Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerer Motorradunfall am Mummelsee

Seebach (st). Gegen 16.30 Uhr ereignete sich am Dienstag unterhalb des Mummelseehotels ein schwerer Motorradfahrerunfall. Eine 52-jährige PKW-Fahrerin aus dem Raum Bühl fuhr mit ihrem Fahrzeug vom dortigen Parkplatz auf die Fahrbahn der B500 ein. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah sie hierbei einen Kradführer (67 Jahre), welcher zeitgleich in Richtung Freudenstadt unterwegs war. Infolge der Kollision kamen der aus dem Elsass stammende Motorradfahrer und seine Sozia zu Fall. Die 64-jährige Ehefrau des Kradführers verletzte sich derart schwer, dass sie mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik nach Offenburg transportiert wurde. Bis zur Beendigung der Unfallaufnahme musste die B500 wiederholt kurzzeitig gesperrt werden. Der entstandene Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch sowie des Verkehrsdienstes Baden-Baden waren mit der Unfallaufnahme betraut. Zeugen des Verkehrsunfalles melden sich bitte unter Telefon 07841/7066220.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen