Zeugen nach Unfallflucht gesucht
Einfach auf Fahrbahn eingefahren

Rheinau-Freistett (st). Zu einem Unfall mit einem Sachschaden von mehreren Tausend Euro kam es in den frühen Samstagmorgenstunden, 8. Januar, in Freistett. Ein Autofahrer war gegen 4 Uhr in der Kronenstraße auf Höhe Gebäude Nummer 39 unterwegs, als der Fahrer eines größeren weißen Fahrzeuges offenbar ohne auf den Verkehrs zu achten rückwärts auf die Fahrbahn einfuhr. Noch während der geschädigte Autofahrer sein Auto zum Stehen brachte, suchte sein Unfallgegner das Weite und ließ einen Schaden von rund 4.500 Euro zurück. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dessen Verursacher geben können, wenden sich unter der Nummer 07851/8930 an die Beamten des Polizeireviers Kehl.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.