Rheinbischofsheim

Beiträge zum Thema Rheinbischofsheim

Freizeit & Genuss
Jean-Noël Briend

Abschluss der Internationalen Sommerakademie
Opernnacht als Open Air

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die fünfte Internationale Sommerakademie am Rhein in Rheinbischofsheim ist im vollen Gange. Zehn ausgewählten Sänger sowie drei Korrepetitoren aus Frankreich erhalten Unterricht bei hervorragenden Dozenten in unterschiedlichen Sprachen. Bis zuletzt war nicht ganz sicher, ob die Sommerakademie stattfinden kann. Mit vereinten Kräften haben Jean-Noël Briend, der Männergesangverein Liederkranz Rheinbischofsheim und die Stadt Rheinau in den vergangenen Tagen die...

  • Rheinau
  • 09.07.20
Lokales
Nahmen das Neubaugebiet Quan im Stadtteil Rheinbischofsheim ab (v. l.): Ralf Ludwig von der Tiefbauabteilung der Stadtverwaltung, Bauamtsleiter Roland Mündel, Ortsvorsteher Robert Reifschneider, Bürgermeister Michael Welsche, Thomas Welle von der ausführenden Baufirma, Franz Kohler und Philipp Sackmann vom Ingenieurbüro Zink und Sybille Hurter von Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte

Arbeiten verliefen reibungslos
Abnahme Baugebiet Quan

Rheinau-Rheinbischofsheim (st).. Im März 2019 war Spatenstich für die Erschließung des Neubaugebietes Quan im Rheinauer Stadtteil Rheinbischofsheim. In Zusammenarbeit mit der Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte GmbH aus Freiburg hat die Stadt Rheinau dort 32 Bauplätze mit einer Gesamtfläche von rund 25.000 Quadratmetern erschlossen. Nun erfolgte die Abnahme des Baugebietes. Bürgermeister Michael Welsche hob die reibungslose Zusammenarbeit aller Beteiligten wie den Ortschaftsrat...

  • Rheinau
  • 25.06.20
Polizei

Unfall-Zeugen gesucht
Verletzte Katze vor Arztpraxis abgelegt

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Nachdem eine unbekannte Person eine verletzte Katze vor einer Arztpraxis in der Hauptstraße von Rheinbischofsheim abgelegt hat, sind Beamte des Polizeipostens Rheinau auf der Suche nach Zeugen. Der nicht tätowiert oder gechippte Kater wurde vermutlich angefahren und anschließend schwer verletzt in einem Karton vor der Türe der Praxis abgestellt. Eine Mitarbeiterin fand den Vierbeiner am Mittwoch kurz nach 7 Uhr und brachte ihn anschließend zu einem Tierarzt,...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Lokales

Kreisstraße "Motodrom"
An Wochenenden für Motorradfahrer gesperrt

Ortenau (st). Die Straßenverkehrsbehörden des Landratsamts Ortenaukreis und der Stadt Achern haben in enger Kooperation mit der Polizei und den Städten Achern und Rheinau eine zeitlich begrenzte Sperrung für Krafträder an der als „Motodrom“ bekannten Kreisstraße zwischen Achern-Wagshurst und Rheinau-Rheinbischofsheim angeordnet. Ab sofort darf diese aus Gründen der Verkehrssicherheit an Wochenenden nicht mehr von Motorrädern befahren werden. Die Straßenmeisterei hat jetzt begonnen, die...

  • Ortenau
  • 03.04.20
Lokales
Das Orschweierer Prinzenpaar Patrick Santo II. und Anita Obergföll

Brauchtum und Tradition
Karneval und Fastnacht – Ortenau hat beides

Ortenau (kec/ds). Fastnacht, Fasnet, Fasnacht, Karneval, Kehraus oder Fasching – so vielfältig die Begriffe für die fünfte Jahreszeit, so unterschiedlich sind auch die Bräuche und Sitten in der Ortenau. „Die Ortenau verbindet die karnevalistischen und alemannischen Zünfte, Vereine und Gesellschaften,“ erklärte Silvia Boschert, Präsidentin des Ortenauer Narrenbundes, „die bunte Mischung zeichnet uns aus". So hat sich der Narrenbund mit der Gründung 1981 unter dem Leitsatz „Fastnacht ist Kultur“...

  • Ortenau
  • 04.02.20
Lokales
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten...

  • Rheinau
  • 05.11.19
Polizei

Einsatz des Rettungshubschraubers
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Landstraße zwischen Rheinbischofsheim und Hohbühn musste ein Rollerfahrer mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 45 Jahre alter Autofahrer kurz vor 6.30 Uhr beim Abbiegen die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtet, erfasste ihn seitlich und schleuderte ihn daher auf die Fahrbahn. Die Landstraße musste währende der...

  • Rheinau
  • 31.10.19
Freizeit & Genuss
Der Streckenplan

Rad- und Genuss-Tour 2019
Lokalkultur im Eurodistrikt erfahren

Ortenau (st). Der Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau und seine Partnergemeinden laden zu einer neuen Ausgabe der grenzüberschreitenden Rad- und Genuss-Tour am Sonntag, 22. September, ein. Nach den Strecken Straßburg-Oberkirch in 2017 und Grand Ried-Ettenheim in 2018, bietet die deutsch-französische Radtour dieses Jahr eine Entdeckungsreise durch den Eurodistrikt-Norden. Nun wurden der genaue Streckenverlauf und das Programm der kostenlosen Veranstaltung vorgestellt. Die StreckeDie Strecke ist...

  • Ortenau
  • 28.08.19
  •  2
Lokales
Nicolas Stoermer (vorne) und Elke Hoepfner-Toussaint, Rheinaus Baumamtsleiter Roland Mündel, Ortsvorsteher Robert Reifschneider und Bürgermeister-Stellvertreter Frank Schadt (stehend v. l.) im Kontrollzentrum der Sanierungsanlage

Grundwasserreinigung
Anlage in Rheinbischofsheim soll zehn bis 15 Jahre laufen

Rheinau-Rheinbischofsheim (als). Die Grundwassersanierungsanlage zur Behebung der Verunreinigung des Wassers aufgrund von chlorierten Wasserstoffen (CKW) hat ihren Betrieb am Schlossplatz hinter dem Feuerwehrgerätehaus in Rheinbischofsheim aufgenommen. Den Startschuss hierzu hat am Montag der Erste Landesbeamte des Ortenaukreises, Dr. Nikolas Stoermer, gegeben. Die Stoffe der Chemikalie Tetrachlorethen sind in den 1970er- und 1980er-Jahren durch den Betrieb der Reinigung Berger in den Boden und...

  • Rheinau
  • 27.08.19
  •  1
Polizei

Zusammenstoß mit Auto
37-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Rheinau. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag musste ein 37-Jähriger schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die das Krankenhaus nach Offenburg gebracht werden. Der Velo-Lenker befuhr laut Pressemitteilung gegen 17.17 Uhr den linksseitig zur Hauptstraße (L 75) verlaufenden Radweg aus Richtung Freistett kommend, als er die Lichtenberger Straße queren wollte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus der Lichtenberger Straße in die Hauptstraße einfahrenden Ford-Fahrer....

  • Rheinau
  • 15.08.19
Panorama
Katja Grohmann

Angedacht: Katja Grohmann
Ist das Kunst – oder kann das weg?

Jeden Tag gehe ich durch eine Galerie von Kunstwerken, die sich in meiner unmittelbaren Umgebung befindet. Nämlich immer dann, wenn ich Menschen begegne. Jeder Mensch, dem ich begegne, ist ein Kunstwerk – aktiv, geformt, gestaltet, erneuert durch und mit dem Heiligen Geist. Der Geist Gottes, der als aufbauende und berufende Kraft dem Leben Sinn gibt, der trägt und Halt gibt. Ihre Begleiterin durch die WocheMenschen als einzigartige Kunstwerke anzusehen, zeigt uns den unverwechselbaren und...

  • Rheinau
  • 07.06.19
Panorama
Martin Grab

An(ge)dacht: Martin Grab
Der "Wuschel-Segen" und andere Formen

In diesen Tagen spielt in Gottesdiensten der Segen eine wichtige Rolle: die Tauffamilien, Konfirmanden und Firmanden werden gesegnet, beim Konfirmationsjubiläum wird der Segen erneuert, bei Trauungen bekommen zwei den Segen Gottes zugesprochen. Es ist eine segensreiche Zeit. Kürzlich habe ich eine Frau aus unserer Gemeinde gefragt, ob sie mit mir am Ende eines der kommenden Gottesdienste den Segen sprechen wolle. Nach einer Bedenkzeit teilte sie mir dann mit, dass sie das nicht könne und...

  • Rheinau
  • 31.05.19
Lokales
Vom Sanierungsbrunnen (in der Grafik unten rechts) führen die Leitungen zur Grundwasserreinigungsanlage hinter dem Feuerwehrgerätehaus (in der Grafik oben links).

Sanierungsgebiet Rheinbischofsheim
Beginn der Reinigung des Grundwassers

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Die hydraulische Aufarbeitung der Verunreinigung des Grundwassers, die durch eine ehemalige chemische Reinigung im Ortskern von Rheinbischofsheim verursacht wurde, startet im Sommer. „Wir rechnen mit einer Sanierungsdauer von zehn bis 15 Jahren“, erklärt Bernhard Vetter, Amtsleiter Wasserwirtschaft und Bodenschutz im Landratsamt. Die beengten Platzverhältnisse vor Ort stellten die Planungsexperten vor bauliche Herausforderungen. Um die...

  • Rheinau
  • 18.04.19
Marktplatz
Spatenstich in Rheinbischofsheim

Spatenstich im Baugebiet Quan
32 neue Bauplätze in Rheinbischofsheim

Rheinau-Rheinbischofsheim (als ). Rheinaus Bürgermeister Michael Welsche sprach von einer großen baulichen Bedeutung anlässlich des Spatenstichs zur Erschließung des Neubaugebietes Quan im Stadtteil Rheinbischofsheim. Die Stadt Rheinau erschließt in Zusammenarbeit mit der Rüdiger Kunst Kommunalkonzepte GmbH aus Freiburg das Neubaugebiet mit 32 Bauplätzen. Die Fertigstellung ist bis Ende 2019 geplant, so Peter Sackmann, Geschäftsführer bei Zink Ingenieure in Lauf.

  • Rheinau
  • 02.04.19
  •  1
Marktplatz
Die drei Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger in der Produktionshalle des elterlichen Holzbau-Unternehmens

Oberkircher Holzbau Frammelberger
Neues Wohngebiet unter ökologischen Aspekten

Oberkirch/Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Ein zukunftsweisendes Wohngebiet realisieren die Brüder Jonas, Paul und Lukas Frammelsberger derzeit im Süden von Rheinau-Rheinbischofsheim. Zwischen Holchenbach und Hauptstraße entwickeln die drei ein kleines Baugebiet, das nicht nur mit seiner attraktiven Lage oder der Architektur, sondern auch mit ökologischen Aspekten punktet. Möglich macht das die Bauweise der Häuser aus Holz in Verbindung mit dem energetischen Konzept. Die Frammelsbergers...

  • Oberkirch
  • 12.03.19
Lokales
Anhand eines Modells und Plänen konnten sich Rheinauer ein Bild von der neuen Mitte machen.

Bürgerinformation
"Rheinau-Mitte" ist ein Projekt für Generationen

Rheinau (als). Im Rahmen einer interaktiven Informationsveranstaltung zum Thema „Rheinau-Mitte“ im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts 2030 konnte Bürgermeister Michael Welsche rund 200 Einwohner in der Stadthalle Freistetts begrüßen. Welsche forderte die Einwohnerschaft auf, an der Zukunftsplanung aktiv mitzuarbeiten. Es sei schließlich ein Projekt für Generationen. Stadtentwicklungsarchitekt Prof. Wolfgang Schreiber vom Büro Schreiberplan in Stuttgart erläuterte die Planungskonzeption für...

  • Rheinau
  • 15.02.19
Lokales
Eine Fachfirma ist mit den Sanierungsarbeiten am Dach der Sporthalle Rheinbischofsheim beschäftigt

Sporthalle in Rheinbischofsheim
Flachdach saniert

Rheinau. Mit einem Kostenvolumen von rund 260.000 Euro werden zurzeit Arbeiten im Dachbereich an der Sporthalle in Rheinbischofsheim ausgeführt. Diese Arbeiten sind wegen mehreren undichten Stellen des Daches sowie der Erneuerung der Lichtkuppeln notwendig geworden. Noch vor Beginn der Arbeiten hat sich herausgestellt, dass die zweite Folie unter der vorhandenen Flachdachfolie des Sporthallendaches ebenfalls entfernt und entsorgt werden muss. Auch im Bereich des Nebentraktes waren...

  • Rheinau
  • 06.11.18
Sport
Steffen Litsch vom TV Rheinbischofsheim an den Ringen.

Rastatter TV unterliegt beim Landesliga-Wettkampf
TG Hanauerland siegt und kämpft um den Aufstieg

Rheinau-Rheinbischofsheim. In der Badischen Landesliga setzt sich die TG Hanauerland II in Rheinbischofsheim gegen den Rastatter TV vor zahlreichen Zuschauern mit 238,70:218,65 Punkten durch. Damit gehen die Hanauerländer mit verlustpunktfreier Weste in den letzten Hinrundenwettkampf und werden um die Vergabe der Aufstiegsplätze in die Verbandsliga ein gewichtiges Wort mitreden. Mit 10:2-Gerätepunkten war das Team um Betreuer Heiko Erb von Beginn an Herr der Lage in dieser...

  • Rheinau
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.