Doppelerfolg beim "Iconic-Award 2017"
Duravit im Jubiläumsjahr mehrfach ausgezeichnet

Neues Messekonzept von Duravit

Hornberg (st). Bei Duravit gab es im Jubiläumsjahr gleich zwei Auszeichnungen für gelungene Markenkommunikation – den Iconic Award „Winner“ in der Kategorie Architektur für den Messeauftritt auf der ISH 2017 und den "Iconic Award" "Best of Best" in der Kategorie Communication für die neue Broschüre "Armaturen". Für die ISH 2017 hat Duravit ein offenes, inspirierendes und im Detail überraschendes Messekonzept entwickelt und realisiert. Die besondere Standarchitektur und Produktpräsentation wurde vom deutschen Rat für Formgebung mit dem Iconic Award "Winner" prämiert. Zudem präsentiert Duravit dieses Jahr erstmals drei neue Armaturen-Serien. Die drei neuen Programme werden in der Armaturenbroschüre strukturiert und im reduzierten Layout präsentiert. Für die besonders gelungene Umsetzung wurde die Armaturenbroschüre mit der höchsten Auszeichnung, dem Iconic Award "Best of Best" prämiert.

Autor:

Laura Bosselmann aus Ausgabe Schwarzwald

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.