Angehörige

Beiträge zum Thema Angehörige

Lokales

Alles rund um die Pflege
Kostenlose und neutrale Beratung

Achern (st). Wenn Menschen pflegebedürftig werden, stellen sich für Betroffene und Angehörige oftmals schwierige Fragen. Wie groß ist der Betreuungs-und Pflegebedarf? Welche Unterstützungsangebote gibt es in der Region? Welche rechtlichen und finanziellen Fragen sind zu klären? Der Pflegestützpunkt informiert kostenlos und neutral zu allen Fragen der Pflege und vermittelt und koordiniert pflegerische, medizinische und soziale Hilfs- und Unterstützungsangebote. Falls notwendig, stehen die...

  • Achern
  • 21.08.20
Lokales

Neue App erhältlich
Ein Wegweiser durchs Klinkum

Ortenau (st). Das Ortenau Klinikum stellt ab sofort Informationen für Patienten, Angehörige und alle an Gesundheitsthemen Interessierte auch in einer Anwendung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets zur Verfügung. In der „OKapp“ sind aktuell vor allem auch alle Informationen zum Thema Coronavirus abrufbar. Nutzer erhalten per Push-Nachricht die wichtigsten Updates zu den Entwicklungen in der Ortenau sowie wichtige Handlungsempfehlungen. Die "OKapp" ist der neue, digitale Wegweiser...

  • Offenburg
  • 28.03.20
Lokales
2 Bilder

Kurzzeitpflege nach Pflegegrad?
In der Pflegeversicherung wird manches über einen Kamm geschert

Ortenau (ro). "Meine Mutter ist an manchen Tagen einfach nur noch erschöpft", erzählt Manuela Gruber (Name von der Redaktion geändert). So geht es vielen pflegenden Angehörigen. Der Vater war gerade 60 Jahre alt, die Rente nicht mehr in weiter Ferne und plötzlich der Schock: Die Ärzte diagnostizieren Parkinson. Er wird pflegebedürftig. Inzwischen liegen "schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit" vor, wie es im Fachjargon heißt, was zur Einstufung in den höchsten Pflegegrad führt. In...

  • Ortenau
  • 16.06.18
Lokales

Schulungsreihe für pflegende Angehörige
Was tun bei Demenz und Alzheimer?

Offenburg (st). Die Alzheimer Initiative Offenburg bietet für pflegende Angehörige von Menschen mit einer Demenz eine sechsteilige Schulungsreihe vom 12. April bis 17. Mai an. Termin ist jeweils donnerstags ab 18.30 Uhr. Schulungsort ist das Seniorenbüro, Am Markplatz 5. Der Vortrag am 24. April findet in der Josefsklinik statt. Anmeldungen nimmt Kerstin Niermann, Seniorenbüro der Stadt Offenburg unter Telefon 0781/822593 oder per E-Mail an psp-ortenaukreis@offenburg.de bis zum 9. April...

  • Offenburg
  • 19.03.18
Lokales
Die Mitarbeiter der IBB-Stellen v.l.: Maria Crombach, Gabriele Pfeiffer-Schröter, Sabine Singler, Bernhard Meucht, Liane Karden-Krauß (Patientenfürsprecherin), Renate Hansen

IBB-Beratungsstellen helfen psychisch Erkrankten
Ein offenes Ohr für die Betroffenen

Ortenau (st). Ich weiß nicht mehr weiter!“, sagt eine ratlose Mutter am Telefon. Am anderen Ende der Leitung sitzt eine Mitarbeiterin der Informations-, Beratungs- und Beschwerdestelle für psychisch erkrankte Menschen und Angehörige (IBB). „Mein Sohn liegt nur im Bett, steht nicht mehr auf, geht nicht mehr an seine Ausbildungsstelle und hat an nichts mehr Interesse.“ Solche und ähnliche Anfragen landen oft bei einer der fünf IBB-Stellen im Ortenaukreis. Vor genau einem Jahr hat die...

  • Ortenau
  • 23.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.