Küchen-Grimm sehr über diese Bestätigung einer
Firmenphilosophie, die seit der Unternehmensgründung durch Peter Grimm
vor über 30 Jahren für Qualität und Kundenservice eines
Küchenspezialisten in der Region steht. Peter Grimm möchte es auch nicht
versäumen, dieses Ergebnis als Anlass zum Dank an seine Mitarbeiter zu
nehmen: „Das kann nur erreicht werden, wenn alle im Unternehmen jeden
Tag vollen Einsatz bringen. Hierfür spreche ich den mittlerweile über
100 Mitarbeitern ausdrücklich meinen Dank aus.“

Autor: st

Autor:

dtp02 dtp02 aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.