gesucht

Beiträge zum Thema gesucht

Polizei

Polizei sucht Zeugen
Mit Radfahrerin kollidiert und geflüchtet

Haslach (st). Nach einer Kollision am Mittwochmorgen an der Kreuzung der Steinacher Straße zur Schwarzwaldstraße hat eine 66-jährige Radfahrerin leichte Verletzungen erlitten. Nach bisherigen Feststellungen war die Radlerin gegen 8.45 Uhr auf dem Radweg entlang der B33 unterwegs und wollte die Kreuzung ordnungsgemäß bei Grünlicht queren. Ein bislang unbekannter Autofahrer wollte gleichzeitig nach rechts sowie mutmaßlich bei Rotlicht in Richtung Hofstetten abbiegen und kollidierte hierbei mit...

  • Haslach
  • 05.08.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder wurde Müll illegal entsorgt

Rheinau-Freistett (st). Am Parkplatz des Ortsausganges in Richtung Memprechtshofen wurde zum wiederholten Male eine illegale Abfallentsorgung festgestellt.Der abgelagerte Sperrmüll, welcher unter anderem aus zwei Waschmaschinen und zwei Stühlen besteht, wurde am frühen Montagmorgen gegen 7.30 Uhr gefunden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 07851 8930.

  • Rheinau
  • 05.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Mitreisende beleidigt und bespuckt

Haslach (st). Am Mittwochnachmittag soll es im Regionalzug RE 4728, der sich auf der Fahrt von Haslach nach Offenburg befand, zu einer Körperverletzung und Beleidigung gekommen sein. Eine weibliche Reisende soll nach dem Einsteigen im Bahnhof Haslach gegen 16.40 Uhr von einer bislang unbekannten weiblichen Person im Alter zwischen 25 und 30 Jahren zunächst beleidigt worden sein. Im weiteren Verlauf der Fahrt nach Offenburg soll die bislang unbekannte Tatverdächtige die Reisende angespuckt...

  • Ortenau
  • 23.04.20
Polizei

Bei Grenzkontrolle an Europabrücke
Polizei schnappt gesuchten Straftäter

Kehl (st). Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen an der Binnengrenze zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei gestern an der Kehler Europabrücke einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 41-jährigen Rumänen bestand ein Haftbefehl, weil er in betrunkenem Zustand hinterm Steuer saß. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte er eine 40-tägige Haftstrafe abwenden.

  • Kehl
  • 24.03.20
Polizei

Wer hat etwas beobachtet?
Radfahrer prallte gegen Autospiegel

Haslach (st). Am Freitagabend gegen 19.35 Uhr befuhr ein Fahrradfahrer die Straße Im Mühlegrün in Haslach. Auf Höhe des Anwesens Nummer 7 prallte der Radfahrer gegen den linken Außenspiegel eines VW-Busses. Durch den Aufprall entstand am VW ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Haslach unter der Rufnummer 07832/975920 zu melden.

  • Haslach
  • 14.12.19
Polizei

Zeugen gesucht
Unfall in der Korker Gerbereistraße

Kehl (st). Der Fahrer eines Renault Kangoo befuhr am Freitagabend gegen 23.30 Uhr die Gerbereistraße in Kehl-Kork in Fahrtrichtung Bahnhof. In Höhe der Hausnummer 4 kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Opel. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Renault-Fahrer seine Fahrt fort. Am Opel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter der Rufnummer 07851/893200 in Verbindung zu setzen.

  • Kehl
  • 14.12.19
Polizei

Intensivierte Kontrollen
Gesuchte Straftäter erwischt

Kehl (st) Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei in Kehl zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Im Bereich der Europabrücke wurde Donnerstagnacht der Insasse eines Fernreisebusses aus Frankreich verhaftet. Gegen den 53-jährigen Georgier bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Diebstahls. Die fällige Reststrafe von wenigen Euro konnte er bezahlen und somit eine eintägige Haftstrafe abwenden....

  • Kehl
  • 30.11.19
Lokales

Lesewelt Ortenau
Vorleser gesucht

Ortenau (st). Für verschiedene Leseorte in der Ortenau - vor allem Achern, Lauf, Lautenbach, Oberkirch, Friesenheim, Altenheim und Steinach -  sucht der Lesewelt Ortenau e. V. Vorleser, die etwa einmal pro Woche für eine Stunde Zeit und Lust haben, Kindern die Welt der Bücher nahe zu bringen. Die Vermittlung in die Einrichtung und eine professionelle Betreuung erfolgt durch die Lesewelt Ortenau e. V., heißt es in einer Presseinformation. Zusätzlich bietet die Lesewelt regelmäßig Fortbildungen...

  • Ortenau
  • 19.09.19
  • 1
Polizei
2 Bilder

Autounfall
Zwei Schwerverletzte

Offenburg-Windschläg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag um 18.45 Uhr auf der B3 zwischen Offenburg-Windschläg und Appenweier. Auf der Brücke über die Rheintalbahn kam die Fahrerin eines BMW - in Richtung Offenburg fahrend - aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Beim Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. 20.000 Euro SachschadenUm die Fahrerin des BMW bergen zu können, musste ihr Fahrzeugdach abgebaut...

  • Offenburg
  • 15.06.19
Polizei

Im Fall der toten Frau im Rhein
30-jähriger Mann festgenommen

Rust (st). Nach intensiven Ermittlungen der Soko Altrhein konnten die Ermittler am Sonntagabend einen 30-jährigen Mann aus dem persönlichen Umfeld der 33-jährigen Frau festnehmen, die am Samstag im Rhein bei Rust tot aufgefunden worden war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg erließ der Haftrichter des Amtsgerichts Freiburg am späten Montagnachmittag Haftbefehl gegen den Mann. Dieser steht im dringenden Tatverdacht, die Frau getötet zu haben. Die umfangreichen Ermittlungen zum Tathergang...

  • Rust
  • 20.05.19
Polizei

Zeugen gesucht
Räder entwendet

Achern (st). Mehrere Kompletträder wurden am Freitagmorgen von bislang noch unbekannten Tätern aus einer Firma in der Fautenbacher Straße in Achern entwendet. Die Diebe demontierten wohl zunächst ein Fenster und gelangten auf diesem Weg in das Innere des Gebäudes. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern und Oberkirch haben die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter...

  • Achern
  • 19.01.19
Polizei

Gesuchten Täter geschnappt
Haftbefehl lag vor

Lahr (st). Beamte der Bundespolizei haben am Freitag im Stadtgebiet Lahr einen gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den 32-jährigen Deutschen bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Erschleichen von Leistungen. Da er die fällige Geldstrafe bezahlte, konnte er eine 20-tägige Haftstrafe abwenden.

  • Lahr
  • 08.12.18
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Job & Karriere
Rheingarage Uwe Baumert

Wir suchen für unser neues Autohaus in Kehl-Sundheim engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zeigen Sie uns Ihre Fähigkeiten & bewerben Sie sich! Rheingarage Hertzstraße 2 77694 Kehl-Sundheim Telefon: 07851/9399-0 info@rheingarage.de www.rheingarage.de

  • Kehl
  • 24.10.18
Polizei

Einbruch
Verdächtiger festgenommen

Beamten des Polizeireviers Lahr ist es in der Nacht auf Freitag geglückt, einen mutmaßlichen Einbrecher festzunehmen. Ein Anwohner in der Schwarzwaldstraße wurde kurz nach 1 Uhr auf verdächtige Geräusche in den Kellerräumen seines Wohnhauses aufmerksam und wandte sich über Notruf an die Polizei. Drei Streifenbesatzungen waren in kürzester Zeit zur Stelle und trafen unweit des Einsatzortes auf einen Verdächtigen. Wie sich zeigen sollten, waren die Ordnungshüter auf der richtigen Fährte. Der...

  • Lahr
  • 17.02.18
Polizei

Frau bei Unfall schwer verletzt
Zeugen gesucht

Auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Offenburg kam es am Freitag gegen 18.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 27-jährige Seat-Fahrerin befuhr den linken Fahrstreifen der Autobahn Richtung Offenburg, als der Fahrer eines vermutlich silberfarbenen Kleinwagens vom rechten auf den linken Fahrstreifen direkt vor die 27-Jährige fuhr. Um eine Kollision mit dem Kleinwagen zu vermeiden, bremste die Frau ihren Seat ab und versuchte auszuweichen, woraufhin sie die Kontrolle...

  • Ortenau
  • 20.01.18
Lokales
Sympathische junge Frauen wurden auch vergangenes Jahr beim Hostessen-Casting gesucht. Jetzt besteht wieder die Gelegenheit, sich zu bewerben.

Hostessen-Casting "Radio Regenbogen Award"
Berühmte Stars hautnah erleben

Ortenau (st). Wincent Weiss, Michael Patrick Kelly, Johannes Oerding, Alma, Ingo Appelt und viele andere Stars werden am Freitag, 23. März, beim "Radio Regenbogen Award" im Europa-Park in Rust erwartet. „Wenn unsere Gäste über den roten Teppich schreiten, sollen sie unsere Region von der besten Seite kennenlernen”, erläutert Radio-Regenbogen-Eventleiter Andreas Ksionsek. „Deshalb suchen wir für die Betreuung der Stars während dieser glamourösen Veranstaltung die freundlichsten Gesichter...

  • Ortenau
  • 03.01.18
Polizei
Der 82-jährige Ernst Friedrich Schmidt wird seit Donnerstag vermisst.

Suchaktionen bislang ohne Erfolg: Hinweise erbeten
82-Jähriger wird seit Donnerstag vermisst

Hofstetten (st). Angehörige und Polizei sind seit Donnerstagvormittag auf der Suche nach dem 82-jährigen Ernst Friedrich Schmidt. Der Senior wurde letztmals von Angehörigen in seiner Wohnung in der Straße "Bannmatt" gesehen. Seither fehlt von dem Rentner jede Spur. Eine noch am Donnerstagabend und am Freitagmorgen durchgeführte Suche mit Unterstützung der DRK-Rettungshundestaffel und eines Polizeihubschraubers verlief bislang ohne den gewünschten Erfolg. Es wird nicht ausgeschlossen, dass...

  • Hofstetten
  • 25.11.17
Lokales
Studierenden der Hochschule Offenburg aus aller Welt, wie sie beim International Evening ihr Kultur präsentieren.
2 Bilder

Aufruf der Hochschule Offenburg
Zimmer gesucht für internationale Studierende

Offenburg (st). Die Graduate School und das International Office der Hochschule Offenburg suchen zum 1. September beziehungsweise zum 1. Oktober dringend Wohnraum für internationale Studierende aus aller Welt. Die Studierenden nehmen im September an einem Sprachkurs (deutsche Sprache und Kultur) teil, bevor sie ab Oktober ein oder vier Semester an der Hochschule Offenburg belegen. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 100 internationale Studierende ein Masterstudium an der Hochschule...

  • Offenburg
  • 02.08.17
Polizei

Polizeibeamte retten sich
Verfolgungsfahrt

Am Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr, musste die Polizei zu einer Schlägerei in eine Gaststätte in der Großherzog-Friedrich-Straße in Kehl ausrücken. Die Beamten machten sich zu Fuß auf zu der nahegelegenen Örtlichkeit. Auf dem Fußweg entlang des Rathauses kam ihnen ein französisches Auto entgegen, das trotz Haltezeichen auf die Polizisten zufuhr, die sich mit einem Sprung zur Seite retten mussten. Das Auto rammte dann eine Parkbank und flüchtete in die Herderstraße. Ein Streifenwagen nahm die...

  • Ausgabe Kehl
  • 20.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.