Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Polizei

Vorfahrt missachtet
Kollision endet im Graben

Renchen (st). Der 53-jährige Fahrer eines Ford war am Dienstagnachmittag auf der K5312 unterwegs und wollte gegen 16.25 Uhr an der Einmündung zur B3 in Richtung Renchen abbiegen. Hierbei soll er nach derzeitigem Sachstand die auf der B3 befindliche, vorfahrtsberechtigte 74 Jahre alte Fahrerin eines Seat übersehen haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide PKW in den angrenzenden Graben abgewiesen. Die 74-Jährige wurde hierbei leicht verletzt und musste durch hinzugerufene Helfer...

  • Renchen
  • 22.07.20
Polizei

3.500 Euro Schaden nach Zusammenstoß
Vorfahrt missachtet

Achern (st). Eine durch einen Abbiegevorgang verursachte Kollision zweier Fahrzeuge führte am Montagabend zu einem Leichtverletzten und einem Sachschaden von rund 3.500 Euro. Die Lenkerin eines Fiat war gegen 19.15 Uhr auf der Bundessstraße aus Richtung Achern kommend unterwegs, als sie nach links auf einen Parkplatz gegenüber einer dortigen Tankstelle abbiegen wollte. Hierbei missachtete die junge Frau den Vorrang eines entgegenkommenden Peugeot-Lenkers und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • Achern
  • 03.06.20
Polizei

Unfallgegner blieben unverletzt
Vorfahrt missachtet

Oberkirch (st). Eine 56 Jahre alte VW-Lenkerin war am Mittwochnachmittag auf der B28 unterwegs und wollte kurz nach 16 Uhr in Fahrtrichtung Oberkirch auf die B28A auffahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines 50-jährigen Renault-Fahrers. Bei der Kollision entstand ein Schaden von rund 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Oberkirch
  • 19.03.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B33

Gengenbach. Zu einem Unfall mit zwei schwer verletzten Autofahrern kam es am späten Sonntagabend auf der B33. Ein 25 Jahre alter Fahrer eines BMW war laut Pressemeldung gegen 22.30 Uhr in Richtung Offenburg unterwegs und befuhr im Anschluss die Abfahrt "Nordtangente" Gengenbach. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 22-Jährigen Ford-Fahrers, welcher die Flößerbrücke in Richtung Gengenbach passierte. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrer schwer verletzt und zur weiteren Untersuchung...

  • Gengenbach
  • 21.01.20
Polizei

Hoher Sachschaden
Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall auf B3

Hohberg-Hofweier. Fünf Leichtverletzte und rund 75.000 Euro Sachschaden sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung am frühen Donnerstagabend auf der B3 bei Hofweier. Ein 34 Jahre alter Mercedes-Fahrer wollte laut Pressemeldung gegen 17.30 Uhr von der Freiburger Straße in die B3 einfahren und missachte hierbei die Vorfahrt eines von links herannahenden Audi. Durch die Kollision wurde der Audi abgewiesen und auf einen auf der Linksabbiegespur der B3 befindlichen Hyundai einer 48-Jährigen...

  • Hohberg
  • 10.01.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
48-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

Schuttertal. Bei einem Zusammenstoß wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Personen verletzt. Der Lenker eines Audi wollte laut Pressemeldung kurz vor 7 Uhr von Schweighausen kommend nach links in Richtung Streitberg abbiegen, als er die Vorfahrt eines von Dörlinbach in Richtung Schweighausen fahrenden VW-Fahrers missachtete und es zu einem Zusammenstoß kam. Während der 48-jährige Lenker des Volkswagen mit schweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht wurde, zog sich der...

  • Schuttertal
  • 19.11.19
Polizei

Einsatz des Rettungshubschraubers
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Landstraße zwischen Rheinbischofsheim und Hohbühn musste ein Rollerfahrer mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat ein 45 Jahre alter Autofahrer kurz vor 6.30 Uhr beim Abbiegen die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtet, erfasste ihn seitlich und schleuderte ihn daher auf die Fahrbahn. Die Landstraße musste währende der...

  • Rheinau
  • 31.10.19
Polizei

Vorfahrt genommen
Rollerfahrer stürzt im Kreisel

Offenburg (st). Am Samstagmittag ereignete sich um 12.25 Uhr am Kreisverkehr Heinrich-Hertz-Straße/Marlener Straße in Offenburg ein Verkehrsunfall. Ein PKW-Fahrer fuhr hierbei von der Heinrich-Hertz-Straße kommend in Richtung Messekreisel in den Kreisverkehr ein und missachtete die Vorfahrt eines Rollerfahrers. Dieser konnte noch rechtzeitig bremsen, um eine Kollision zu verhindern, verlor jedoch im Anschluss die Kontrolle über sein Zweirad und kam zu Fall. Der PKW-Fahrer setzte daraufhin...

  • Offenburg
  • 21.09.19
Polizei

Zweiradfahrer wurde verletzt
Roller von LKW übersehen

Renchen (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in der Hauptstraße wurde ein 71 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt. Eine 50-jährige Lastwagenfahrerin war kurz vor 9 Uhr aus Richtung Appenweier kommend unterwegs, als sie am dortigen Kreisverkehr die Vorfahrt des Zweiradlenkers missachtete. Dieser kam zu Fall und musste später zur stationären Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen...

  • Renchen
  • 03.09.19
Polizei

Vorfahrt genommen
Autofahrer übersieht Krad

Ortenau (st). Beim Abbiegen vom Zufahrtsweg der Rastanlage Renchtal-West nach links auf die L95 übersah am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr ein 38 Jahre alter Fahrer eines VW einen von links kommenden bevorrechtigten Kradfahrer. Der 57-jährige Fahrer einer Triumph prallte trotz einer sofortigen Vollbremsung in die linke Fahrzeugseite des PKW. Der Zweiradfahrer wurde verletzt in die nächste Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Den PKW-Fahrer...

  • Ortenau
  • 03.08.19
Polizei

Stromausfall in Sasbach
Auto schleudert gegen Verteilerkasten

Sasbach. Die 59-jährige Fahrerin eines Ford missachtete am Montag gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich Alter Sportplatz/Nelkenstraße/Gartenstraße die Vorfahrt einer 84-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Toyota der älteren Dame gegen einen Stromverteilerkasten geschleudert. Dadurch kam es in Sasbach für mehrere Stunden zu einem Stromausfall in circa 40 Haushalten. Insgesamt entstand ein Schaden von mindestens 30.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ford Fahrerin muss wegen...

  • Sasbach
  • 04.06.19
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmittag in Kürzell. Die Fahrerin eines VW Golf bog kurz vor 13 Uhr vom Lindenweg nach links auf die Allmannsweierer Straße ab, ohne auf einen vorfahrtberechtigten VW Polo zu achten, der Richtung Kürzell fuhr. Bei der Kollision wurden alle vier Insassen des VW Polo sowie die Unfallverursacherin, die alleine im Fahrzeug war, verletzt und zur Behandlung in die umliegenden Kliniken gebracht. Der Schaden beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.

  • Meißenheim
  • 03.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.