Einsatz des Rettungshubschraubers
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Landstraße zwischen Rheinbischofsheim und Hohbühn musste ein Rollerfahrer mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 45 Jahre alter Autofahrer kurz vor 6.30 Uhr beim Abbiegen die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtet, erfasste ihn seitlich und schleuderte ihn daher auf die Fahrbahn. Die Landstraße musste währende der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt werden.

Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten die Arbeit an der Unfallstelle. Der durch die Kollision verursachte Schaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.