Gleitschirmflieger bei Oppenau abgestürzt

Oppenau. Ein 61-jähriger Gleitschirmflieger ist am Samstagnachmittag in der Nähe des Startplatzes
Roßbühl unterhalb der Zuflucht aus ungefähr 200 Meter Höhe abgestürzt
und hat sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Die Ursache des
Absturzes ist bislang unbekannt. Ein Rettungshubschrauber mit Notarzt
war im Einsatz.

Autor: st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen