Landrat Frank Scherer
Ortenau besticht mit ihrer Vielfalt

Landrat Frank Scherer

Was es im Ortenaukreis zu entdecken gibt? Das alles aufzuzählen würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, denn die Ortenau besticht gerade durch ihre große Vielfalt!
Im flächengrößten Landkreis in Baden-Württemberg empfangen wir unsere Gäste mit über 1.700 Sonnenstunden im Jahr in einer einmaligen Natur- und Kulturlandschaft und in unmittelbarer Nachbarschaft zur pulsierenden Europametropole Straßburg.

Von der Schwarzwälder Kirschtorte zum Schinken

Ob bei Wein oder Edelbränden, bei Obst und Gemüse, Schwarzwälder Kirschtorte oder Schwarzwälder Schinken – die Ortenau bietet beste Qualität und spielt mit ihrer Sternen dekorierten Gastronomie und ihrer exzellenten Hotellerie in der ersten Liga.
Hier findet man reizvolle Städte und Gemeinden, Fachwerk und moderne Architektur, Innovation und Tradition, Familienbetrieb und Weltfirma, Bewegung und Erlebnis, Natur und Gesundheit.
Über 70 Museen, Burgen und Schlösser, Kirchen, Klöster, Parkanlagen und vielen Sehenswürdigkeiten locken jedes Jahr 3,5 Millionen Übernachtungsgäste und 18 Millionen Tagestouristen an.

Unzählige Natur-Highlights verzaubern die Besucher wie die Schwarzwaldhöhen mit dem sagenhaften Mummelsee, spektakulären Wasserfällen und dem „eine Spur wilderen“ Nationalpark, die Vorbergzone mit ihren steilen Rebhängen und die Rheinebene mit ausgedehnten Wäldern, idyllischen Badeseen, der mystischen Auelandschaft des Naturschutzgebiets Taubergießen und dem Rhein selbst.

Tiergehege, Glasbläserei und Europa-Park

Auch für Familien ist mit Abenteuerspielplätzen und Freizeitparks, Aussichtspunkten, Themen- und Lehrpfaden, Klettersteigen und Hochseilgärten, Frei- und Hallenbädern, Tiergehegen und Streichelzoos, Glasbläserei und Silberbergwerk unglaublich viel geboten.
Ich lade alle ein, die Ortenau neu zu entdecken, auch die, die schon lange hier wohnen. Es hat sich viel weiterentwickelt, so dass es sich lohnt, auf Heimat-Entdeckungsreise zu gehen. Und ich freue mich auf weitere Highlights, die es in Zukunft zu entdecken gilt: etwa das Europäische Forum am Rhein, den Wasserpark im Europa-Park, die Anima Tierwelt in Sasbachwalden, das Kinzigtalbad – es bleibt spannend!
Herzlichst Ihr
Frank Scherer
Landrat des Ortenaukreises

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen