Ortenau - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück wird vermisst.

Update: Vermisstenfahndung
Carsten-Henning Mattausch konnte aufgefunden werden

Update: Der Vermisste konnte zwischenzeitlich aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich für die mediale Unterstützung zu den Fahndungsmaßnahmen. Bühl-Kappelwindeck. Seit Donnerstag, 10. Oktober 2019, wird der 54 Jahre alte Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück vermisst. Der 54-Jährige ist derzeit bei Familienangehörigen zu Besuch in Bühl. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Bei den eingeleiteten Suchmaßnahmen,...

  • Ortenau
  • 10.10.19
  • 385× gelesen

Polizei warnt
Telefonbetrüger treiben ihr Unwesen

Mittelbaden. Derzeit treiben dreiste Telefonbetrüger im Stadtkreis Baden-Baden, Landkreis Rastatt und im Ortenaukreis ihr Unwesen. Anrufe der noch unbekannten Betrüger auf Telefonen, überwiegend von Senioren, liefen diese Woche mehrfach ins Leere. Die Angerufenen hatten die zwielichtigen Absichten des Mannes am anderen Ende der Leitung durchschaut und die Polizei informiert. Dieser hatte sich als Polizeibeamter ausgegeben und versuchte mit erfundenen Geschichten zu angeblichen Einbrüchen im...

  • Ortenau
  • 06.09.19
  • 287× gelesen

Polizei
Hubschrauber sucht nach verdächtiger Person

Friesenheim (st). Am Donnerstag, gegen 10.42 Uhr, kreiste ein Hubschrauber des Polizeipräsidiums Offenburg über dem Bereich der Industriestraße in Friesenheim. Ein Zeuge hatte der Polizei einen Mann Mitte 20 gemeldet, der sich verdächtig nah an den Bahngleisen aufhielt, teilt die Pressestelle der Polizei Offenburg auf Anfrage mit. Nicht mehr gesichtet Die Polizeibeamten wollten sicherstellen, dass es sich bei dem Mann weder um einen Selbstmörder handelt noch, dass er in den Bahnverkehr...

  • Ortenau
  • 05.09.19
  • 75× gelesen
Dieses Plakat hing in Offenburg. Foto und Name der abgebildeten Person wurde von der Redaktion unkenntlich gemacht.

Landratsamt reagiert auf Plakataktion mit Strafanzeige
Unbekannte üben sich erneut in Psychoterror

Ortenau (ag). Wer Urheber der Aktion ist, scheint noch unklar zu sein. In jedem Fall aber sorgen die Plakate, die in Offenburg, Kehl und Oberkirch aufgehängt wurden, für Wirbel. Von der äußeren Aufmachung sehen sie aus wie Steckbriefe in Wild-West-Filmen. Abgebildet sollen der Landrat, der Ortenau-Klinikum-Chef und auch Kreisräte sein. Sie werden darauf als "maßgebliche Verursacher für Krankenhausschließungen und Verschwendung von Steuergeldern für die Agenda 2030" bezeichnet. Weiter wird mit...

  • Ortenau
  • 03.09.19
  • 722× gelesen
  •  2

Zeugen gesucht
Bus liefert sich Verfolgungsjagd

Ortenau (st). Die nächtliche Ausfahrt eines 17-Jährigen endete für ihn am frühen Sonntagmorgen mit einer Reihe von Anzeigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der Jugendliche kurz nach Mitternacht einen Linienbus von einem Gelände in Altenheim entwendet haben. Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Offenburg wurde gegen 1.15 Uhr am Ortsausgang in Richtung Goldscheuer auf den Bus aufmerksam und nahm umgehend die Verfolgung über die L98 in Richtung Offenburg auf. Zwei weitere Beamte...

  • Ortenau
  • 03.09.19
  • 60× gelesen

Tödliche Verkehrsunfälle
Fahrer aus Auto geschleudert - PKW in Brand

Ortenau. Am vergangenen Samstag kam es laut Pressemitteilungen der Polizei in der Ortenau zu zwei tödlichen Verkehrsunfällen. Aus dem Auto geschleudert In Ottenhöfen-Bosenstein fuhr ein 66-jähriger Autofahrer gegen 15.45 Uhr mit seinem Auto talwärts zu einem Anwesen. Aus unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Stein, weshalb sich das Auto auf der abschüssigen Straße überschlug. Hierbei wurde der nicht angegurtete Fahrer aus dem Auto geschleudert und...

  • Ortenau
  • 02.09.19
  • 160× gelesen
2 Bilder

Serie von Autobränden
Stadt Mahlberg setzt Belohnung aus

Mahlberg. Eine Serie von Autobränden hält seit Monaten die südliche Ortenau in Atem, weshalb sich die Stadt Mahlberg in einer Pressemitteilung an die Bevölkerung wendet. Serie von Autobränden in Mahlberg Seit Monaten schon werden in Mahlberg vorsätzlich PKW in Brand gesetzt. Die Brandstellen befinden sich im Nordosten von Mahlberg („Im Gehren“, „Bromergasse“, „Sportplatzstraße“ und „Seeweg“). Der Sachschaden ist zwischenzeitlich immens und ein Schutz für die Fahrzeuge, die auf privaten...

  • Ortenau
  • 23.08.19
  • 323× gelesen

Vorfahrt genommen
Autofahrer übersieht Krad

Ortenau (st). Beim Abbiegen vom Zufahrtsweg der Rastanlage Renchtal-West nach links auf die L95 übersah am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr ein 38 Jahre alter Fahrer eines VW einen von links kommenden bevorrechtigten Kradfahrer. Der 57-jährige Fahrer einer Triumph prallte trotz einer sofortigen Vollbremsung in die linke Fahrzeugseite des PKW. Der Zweiradfahrer wurde verletzt in die nächste Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Den PKW-Fahrer...

  • Ortenau
  • 03.08.19
  • 42× gelesen

Großkontrolle auf A5
Kompletter Verkehr wird ausgeleitet

Gemeinsam mit Einsatzkräften des Hauptzollamtes Lörrach, der Verkehrspolizeidirektion Freiburg und des Polizeipräsidiums Einsatz führten Beamte der Verkehrspolizeidirektion des Polizeipräsidiums Offenburg Großkontrolle durch. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 21 und 2 Uhr, wurde auf der Autobahn 5 in Richtung Süden der komplette Verkehr über einen Autobahnparkplatz gelotst. Dabei wurden etwa 175 Fahrzeuge und rund 280 Personen einem genaueren Blick unterzogen. Unter...

  • Ortenau
  • 07.06.19
  • 1.070× gelesen

Bundespolizei
Fahndungsaktion im Grenzraum zu Frankreich

Südbaden. Mit dem Ziel der Bekämpfung der illegalen Migration, der grenzüberschreitenden Betäubungsmittel-, Waffen- und Eigentumskriminalität, führten die Bundespolizeiinspektionen Offenburg und Weil am Rhein am Dienstag eine mehrstündige Fahndungsaktion im grenznahen Raum zu Frankreich durch. Zum Einsatz kam hierbei ein Hubschrauber der Bundespolizeifliegerstaffel aus Oberschleißheim, der mobile Kontrolleinheiten im Rahmen dieser speziellen Art von Schleierfahndung schnell und dynamisch...

  • Ortenau
  • 05.06.19
  • 278× gelesen

Streifenwagen gerammt
Verfolgungsjagd nach Tankbetrug

Baden-Baden/Kehl. Eine Verfolgungsfahrt durch mehrere Ortschaften im Bereich Achern und Kehl, sowie ein Sachschaden von rund 15.000 Euro sind die Bilanz eines Tankbetruges mit anschließender Verfolgungsfahrt am Samstagabend. TankbetrugGegen 22.40 Uhr betankte der 45 Jahre alte Beifahrer eines älteren roten Audi A3 das Fahrzeug an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden, während sein 25 Jahre alter Kompagnon am Steuer des Fahrzeuges saß und wartete. Ohne die Rechnung zu begleichen, flüchtete...

  • Ortenau
  • 21.05.19
  • 218× gelesen

Enkeltrick
Oberkircherin übergibt mehrere Tausend Euro

Oberkirch. Eine 67-Jährige erhielt am Mittwoch einen Anruf einer vermeintlichen Cousine. Die Betrügerin am anderen Ende der Leitung verwickelte die Seniorin durch geschickte Gesprächsführung in ein längeres Telefonat und gab hierbei an, anlässlich eines Wohnungskaufes dringend einen höheren Geldbetrag zu benötigen, den sie von einer vermeintlichen Angestellten eines Notariats abholen lassen wollte. Die 67-Jährige übergab so wenig später einen Betrag von mehreren Tausend Euro. Die Beamten des...

  • Ortenau
  • 09.05.19
  • 220× gelesen
Aktion Rote Karte der Polizei

Rote Karte gegen Betrüger am Telefon
Polizei hilft über Notruf 110

Ortenau (st). Nach wie vor werden überwiegend Senioren Opfer von Telefonbetrug. Das Polizeipräsidium Offenburg hat die Idee des Polizeipräsidiums Freiburg aufgegriffen und Rote Karten gedruckt, die ihren festen Platz neben jedem Telefon bekommen sollen und somit idealerweise den Betrug verhindern sollen, so eine Pressemitteilung des Polizeipräsidiums. Obwohl viele schon von den Tricks der Telefonbetrüger gehört haben, gehen ihnen immer wieder besonders ältere Menschen auf den Leim. In...

  • Ortenau
  • 09.04.19
  • 175× gelesen

Speedmarathon
5.159 Kontrollen durchgeführt

Mittelbaden. Am Mittwoch beteiligten sich das Polizeipräsidium Offenburg und weitere Behörden am europaweiten Speedmarathon 2019. Mit mehr als 50 eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten wurden an 28 Kontrollstellen insgesamt 5.159 Kontrollen durchgeführt. Da nach wie vor überhöhte Geschwindigkeit eine der häufigsten Unfallursache in der Unfallstatistik ist, wurden die Kontrollstellen hauptsächlich an Unfallschwerpunkten gewählt. Hierbei konnten 323 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt...

  • Ortenau
  • 04.04.19
  • 159× gelesen

Einsatz auf A5
Verkehrsüberwachung mit Videofahrzeug

Ortenau. Eine Verkehrsüberwachungsstreife mit dem Videofahrzeug durch Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg hat am Donnerstagnachmittag nicht nur zur Aufdeckung verschiedener Verkehrsverstöße geführt, durch die Streife konnte auch ein Drängler bei Herbolzheim gesichtet und letztlich gestellt werden. Innerhalb von drei Stunden gingen den Beamten fünf Verkehrssünder ins Netz, was bei den teilweise ausländischen Fahren die Erhebung von Kautionen wegen Rechtsüberholen, Unterschreitung des...

  • Ortenau
  • 08.03.19
  • 381× gelesen
Symbolbild

Unwetter am Rosenmontag
Umgestürzte Bäume und blockierte Straßen

Ortenau. Ganze 41 wetterbedingte Einsätze hatten die Beamten der Reviere des Polizeipräsidiums Offenburg am Montag zu bewältigen. In den meisten Fällen wurden die Ordnungshüter gerufen, weil umgestürzte Bäume oder Verkehrszeichen die Straßen blockierten. Die Polizisten beseitigten die Hindernisse, sofern möglich, selbst oder unterstützten die Feuerwehr durch Maßnahmen wie der Verkehrsregelung. So musste unter anderem die B 28 auf der Höhe von Appenweier kurzzeitig gesperrt werden....

  • Ortenau
  • 05.03.19
  • 213× gelesen

VW übersehen
Mit dem Schrecken davongekommen

Zell am Harmersbach (st). Der 18 Jahre alte Fahrer eines Volkswagens kam bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag glücklicherweise mit dem Schrecken davon. Er hatte seinen Wagen kurz vor 12 Uhr am Straßenrand der Sankt-Gallus-Straße abgestellt und die Fahrertüre geöffnet, als er vermutlich einen von hinten herannahenden VW übersehen hatte. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 16.000 Euro. Der junge Mann wurde nicht verletzt.

  • Ortenau
  • 07.02.19
  • 20× gelesen

Polizeikontrolle
Gefälschte Ausweise gefunden

Offenburg/Kehl/Karlsruhe (st). Die Bundespolizei hat Freitagabend mehrere gefälschte Ausweise sowie andere Gegenstände sichergestellt und die Ermittlungen wegen Hehlerei und Verschaffen von falschen amtlichen Ausweisen aufgenommen. Niederländische Ausweise Bei einem 32-jährigen Nigerianer, der sich bei einer Kontrolle im Bahnhof Offenburg nicht ausweisen konnte, fanden die Beamten in seinem Gepäck drei niederländische Ausweise. Bei genauer Prüfung stellte sich heraus, dass es sich hierbei um...

  • Ortenau
  • 02.02.19
  • 54× gelesen
In der Drogenküche fanden die Beamten neben einem vierstelligen Bargeldbetrag auch größere Mengen Amphetamin sowie Grundsubstanzen für die Zubereitung von Drogen.

Drogenhandel
Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Offenburg/Oberkirch (st). Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der 35-Jährige steht im Verdacht, einen von ihm betriebenen Imbiss mit Lieferservice für Drogentransporte genutzt zu haben. Bereits im Mai 2018 Verdächtige ermittelt Laut Bericht der Polizei konnte bereits im Mai vergangenen Jahres eine Gruppe Verdächtiger aus dem Raum Oberkirch ermittelt werden, die mit größeren Mengen Marihuana einen schwunghaften Handel betrieben haben...

  • Ortenau
  • 16.01.19
  • 411× gelesen

Betrunkene Störer
Kopfstoß und Tritte gegen geparkte Autos

Ortenau. Nachdem ein 19-jähriger alkoholisierter Mann am Samstagabend in Kippenheim eine Veranstaltung bei der Festhalle gestört hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Der Heranwachsende wollte auch dann nicht gehen und beleidigte stattdessen die Polizeibeamten. Er wurde zum Polizeirevier mitgenommen wo er um sich trat und spuckte und dabei zwei Beamte leicht verletzte. Ihn erwartet nun eine entsprechende Strafanzeige. Am Sonntag gegen 0.30 Uhr wurde die Polizei zur Festhalle in Odelshofen...

  • Ortenau
  • 14.01.19
  • 288× gelesen

Gefahr wegen Schneebruch
B500 teilweise gesperrt

Schwarzwaldhochstraße. Aufgrund des Tauwetters besteht im Bereich der Schwarzwaldhochstraße akute Schneebruchgefahr.Mehrere Bäume, die am Samstagnachmittag umgestürzt waren, konnten in der Zwischenzeit wieder von den Straßen geräumt werden. Am Abend wurde der Polizei bekannt, dass ein Baum auf eine Hütte gestürzt war. Dabei wurde niemand verletzt und die anwesenden Personen konnten eigenständig die Hütte verlassen. Die B500 ist aktuell zwischen Untersmatt und Ruhestein für den Verkehr gesperrt....

  • Ortenau
  • 12.01.19
  • 399× gelesen

Polizei warnt
Trickdiebe unterwegs

Ortenau (st). Eine 71-jährige Frau sowie ein 70-jähriger Mann wurden an Silvester Opfer eines Trickdiebes. Unabhängig voneinander betraten die Rentner zur Mittagszeit Bankgebäude in Kippenheim und Kappel. Dort wurden sie von einem jüngeren Mann angesprochen. Angeblich hatte er Unregelmäßigkeiten an den Geldausgabeautomaten festgestellt.  Konten geplündert Während die beiden Kunden ihre Karten nochmals am Automaten einsetzten, gelang es dem Unbekannten, sich durch Ablenkungsmanöver in den...

  • Ortenau
  • 05.01.19
  • 793× gelesen

Razzia in Straßburg
Nach Anschlag Durchsuchungen in Neudorf

Straßburg. Großrazzia der Polizei nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Straßburg im Stadtteil Neudorf. Laut Medienberichten durchsuchen die schwerbewaffneten Einsatzkräfte systematisch Haus für Haus. Angeblich war der mutmaßliche Attentäter Cherif Chekatt dort zuletzt gesehen worden. Es soll ein Verbot geben, Bilder vom Einsatz zu veröffentlichen.

  • Ortenau
  • 13.12.18
  • 282× gelesen

Zeugen gesucht
Wohnwagendiebe auf Beutezug

Kehl/Schutterwald. In der Nacht auf Dienstag wurde ein weißer Wohnwagen der Marke Hobby, Modell 545 KMF de Luxe mit Offenburger Zulassung entwendet. Der Caravan war in einem Hof der Josef-Käfer-Straße abgestellt, woraus er zwischen Montagabend, 23 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, gestohlen wurde. Der Wohnanhänger hat einen Wert von circa 20.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen werden unter der Rufnummer 07851 893-0 an die Ermittler des Polizeireviers Kehl erbeten. In...

  • Ortenau
  • 28.11.18
  • 90× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.