24. September 2017, 10:34 Uhr | 0 | 13 Leser

Nachgefragt: Heute wird der Bundestag gewählt. Wie wichtig ist es für Sie zur Wahl zu gehen?
"Wählen ist ein Privileg"

Historischer Tagungsort des Bundestags: das Reichstagsgebäude im Zentrum Berlins
Historischer Tagungsort des Bundestags: das Reichstagsgebäude im Zentrum Berlins (Foto: Rainer Sturm/pixelio)

Mittleres Kinzigtal (cao). Heute wird der 19. Bundestag gewählt. Nach einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes sind im Bundesgebiet etwa 61,5 Millionen Deutsche wahlberechtigt. Davon rund 31,7 Millionen Frauen und etwa 29,8 Millionen Männer. Mitgerechnet sind auch die rund drei Millionen Erstwähler, die seit der letzten Bundestagswahl volljährig geworden sind. Mancherorts lockt heute nicht nur die Bundestagswahl an die Wahlurne. In Hausach, Mühlenbach, Steinach und Seebach werden die Bürgermeister gewählt. Wir haben uns im Mittleren Kinzigtal einmal umgehört und nachgehakt: Wie wichtig ist es eigentlich für Sie zu wählen?
Elisabeth Laun, Hausach.
Es ist mir sehr wichtig, heute zur Wahl zu gehen. Überhaupt zu wählen. Wenn man wählt, dann kann man auch mitbestimmen. Wichtig ist, dass jede Stimme in Deutschland gleich viel Wert ist, also auch gleich viel zählt. Das ist auch ein Schutz gegen Rechtsextremismus in Deutschland.
Gisela Sonntag, Hausach.
Wir leben in einem freien, demokratischen Land. Und es ist unsere
Pflicht, wählen zu gehen. Wir bekommen nicht, wie in einigen anderen Ländern, vorgeschrieben, wen wir zu wählen haben. Frauen haben so lange für ihr Wahlrecht gekämpft, das sollte man dann auch geflisstenlich wahrnehmen.
Anna Teresa Agüera Oliver, Fischerbach.
Klar, das ist sehr wichtig. Lange genug haben zum Beispiel Frauen in Deutschland darum gekämpft, überhaupt wählen zu dürfen. In vielen Ländern darf heute
noch nicht von Frauen gewählt werden. Wählen ist ein Privileg. Außerdem, wer nicht wählt, darf sich hinterher auch nicht beschweren.
Roswitha Schmid, Hausach.
Wählen zu gehen ist für mich ausgesprochen wichtig. Wir leben zum Glückin einer Demokratie und ich kann aktiv daran teilnehmen, wenn ich meineStimme abgebe. So kann ich mich mit einbringen und somit auch zeigen, ob ich mit etwas zufrieden bin oder aber auch nicht.