Feuerwehr Rheinau

Beiträge zum Thema Feuerwehr Rheinau

Polizei

Personenrettung durch Rettungsdienst und Feuerwehr
Sturz vom Dach drohte

Rheinau-Honau (st). Am Donnerstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau um 14.40 Uhr in den Ortsteil Honau alarmiert. Unter dem Stichwort „Person droht zu fallen - bewusstlos“ fuhren die Abteilungen Diersheim-Honau und Freistett in die Straßburger Straße nach Honau. Beim eintreffen der Feuerwehr wurde eine Person auf dem Dach einer Gartenhütte liegend, bereits vom Rettungsdienst betreut. Durch die Feuerwehr wurde die Person mittels Schleifkorbtrage vom Dach gerettet und an den...

  • Rheinau
  • 28.04.22
Polizei
Die Feuerwehr löscht die in Brand geratene Hecke ab.

Unkraut mit Gasbrenner entfernt
Funkenflug setzt Hecke in Brand

Rheinau (st). Am Samstagnachmittag, 23. April, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rheinau um 14.16 Uhr in die Straße Hohe Au in Rheinau-Honau alarmiert. Unter dem Stichwort "Vegetationsbrand- Hecke brennt" wurden die Abteilungen Diersheim-Honau und Freistett über die Integrierte Leitstelle alarmiert, so die Feuerwehr Rheinau in einer Pressemitteilung. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine Person angetroffen werden, die mittels Wasserschlauch versuchte, brennende Thuja-Hecken auf dem eigenen...

  • Rheinau
  • 23.04.22
Polizei
Brennende Möbel im Erdgeschoss

Feuerwehr-Einsatz Samstag in Linx
Hoher Schaden durch brennende Möbel

Rheinau-Linx (st). Wegen brennender Möbelstücke musste die Feuerwehr Rheinau am Samstag um 7.32 Uhr im Ortsteil Linx zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Noch größerer Schaden verhindert Den Brand selbst löschten die Einsatzkräfte in kurzer Zeit, konnten aber aufgrund von Brandlast und Glutnestern einzelne Möbelstücke nur im Freien ablöschen. Am Gebäude entstand hoher Sachschaden, Personen kamen nicht zu schaden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert...

  • Rheinau
  • 08.01.22
Polizei
Mit Ölsperren und Fliesrollen wurde das Öl auf dem Holchbach gesammelt und aufgenommen.

Feuerwehr-Einsatz in Rheinbischofsheim
Öl auf dem Holchbach

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Mit dem Alarmstichwort „Öl auf auf dem Holchbach“ in Rheinbischofsheim“ wurde die Feuerwehr Rheinau am Dienstagabend um 20.07 Uhr alarmiert. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle erkundet und ausgeleuchtet werden. Parallel wurden am Holchbach Ölsperren aufgebaut, um das an der Oberfläche schwimmende Öl aufzusammeln und zu späteren Zeitpunkt aufzunehmen und zu entsorgen. An der Einsatzstelle waren 22 Kameraden der Feuerwehr Rheinau mit einem Löschfahrzeug,...

  • Rheinau
  • 15.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.