Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Polizei

Zeugen gesucht
Auto beschädigt und geflüchtet

Kehl (st) - Einen Sachschaden von rund 2.000 Euro hat ein Autofahrer zu beklagen, der seinen Opel am vergangenen Donnerstagmorgen, 7. Oktober, um 10 Uhr am Straßenrand der Mozartstraße parkte. Als er am Freitag gegen 10.40 Uhr zu seinem PKW zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an der Fahrzeugseite fest. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07851/8930 beim Polizeirevier Kehl zu melden.

  • Kehl
  • 09.10.21
Polizei

Ermittlungen wegen Unfallflucht
Zusammenstoß auf der Hauptstraße

Kappel-Grafenhausen (st). Der Fahrer eines Audi fuhr am Freitagabend, 3. September, nach Angaben der Polizei von einem Grundstück auf die Hauptstraße in Grafenhausen ein und kollidierte hierbei mit dem aus Richtung Kappel herannahenden VW eines 27-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurde der Volkswagen abgewiesen und krachte gegen einen am Fahrbahnrand stehenden PKW. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Malheur vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden von mehreren Tausend...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 06.09.21
Polizei

Autos gerammt
Fahrer verursacht unter Alkohol Unfall und flüchtet

Kehl (st). Eine Kehler Zeugin meldete in der Nacht zum Mittwoch kurz nach 2 Uhr einen lauten Knall in der Mozartstraße. Ein schwankender Mann sei aus einem Auto ausgestiegen, habe Teile von der Straße geräumt und sei in Richtung Richard-Wagner-Straße gefahren. Durch eine Streife des Polizeireviers Kehl wurde das flüchtige Fahrzeug mit frischen Unfallspuren aufgefunden und der Fahrzeuglenker einer genaueren Überprüfung unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest brachte einen Wert von über...

  • Kehl
  • 18.08.21
Polizei
Eine Hauswand in Bodersweier war Endstation.

Mit roter Ampel fing Unheil an
Flucht vor der Polizei endet mit Unfall

Kehl (st). Die Flucht vor der Polizei endete am frühen Donnerstagmorgen für einen 24-Jährigen mit einem Unfall, Verletzungen und einem Strafverfahren. Gegen 3.20 Uhr wartete eine Streife des Polizeireviers Kehl an einer roten Ampel an der Lägerkreuzung, als der Mann mit seinem Auto gerade aus an ihnen vorbeifuhr. Als die Streife die Verfolgung aufnahm, beschleunigte der Mann seinen Wagen und fuhr weiter über die L75 und mit einer Geschwindigkeit weit jenseits der 100 Stundenkilometer im...

  • Kehl
  • 08.07.21
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer prallt gegen Baum

Achern (st). Nach einem Unfall am Dienstagmorgen, 13. April, an der Abzweigung der L87a in die K5309 haben die Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden Ermittlungen wegen des Verdachts einer Unfallflucht eingeleitet, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen war kurz nach 5.30 Uhr ein 34 Jahre alter Opel-Fahrer bei seinem Abbiegevorgang in die Kreisstraße von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge gegen einen Baum geprallt. Der 34-Jährige musste mit einem...

  • Achern
  • 13.04.21
Polizei

Fahradfahrer zu Fall gebracht
Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Neuried (st). Am Donnerstag, 25. Februar, gegen 14.15 Uhr missachtete der Fahrer eines weißen Lieferwagens die Vorfahrt zweier jugendlicher Radfahrer in Neuried, so die Polizei. Diese seien hintereinander fahrend auf der Rheinstraße in westlicher Richtung unterwegs gewesen. An der Kreuzung mit dem Hohweg habe der vorausfahrende 13-jährige Fahrradfahrer wegen eines vorfahrtmissachtenden LKW stark bremsen müssen. Die hinter ihm fahrende 15-Jährige hätte hingegen nicht mehr schnell genug reagieren...

  • Neuried
  • 26.02.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen und Geschädigte
Gefährdende Flucht nach Frankreich

Kehl (st). Unter anderem weil er zunächst einen parkenden Wagen am Korker Baggersee beschädigte und anschließend flüchtete, sind die Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden auf der Suche nach Zeugen. Überholmanöver im Gegenverkehr Der Unbekannte verursachte ersten Erkenntnissen der Polizei zu Folge gegen 1.30 Uhr einen Unfall auf einem Parkplatz, als er beim Rückwärtsfahren im Bereich einer Schranke ein Auto beschädigte. Nachdem der Unbekannte durch einen Zeugen darauf angesprochen wurde,...

  • Kehl
  • 07.09.20
Polizei

Zeugen gesucht
Fahrerflucht nach Parkrempler

Achern (st). Ein bislang unbekannter Autofahrer hat zwischen Montag- und Dienstagabend ein auf dem Adlerplatz abgestelltes Peugeot Cabrio beschädigt und sich einfach aus dem Staub gemacht, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von rund 2.000 Euro zu scheren. Die Beschädigung dürfte nach bisherigen Feststellungen zwischen 18 und 17.30 Uhr beim Ein- oder Ausparken entstanden sein. Beim Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen weißen SUV handeln - am Peugeot blieben weiße Lackantragungen...

  • Achern
  • 19.08.20
Polizei

Wohl mit Einkaufswagen gegen geparktes Auto
Polizei sucht Zeugen

Oberkirch (st). Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch ermitteln seit Dienstagabend wegen einer Unfallflucht auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts in der Appenweierer Straße und erhoffen sich in diesem Zusammenhang Hinweise aus der Bevölkerung. Zwischen 17.30 und 17.45 wurde ein unmittelbar neben den dortigen Behinderten- und Familienparkplätzen geparkter Audi beschädigt. Möglicherweise wurde der Schaden von einem Einkaufswagen verursacht. Der bislang Unbekannte zog es vor, sich aus...

  • Oberkirch
  • 05.08.20
Polizei

Fahrerflucht nach Beinahekollision
Auf die Gegenfahrbahn geraten

Ortenberg (st). Nach einem Unfall, der nur knapp an einem Frontalzusammenstoß vorbeiging, sind die Beamten des Polizeipostens Gengenbach nun auf der Suche nach dem flüchtigen Verursacher und möglichen Zeugen. Am vergangenen Dienstag, 30. Juni, befuhr ein 53 Jahre alter Fahrer eines Fiat Ducato die L99 aus Richtung Offenburg, Kreisverkehr Südring, kommend in Richtung Kreisverkehr Ortenberg, als ihm gegen 16 Uhr der noch unbekannte Pkw-Fahrer entgegenkam. Aus noch unbekannten Gründen geriet...

  • Offenburg
  • 02.07.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Kind angefahren und geflüchtet

Offenburg (st). Nachdem es am Dienstag an einem Fußgängerüberweg in der Ortenbergerstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind auf einem Fahrrad und einem noch unbekannten Autofahrer kam, sind die Beamten des Polizeireviers Offenburg auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der acht Jahre alte Junge die Straße gegen 14.05 Uhr auf seinem Fahrrad überqueren, als der aus Richtung Ortenberg kommende Fahrer eines dunkelroten Fahrzeugs mit dem Vorderrad des Velos...

  • Offenburg
  • 17.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Auto gerammt und davongefahren

Lauf (st). Nach einer Unfallflucht, die sich im Verlauf des Sonntagmittags in der Steinstraße zugetragen haben soll, haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkich die Ermittlungen aufgenommen und sind nun auf der Suche nach Zeugen. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge soll es kurz nach 17 Uhr an einer Engstelle zunächst zu Unstimmigkeiten zwischen einem 20-jährigen VW-Fahrer und einem noch unbekannten Lenker eines weißen Ford Mustang gekommen sein, da letzterer an der Engstelle den Vorrang...

  • Lauf
  • 11.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Achern (st). Ein in der Martinstraße geparkter Mitsubishi wurde von einem Unbekannten beschädigt.Der unbekannte Täter hat vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit seinem Fahrzeug vom Sonntag, 5.30 Uhr, bis Montag, 20.50 Uhr, das am Straßenrand geparkte Auto beschädigt und so einen Schaden von einigen Hundert Euro hinterlassen. Die Beamten des Polizeireviers Achern bitten um Hinweise zum Täter unter der Telefonnummer 07841/70660.

  • Achern
  • 05.05.20
Polizei

Fahrerflucht
Voll in den Vorgarten

Zell a. H. (st). Ein bislang unbekannter Führer eines älteren Kleinwagens mit Offenburger Zulassung fuhr am Ostermontag, 13. April, gegen 4.45 Uhr, in Zell am Harmersbach in der Eichendorffstraße in einen Vorgarten. Ohne sich um seine Feststellungspflichten zu kümmern, setzte der Führer seine Fahrt in Richtung Oberentersbacher Straße fort. Der entstandene Schaden an den Blumenrabatten und den Pflanzsteinen wird auf rund 500 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier...

  • Zell a. H.
  • 14.04.20
Polizei

Fahrradfahrerin angefahren
Polizei sucht flüchtigen Transporter-Fahrer

Lahr-Kuhbach. Die Beamten des Polizeireviers Lahr sind auf der Suche nach einem flüchtigen Fahrer eines weißen Transporters. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeibeamten wollte am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr eine 59 Jahre alte Fahrradfahrerin von der Brudertalstraße kommend nach links auf die B415 abbiegen. Hierbei fuhr sie über die dortige Bushaltestelle an einem verkehrsbedingt stehenden Auto vorbei. Die Idee des Vorbeifahrens über die Bushaltestelle hatte auch der Lenker des jetzt...

  • Lahr
  • 07.04.20
Polizei
Symbolfoto

Gegenverkehr gefährdet
Alkoholisierter 19-Jähriger kommt von Straße ab

Neuried-Ichenheim. Ein 19-Jähriger war am Montag gegen 19.15 Uhr laut Pressemeldung unter anderem auf der Rheinstraße in Richtung Rheindamm unterwegs, als er Zeugenangaben zufolge auf die Gegenfahrbahn geraten sein soll. Der entgegenkommende Lenker eines Opel konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung und ein Ausweichmanöver verhindern. Fahrerflucht Als der junge Autofahrer kurze Zeit später auf der Rheinstraße in Richtung Ichenheim fuhr, verlor er offenbar die Kontrolle über das...

  • Neuried
  • 31.03.20
Polizei

Zeugen gesucht
Fahrerflucht nach Parkrempler

Sasbachwalden (st). Bereits am Heiligabend kam es im Kirchweg, in der Zeit zwischen 15.30 und 17.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beim Rangieren die Tür eines geparkten schwarzen Seat beschädigt haben. Ohne sich um den Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Da zu dieser Zeit der gut besuchte Weihnachtsgottesdienst...

  • Sasbachwalden
  • 31.12.19
Polizei

Unfallfahrer flüchtet
Kleintransporter stark beschädigt

Lahr-Hugsweier (st). Am Samstag gegen 9.30 Uhr war der Fahrer eines roten Autos im Lahrer Ortsteil Hugsweier in der Hauptstraße in Richtung B3 zu weit nach rechts abgekommen und prallte gegen einen geparkten Kleintransporter. Der Fahrer beging mit seinem vermutlich vorne rechts beschädigten Wagen Unfallflucht. Die Polizei in Lahr bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07821/2770.

  • Lahr
  • 21.12.19
Polizei

Vorfahrt genommen
Rollerfahrer stürzt im Kreisel

Offenburg (st). Am Samstagmittag ereignete sich um 12.25 Uhr am Kreisverkehr Heinrich-Hertz-Straße/Marlener Straße in Offenburg ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer fuhr hierbei von der Heinrich-Hertz-Straße kommend in Richtung Messekreisel in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines Rollerfahrers. Dieser konnte noch rechtzeitig bremsen, um eine Kollision zu verhindern, verlor jedoch im Anschluss die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Der PKW-Fahrer setzte daraufhin seine...

  • Offenburg
  • 21.09.19
Polizei

Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt anderes Fahrzeug und flüchtet

Lahr (st). Nach einer Unfallflucht am frühen Mittwochabend im Galgenbergweg sind die Beamten des Polizeireviers Lahr auf der Suche nach Zeugen. Mutmaßlich weißer Geländewagen Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich weißen Geländewagens, möglicherweise ein Mercedes, soll kurz vor 19 Uhr einen am Fahrbahnrand geparkten Audi im Frontbereich beschädigt und so einen Schaden von rund 2.000 Euro verursacht haben. Ohne das Malheur zu melden, suchte der Unfallverursacher anschließend das Weite....

  • Lahr
  • 12.09.19
Polizei

Unfallflucht
Radler setzt Fahrt einfach fort

Kehl (st). Am Freitag kam es um 20.30 Uhr an der Kreuzung Friedensstraße/Rheinstraße in Kehl zu einem Unfall. Eine französische Autofahrerin bog von der Friedensstraße nach links in die Rheinstraße ab. Im selben Moment fuhr ein Radfahrer auf die Rheinstraße ein und direkt vor das Fahrzeug der Französin. Um mit dem Radfahrer nicht zu kollidieren, musste sie nach links ausweichen und prallte gegen einen geparkten Wagen. Der Radfahrer setzte unbeirrt seine Fahrt fort. Hinweise an Telefon...

  • Offenburg
  • 24.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrer kollidieren

Offenburg (st). Am Freitag kam es gegen 14.40 Uhr im Kreuzungsbereich der Grabenalle zur Lange Straße zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 80-jähriger wurde hierbei mutmaßlich von einer Mountainbike-Fahrerin rechts überholt. Diese soll dann unmittelbar nach dem Überholvorgang abgebremst haben, so dass der Senior zu Fall kam. Nach einem kurzen Gespräch habe sich die Mountainbike-Fahrerin unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und...

  • Offenburg
  • 03.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Mann flüchtet vom Unfallort

Durbach (st). Am Freitagabend ereignete sich gegen 19 Uhr ein Verkehrsunfall in der Straße Heimbach in Durbach. Nachdem es zu Meinungsverschiedenheiten hinsichtlich der Schadensregulierung kam, entfernte sich ein Unfallbeteiligter mit seinem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Oberkirch. Zuvor entfernte er das Kennzeichen an seinem silbernen Opel Astra Kombi. Der flüchtige Fahrer wird als männlich, etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß mit kurzen, dunkelbraunen Haaren beschrieben....

  • Durbach
  • 08.07.19
Polizei

Fahrerflucht
Täter fährt nach Unfall davon

Rheinbischofsheim (st). Ein 56-Jähriger parkte am Freitag gegen 13.50 Uhr sein Auto in der Straße "Im Quan" in Rheinbischofsheim. Außenspiegel beschädigt Als er etwa eine Stunde später zu seinem Wagen zurückkam, stellte er vorne links am Kotflügel und am Außenspiegel Beschädigungen und frische weiße Lackantragungen fest. Schaden von 1.000 Euro Es entstand ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nehmen die Beamten des Polizeipostens Rheinau unter der Telefonnummer...

  • Kehl
  • 14.06.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.