Feuerwehr-Einsatz in Rheinbischofsheim
Öl auf dem Holchbach

Mit Ölsperren und Fliesrollen wurde das Öl auf dem Holchbach gesammelt und aufgenommen.
  • Mit Ölsperren und Fliesrollen wurde das Öl auf dem Holchbach gesammelt und aufgenommen.
  • Foto: FFW Rheinau
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Mit dem Alarmstichwort „Öl auf auf dem Holchbach“ in Rheinbischofsheim“ wurde die Feuerwehr Rheinau am Dienstagabend um 20.07 Uhr alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle erkundet und ausgeleuchtet werden.

Parallel wurden am Holchbach Ölsperren aufgebaut, um das an der Oberfläche schwimmende Öl aufzusammeln und zu späteren Zeitpunkt aufzunehmen und zu entsorgen. An der Einsatzstelle waren 22 Kameraden der Feuerwehr Rheinau mit einem Löschfahrzeug, zwei MTW und einem Schlauchboot im Einsatz.

Nachdem die Ölsperre über die komplette Breite des Holchbachs ausgelegt war, wurden durch Feuerwehr Fliesrollen ausgelegt, welche den Ölfilm aufsaugen und bei späteren Kontrollen am Mittwoch bei Bedarf ausgetauscht werden. Gegen 21.45 Uhr konnte die Einsatzstelle von der Feuerwehr verlassen werden, nachdem eine Wasserprobe gezogen und die Ölsperren gesichert wurden.

Am Mittwoch werden erneute Kontrollen durch die Feuerwehr notwendig sein. Ein Verursacher ist bislang nicht bekannt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen