Razzia in Straßburg
Nach Anschlag Durchsuchungen in Neudorf

Straßburg. Großrazzia der Polizei nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Straßburg im Stadtteil Neudorf. Laut Medienberichten durchsuchen die schwerbewaffneten Einsatzkräfte systematisch Haus für Haus. Angeblich war der mutmaßliche Attentäter Cherif Chekatt dort zuletzt gesehen worden. Es soll ein Verbot geben, Bilder vom Einsatz zu veröffentlichen.

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.