Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Polizei

Plötzlicher Gegenverkehr
18-Jähriger verhindert Unfall durch Vollbremsung

Rheinau. Nach einem gefährlichen Überholvorgang am Montagnachmittag auf der L 75 sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Nach ersten Ermittlungen war ein 18-jähriger Autofahrer gegen 16.30 Uhr von Memprechtshofen kommend in Richtung Loffenau unterwegs, als ihm laut Pressemeldung auf Höhe Muckenschopf ein überholender weinroter Ford Galaxy auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Deshalb musste der 18-Jährige eine Vollbremsung einlegen und nach rechts auf den Grünstreifen...

  • Rheinau
  • 15.10.19
  • 48× gelesen
Polizei
Symbolbild

Fachmännisches Vorgehen
Heizungsanlage aus Neubau gestohlen

Ettenheim. Nach einem Diebstahl in der Undizstraße sucht die Polizei nun nach Zeugen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 11. Oktober und Sonntag, 14. Oktober. Ein bislang unbekannter Täter entwendete laut Pressemeldung eine komplette Heizungsanlage eines im Neubau befindlichen Einfamilienhauses. Bisherigen Ermittlungen zufolge kann davon ausgegangen werden, dass der Unbekannte hierzu einige Zeit benötigte, um die betriebsfertige Anlage fachmännisch auszubauen. Die entwendete...

  • Ettenheim
  • 15.10.19
  • 349× gelesen
Polizei

Dreister Diebstahl
750 Stachelbeerpflanzen gestohlen

Achern. Unbekannte Diebe haben im Zeitraum von Ende September bis zum vergangenen Wochenende circa 750 Stachelbeerpflanzen im Wert von circa 1.350 Euro von einem Feld gestohlen. Die Pflanzen wurden zum Teil aus dem Boden gerissen, teilweise wurden, möglicherweise mit Gartengeräten, mehrere Pflanzen aus dem Boden gehoben. Wer zwischen Montag, 30. September und Samstag, 12. Oktober im Zusammenhang mit dem Diebstahl verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Gewann Fautenbächel beobachtet...

  • Achern
  • 14.10.19
  • 30× gelesen
Polizei

Ladungsteile im Gegenverkehr?
Polizei sucht Hinweise nach Unfall in Baustelle

Schwanau. Das Verkehrskommissariat Offenburg sucht Zeugen zu zwei Verkehrsunfällen, die sich am Mittwoch gegen 19 Uhr, kurz hintereinander in Fahrrichtung Norden, im Baustellenbereich der Anschlussstelle Lahr ereigneten. Ein Ford Transit sowie ein BMW wurden hierbei auf der linken Fahrzeugseite mit einer Schadenshöhe von etwa 8.000 Euro laut Pressemeldung erheblich beschädigt. Es ist nicht auszuschließen, dass Fahrzeug- oder Ladungsteile eines entgegenkommenden Fahrzeuges, über den dortigen...

  • Schwanau
  • 10.10.19
  • 33× gelesen
Polizei

Unfallflucht
16-Jähriger Radler angefahren und zurückgelassen

Willstätt. Nach einer Unfallflucht am Samstagabend in der Hauptstraße sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Derzeitigen Ermittlungen zufolge befuhr ein 16-jähriger Radfahrer laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr den Kreisverkehr der Hauptstraße in Richtung Sand. Der noch unbekannte Fahrer eines Autos erfasste den Jugendlichen von hinten, wodurch dieser zu Fall kam. Er trug durch den Sturz leichte Verletzungen davon und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Willstätt
  • 07.10.19
  • 48× gelesen
Polizei

Einbruch in Gaststätte
Bargeld und Alkohol gestohlen

Achern-Oberachern. Zwei mutmaßlich junge Männer sind in der Nacht auf Freitag in eine Gaststätte in der Oberkirchstraße eingebrochen und haben eine mit Bargeld gefüllte Registrierkasse sowie mehrere Flaschen Alkoholika erbeutet. Ein Zeuge hatte laut Pressemeldung kurz nach 1 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Lokal wahrgenommen und sah gleich darauf zwei Verdächtige, bestückt mit unbekannten Gegenständen unter den Armen, in Richtung Kindergarten davonrennen. Einer des Duos hätte einen hellen...

  • Achern
  • 04.10.19
  • 43× gelesen
Polizei
Die Polizei bittet mögliche Zeugen und Geschädigte, die Hinweise zur Herkunft der Asservate geben können, unter der Telefonnummer 0781 21-2820 um Kontaktaufnahme.
29 Bilder

Einbrecher in Haft
Polizei sucht Hinweise zu Wertgegenständen

Achern. Eine allgemeine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch wurde einem 63 Jahre alten Mann am Samstag, 31. August 2019, zum Verhängnis. Flucht mit AutoDie Ermittler wollten den VW-Fahrer laut Pressemeldung kurz vor Mitternacht auf der L87 genauer unter die Lupe nehmen, als dieser seinen Wagen beschleunigte und über die A5, die B28 und die B3 bis nach Bohlsbach flüchtete. Von hier aus versuchte der Verdächtige, samt einem kleinen Beutel, die Flucht zu Fuß zu...

  • Achern
  • 26.09.19
  • 138× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann beschädigt Auto und flieht vom Unfallort

Kehl (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Zeitraum zwischen dem späten Montagabend und Dienstag, 10 Uhr, einen in der Kanzmattstraße geparktes Auto beschädigt und den Unfallort verlassen, ohne den Vorfall zu melden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07851 893-0 erbeten.

  • Kehl
  • 17.09.19
  • 45× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer sucht nach missglücktem Parkmanöver das Weite

Hausach (st). Ein Autofahrer hat am Montagvormittag zwischen 11 und 12.10 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen am Klosterplatz geparktes Fahrzeug gestreift. Laut Polizeibericht suchte er, ohne das Malheur zu melden, das Weite. Suche nach Zeugen Dabei hat er einen Schaden von rund 1.000 Euro verursacht. Nach der Unfallflucht sind die Beamten des Polizeireviers Haslach auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer 07832/975920 erbeten.

  • Hausach
  • 17.09.19
  • 32× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt anderes Fahrzeug und flüchtet

Lahr (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Mittwochabend im Galgenbergweg sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Mutmaßlich weißer Geländewagen Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich weißen Geländewagens, möglicherweise ein Mercedes, soll kurz vor 19 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten Audi im Frontbereich beschädigt und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht haben. Ohne das Malheur zu melden, suchte der Unfallverursacher anschließend das Weite....

  • Lahr
  • 12.09.19
  • 47× gelesen
Polizei

Unbekannte Diebe
33 Festmeter Holz geklaut

Unbekannte Diebe haben vor über zwei Wochen etwa 33 Festmeter Holz im Wert von rund 1.700 Euro gestohlen. Angezeigt wurde der Diebstahl allerdings erst am Dienstagvormittag. Die 17 Stämme hatten zur Abholung im Übelbachhandweg in Wolfach bereitgelegen und dürften mit einem Langholzlaster abtransportiert worden sein. Wer zwischen Sonntagabend, 25. August, und Montagmorgen, 26. August, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten in Wolfach, Telefon...

  • Offenburg
  • 10.09.19
  • 38× gelesen
Polizei

Oberkircher Weinfest
Faustschläge ins Gesicht

Oberkirch. Beim Oberkircher Weinfest am vergangenen Wochenende kam es am Sonntagmorgen gegen 0.20 Uhr beim zentralen Weinstand zu einer Auseinandersetzung. Hierbei soll laut Pressemeldung ein 39 Jahre alter Mann seinem 36-jährigen Kontrahenten mutmaßlich mehrere Faustschläge verpasst haben. Der Jüngere wurde dadurch erheblich im Gesicht verletzt. Die Angaben zum Hintergrund des Streites sind nach wie vor völlig unklar, so dass die Beamten des Polizeiposten Oberkirch dringend auf die...

  • Oberkirch
  • 06.09.19
  • 96× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Cabrioverdecke in Kehl aufgeschlitzt

Kehl. Zwei Cabrio-Besitzer wurden am Sonntag Opfer mutmaßlicher Autoaufbrecher. Gegen 5 Uhr wurde laut Pressemitteilung in der Straße "Am Schloßjockelskopf" an einem Porsche das Verdeck aufgeschlitzt und so versucht ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Am selben Tag zwischen 18.30 Uhr und 19.10 Uhr wurde in der Kronenhofstraße an einem Audi ebenfalls das Verdeck aufgeschnitten. In beiden Fällen gelangte die bislang unbekannte Täterschaft nicht den Fahrzeuginnenraum, sodass nichts entwendet...

  • Kehl
  • 02.09.19
  • 37× gelesen
Polizei

Flucht auf Fahrrad
Kellnerin bestohlen und niedergestreckt

Appenweier. Die Beamten der Kriminalpolizei ermitteln nach einem Vorfall am Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Ortenauer Straße wegen räuberischen Diebstahls. Nach bisherigen Erkenntnissen soll sich laut Pressemeldung ein bislang unbekannter Mann mit kräftiger Statur und Halbglatze gegen 20.30 Uhr hinter die Theke des Lokals geschlichen und dort eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro erbeutet haben. Eine Kellnerin hat jedoch die umtriebigen Machenschaften beobachtet und stellte...

  • Appenweier
  • 30.08.19
  • 79× gelesen
Polizei
Vandalismus am Plättleweg

Mutwillige Zerstörung im Maisfeld - Zeugen gesucht
Mit schwerem Fahrzeug querfeldein

Ende letzter Woche fuhr ein schweres Auto offensichtlich mutwillig mitten durch ein Maisfeld im „Plättleweg“. Das Gewann „Stockfeld“ liegt auf dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Ebersweier und Rammersweier. Josef Siebert traute seinen Augen nicht, als er nach dem Ertrag seines Maisfeldes schaute: Eine Spur verlief längs durch den gesamten Acker. Den Spuren nach zu urteilen, kam das Auto aus Rammersweier in Richtung Ebersweier. Oberhalb des ersten „Buckels“ bog es rechts ab und...

  • Durbach
  • 27.08.19
  • 72× gelesen
  •  1
Polizei

Erneuter Fahrzeugbrand
Verdächtiger wurde beobachtet und angesprochen

Lahr. Ein Fahrzeugbrand in der Dinglinger Hauptstraße, unweit des Kreisverkehrs zur B 3, hat am Freitagmorgen zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. BMW in Brand Eine Zeugin meldete laut Pressemitteilung kurz vor 6.30 Uhr einen brennenden BMW und setzte einen Notruf ab. Zusammen mit einem weiteren Zeugen gelang es der Anruferin, noch vor Eintreffen der Wehrleute, die Flammen mit einem eigenen Feuerlöscher zu bekämpfen. Der Sachschaden an dem BMW konnte so zwar eingedämmt werden,...

  • Lahr
  • 26.08.19
  • 287× gelesen
Polizei
2 Bilder

Serie von Autobränden
Stadt Mahlberg setzt Belohnung aus

Mahlberg. Eine Serie von Autobränden hält seit Monaten die südliche Ortenau in Atem, weshalb sich die Stadt Mahlberg in einer Pressemitteilung an die Bevölkerung wendet. Serie von Autobränden in Mahlberg Seit Monaten schon werden in Mahlberg vorsätzlich PKW in Brand gesetzt. Die Brandstellen befinden sich im Nordosten von Mahlberg („Im Gehren“, „Bromergasse“, „Sportplatzstraße“ und „Seeweg“). Der Sachschaden ist zwischenzeitlich immens und ein Schutz für die Fahrzeuge, die auf privaten...

  • Ortenau
  • 23.08.19
  • 325× gelesen
Polizei

Brandserie setzt sich fort
Auto steht in Kippenheimweiler in Flammen

Lahr-Kippenheimweiler. Der Brand eines Mercedes hat am Mittwochmorgen in der Straße "Niedermatten" zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt. Eine Anwohnerin meldete laut Pressemitteilung gegen 5.18 Uhr ein in Flammen stehendes Auto. Die Wehrleute waren schnell zur Stelle und konnten das Feuer löschen. Die E-Klasse dürfte allerdings nicht mehr zu reparieren sein. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Nach einer erfolgten Spurensicherung durch Kriminaltechniker dürfte...

  • Lahr
  • 21.08.19
  • 163× gelesen
Polizei

Jugendliche festgenommen
29-Jährige nachts auf Radweg bedroht

Rust/Ringsheim. Am späten Samstagabend ist eine 29 Jahre alte Frau auf dem parallel zur K 5349 verlaufenden Radweg zwischen Ringsheim und Rust mutmaßlich überfallen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen laut Pressemitteilung zwei junge Fahrradfahrer die Frau kurz nach 23 Uhr auf dem Radweg überholt und ausgebremst haben. In der Folge hätten sie die Frau bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Die 29-Jährige ist daraufhin schreiend auf die angrenzende Kreisstraße gerannt und...

  • Rust
  • 19.08.19
  • 76× gelesen
Polizei

Umweltverschmutzung
Altreifen im Wald entsorgt

Oberharmersbach. Weil ein Unbekannter am vergangenen Wochenende widerrechtlich Altreifen in einem Waldgebiet abgelagert hat, haben die Beamten des Polizeipostens Zell am Harmersbach die Ermittlungen aufgenommen und hoffen nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen vergangenem Freitag und Sonntag hatte der Unbekannte laut Pressemitteilung 13 große Altreifen samt Felgen auf einen Waldweg im Gewann Fichtenäckerle nahe der L 94, zwischen Ortsende Oberharmersbach in Richtung Passhöhe...

  • Oberharmersbach
  • 14.08.19
  • 254× gelesen
Polizei
Symbolbild

Versuchter Diebstahl
Bestohlene holt sich Geldbeutel zurück

Kehl. In einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße kam es am Montag gegen 11.20 Uhr zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Mann griff laut Pressemitteilung von hinten in die Handtasche einer 35 Jahre alten Frau und nahm die darin befindliche Geldbörse. Das Opfer bemerkte dies allerdings und konnte dem Dieb den Geldbeutel wieder entreißen. Der mit einer schwarzen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und schwarzen Baseballmütze bekleidete schlanke Mann mit heller Hautfarbe machte...

  • Kehl
  • 13.08.19
  • 384× gelesen
Polizei

Beim Warten auf den Bus
Unbekannter schlägt Frau gegen den Kopf

Offenburg. Unvermittelt soll eine Frau am Montag am Busbahnhof in der Hauptstraße durch einen circa 40 Jahre alten Mann angegangen worden sein. Die 44-Jährige saß laut Pressemitteilung gegen 5.50 Uhr an der Bushaltestelle und wartete auf den Bus. Neben ihr saß ein ihr unbekannter Mann. Dieser soll plötzlich aufgestanden sein, laut herumgeschrien und ihr dann mit der flachen Hand gegen den Kopf geschlagen haben. Da in diesem Moment der von ihr erwartete Bus einfuhr, sei sie eingestiegen und...

  • Offenburg
  • 13.08.19
  • 1.056× gelesen
Polizei

Kontakt via Internet
19-Jähriger niedergeschlagen und bestohlen

Steinach. Nach einer Kontaktaufnahme über das Internet kam es am Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr zu einem mutmaßlich vereinbarten Treffen am Bahnhof, mit dem Ziel ein Verkaufsgeschäft abzuwickeln. Dort soll ein 19-jähriger laut Pressemitteilung von mehreren bisher unbekannten Tätern direkt nach seinem Eintreffen angegriffen, niedergeschlagen und getreten worden sein. Hierbei soll der Heranwachsende zwei Handys verloren haben, die von den Unbekannten entwendet worden sein sollen. Im...

  • Steinach
  • 12.08.19
  • 305× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Hochbeet in Baggersee geworfen

Schutterwald. Zu einer Sachbeschädigung an einem, im Rahmen eines biologischen Projektes aufgestellten Hochbeets, kam es am vergangenen Freitagabend gegen 20.45 Uhr. Zwei noch unbekannte Jugendliche hatten laut Pressemitteilung das Beet, dass sich auf einem Nebengelände einer dort ansässigen Firma in der Straße "Am Kieswerk" befand, einen Sandhügel hochgezogen und anschließend über das nicht ungefährliche Steilufer in den See geworfen. Nach der Tat machten sich die nur in Badeshorts...

  • Schutterwald
  • 07.08.19
  • 539× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.