Im Fall der toten Frau im Rhein
30-jähriger Mann festgenommen

Rust (st). Nach intensiven Ermittlungen der Soko Altrhein konnten die Ermittler am Sonntagabend einen 30-jährigen Mann aus dem persönlichen Umfeld der 33-jährigen Frau festnehmen, die am Samstag im Rhein bei Rust tot aufgefunden worden war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg erließ der Haftrichter des Amtsgerichts Freiburg am späten Montagnachmittag Haftbefehl gegen den Mann. Dieser steht im dringenden Tatverdacht, die Frau getötet zu haben. Die umfangreichen Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Zeugen gesucht

Bislang gingen infolge der Zeugenaufrufe zwei Hinweise ein. Die Ermittler bitten weiterhin darum, unter der Rufnummer 0781/212820 jede verdächtige Beobachtung seit Ende April und Anfang Mai im Bereich des Rheins bei Rust zu melden, auch wenn sie im ersten Moment eher unbedeutend erscheinen mag.

Mehr zum Thema: 33-Jährige wurde seit April vermisst

Autor:

Anne-Marie Glaser aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen