WRO-Wirtschaftsbeirat
Helmut Hilzinger als Vorstand bestätigt

WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer (v. l.), Vorstandsvorsitzender Helmut Hilzinger und Stellvertretende Nicolas Erdrich
  • WRO-Geschäftsführer Dominik Fehringer (v. l.), Vorstandsvorsitzender Helmut Hilzinger und Stellvertretende Nicolas Erdrich
  • Foto: WRO
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Ortenau (st). Gleich 13 neue Mitglieder konnte der Wirtschaftsbeirat der WRO im vergangenen Jahr begrüßen. Es handelt sich um das stärkste Wachstum der vergangenen zehn Jahre. Dies gab Beiratsvorsitzender Helmut Hilzinger bei der Mitgliederversammlung bekannt, die ihn einstimmig für weitere zwei Jahre wiedergewählt hatte. Hilzinger freut sich über das Wachstum: „Die WRO hat sich seit Jahren als die zentrale Plattform zum Austausch zwischen Industrie und Politik bewährt. Von den zahlreichen Angeboten profitieren die Mitglieder und das schlägt sich ganz konkret im Interesse an einer Mitgliedschaft in der WRO nieder.“

Digitalisierung

Weiter führte er aus: „Globalisierung und Digitalisierung verlangen nach einem regionalen Kontrapunkt.“ Dieser müsse aber positiv gesetzt sein und dürfe sich nicht in Kritik erschöpfen. „Wir wollen gemeinsam für unsere erfolgreiche und schöne Region einstehen und das auch mit einem starken Standortmarketing nach Außen vertreten", so der Beiratsvorsitzende. Es mache Sinn, dass sich Unternehmer und politische Mandatsträger regelmäßig auf regionaler Ebene austauschen und sich branchenübergreifend zu Zukunftsthemen strategisch aufstellen.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen