Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Polizei

Auffahrunfall
Vermutlich Unachtsamkeit

Kehl. Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Autofahrern ist es am späten Donnerstagnachmittag auf der Verbindungsstraße zwischen Marlen und Sundheim gekommen. Nach bislang vorliegenden Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Kehl fuhr der 34 Jahre alte BMW Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit auf den VW Golf der vorausfahrenden Fahrzeuglenkerin auf. Hierbei wurde das Fahrzeug der Golf-Fahrerin von der Fahrbahn geschleudert. Es entstand ein Sachschaden von zirka 8000 Euro.

  • Kehl
  • 27.03.20
Polizei

Etwas zu verbergen?
Jugendliche flüchten aus Unfallauto

Kehl. Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Beethovenstraße zur Iringheimer Straße ist der Fahrer eines Renault von der Unfallstelle geflüchtet, obwohl er eigentlich Geschädigter des ungewollten Zusammentreffens war. Es stellt sich daher die Frage, was der Lenker des blauen Mittelklassewagens zu verbergen hat. Nach bisherigen Feststellungen war eine 21 Jahre alte VW-Fahrerin laut Pressemeldung gegen 16.40 Uhr in das Heck des Megane geprallt, woraus ein geschätzter...

  • Kehl
  • 06.11.19
Polizei

L98 nach Unfall gesperrt
Holztransporter aufgefahren

Kehl (st). Die L98 war nach einem Unfall zwischen Hohnhurst und Kittersburg am Mittwoch, 13. Februar, nahezu drei Stunden komplett gesperrt. Danach wurde der Verkehr in Richtung Frankreich wieder freigegeben. Der Fahrer eines mit Holz beladenen Sattelzugs war kurz vor 10.45 Uhr in das Heck eines abbremsenden Ford gekracht. Der Autofahrer musste infolge des Rückstaus seine Geschwindigkeit verringern und abbremsen. Durch den Aufprall wurde der PKW nach links von der Straße geschoben. Auch der...

  • Kehl
  • 13.02.19
Polizei

Aufgefahren und abgehauen
Polizei sucht Zeugen

Kehl. Am Samstagmorgen gegen 2 Uhr fuhr ein französischer Autofahrer auf der L75 von Bodersweier kommend auf die B28 in Richtung Oberkirch. Im Bereich der Auffahrt fuhr ihm ein dunkler Alfa Romeo 147 hinten auf. Der Franzose prallte gegen die Leitplanken. Der Fahrer des Alfa Romeo setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei in Kehl nimmt Zeugenhinweise unter Telefon 07851/8930...

  • Kehl
  • 29.12.18
Polizei

Doppeltes Pech
Auffahrunfall nach Autopanne

Kehl (st). Nicht nur einen technischen Defekt hatte ein 34 Jahre alter Mann am Donnerstagabend bei seiner Fahrt auf der Landstraße von Kehl in Richtung Bodersweier zu beklagen. Dem Fahrzeugmangel folgte zudem noch ein Unfallschaden. Gegen 19.15 Uhr blieb der Wagen des Mannes auf Höhe der Ausfahrt Auenheim liegen. Das übersah eine 43-jährige Autofahrerin und fuhr auf das Pannenfahrzeug auf. Eine weitere Autofahrerin prallte ebenfalls gegen den Wagen der zuvor verunglückten, was so einen...

  • Kehl
  • 07.12.18
Polizei

L75 mehrere Stunden gesperrt
Auffahrunfall von zwei Muldenkippern

Kehl. Ein Auffahrunfall zwischen zwei Muldenkippern derselben Spedition hat am Mittwochmorgen zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen an der Hafenabfahrt Kehl-Ost und zu einem Sachschaden von etwa 10.000 Euro geführt. Auf der Fahrt in Richtung Rheinau über die L75 musste der vorausfahrende Lenker des Schwergewichts kurz nach 7 Uhr verkehrsbedingt abbremsen, was vom nachfolgenden Fahrer offenbar zu spät erkannt wurde. Durch die anschließende Kollision wurde zwar niemand verletzt, für den...

  • Kehl
  • 12.09.18
Polizei

Auffahrunfall am Mittag
Sachschaden

Kehl (st). Rund 6.000 Euro Sachschaden sind nach einem Auffahrunfall am Sonntagvormittag in der Straßburger Straße in Kehl zu bilanzierten. Ein 31-jähriger Mitsubishi-Lenker fuhr hier kurz vor 12 Uhr dem BMW einer vorausfahrenden 38-Jährigen auf. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

  • Kehl
  • 12.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.