Zeugen gesucht

Beiträge zum Thema Zeugen gesucht

Polizei
Symbolfoto

Streit am Bahnhof
23-Jähriger nach Schlägen und Tritten mit blutiger Nase

Kehl. Am Montag gegen 15.35 Uhr soll es am Bahnhof Kehl an Gleis 3 zu einer Körperverletzung gekommen sein. Hierbei soll eine zunächst verbale Auseinandersetzung zwischen einem 23-Jährigen und zwei bislang unbekannten männlichen Personen laut Pressemeldung in eine Handgreiflichkeit gemündet haben. Im Anschluss soll der 23-Jährige geschlagen und getreten worden sein, woraufhin er eine blutige Nase davontrug. Die beiden bislang unbekannten männlichen Personen können nur unzureichend beschrieben...

  • Kehl
  • 18.02.20
Polizei
Symbolfoto

Unfallflucht
Rollerfahrer kommt in Kreisverkehr zu Fall

Kehl. Nach einer Unfallflucht am Montagmittag im Kreisverkehr Ringstraße/Vogesenallee sind die Beamten des Polizeireviers Kehl auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte eine etwa 50 Jahre alte Frau mit ihrem dunklen Kleinwagen laut Pressemeldung gegen 14.45 Uhr von der Vogesenallee gekommen und in den Kreisel eingefahren sein. Hierbei soll sie einen im Kreisverkehr befindlichen 52-jährigen Rollerfahrer übersehen haben. Um nicht mit dem Auto zu kollidieren, leitete der...

  • Kehl
  • 18.02.20
Polizei

Täter bewaffnet
Raubüberfall auf Spielkasino

Kehl. Nach einem Raubdelikt im einem Spielkasino in der Kehler Hauptstraße am Dienstagabend, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei. Gegen 22.30 Uhr betrat laut Pressemeldung ein noch unbekannter Tatverdächtiger das Ladenlokal an der Einmündung Hauptstraße/Ehrmannstraße und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Einnahmen aus der Kasse. Mit Beute im dreistelligen Bereich verließ der Mann nur wenige Sekunden später den Tatort. Die Angestellte und zwei...

  • Kehl
  • 08.01.20
Polizei

Nach Diskobesuch
19-Jährige von fremdem Mann angegriffen

Kehl. Eine 19 Jahre alte Frau ist in der Nacht auf Donnerstag auf ihrem Heimweg nach einem Diskobesuch von einem fremden Mann angegangen worden. Laut Schilderung der Heranwachsenden habe sie gegen 2.30 Uhr die Schulstraße an der Einmündung zur Straßburger Straße überquert, als sie von dem Unbekannten von der Seite angegriffen und in der Folge gegen eine Hauswand gedrückt wurde. Durch ihre beherzte Gegenwehr konnte sich die 19-Jährige selbständig befreien und sich zur nahe gelegenen...

  • Kehl
  • 06.12.19
Polizei

Etwas zu verbergen?
Jugendliche flüchten aus Unfallauto

Kehl. Nach einem Auffahrunfall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Beethovenstraße zur Iringheimer Straße ist der Fahrer eines Renault von der Unfallstelle geflüchtet, obwohl er eigentlich Geschädigter des ungewollten Zusammentreffens war. Es stellt sich daher die Frage, was der Lenker des blauen Mittelklassewagens zu verbergen hat. Nach bisherigen Feststellungen war eine 21 Jahre alte VW-Fahrerin laut Pressemeldung gegen 16.40 Uhr in das Heck des Megane geprallt, woraus ein...

  • Kehl
  • 06.11.19
Polizei

Zeugenaufruf
Mann beschädigt Auto und flieht vom Unfallort

Kehl (st). Ein noch unbekannter Fahrzeugführer hat im Zeitraum zwischen dem späten Montagabend und Dienstag, 10 Uhr, einen in der Kanzmattstraße geparktes Auto beschädigt und den Unfallort verlassen, ohne den Vorfall zu melden. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Kehl sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden an die Telefonnummer: 07851 893-0 erbeten.

  • Kehl
  • 17.09.19
Polizei

Zeugen gesucht
Cabrioverdecke in Kehl aufgeschlitzt

Kehl. Zwei Cabrio-Besitzer wurden am Sonntag Opfer mutmaßlicher Autoaufbrecher. Gegen 5 Uhr wurde laut Pressemitteilung in der Straße "Am Schloßjockelskopf" an einem Porsche das Verdeck aufgeschlitzt und so versucht ins Fahrzeuginnere zu gelangen. Am selben Tag zwischen 18.30 Uhr und 19.10 Uhr wurde in der Kronenhofstraße an einem Audi ebenfalls das Verdeck aufgeschnitten. In beiden Fällen gelangte die bislang unbekannte Täterschaft nicht den Fahrzeuginnenraum, sodass nichts entwendet...

  • Kehl
  • 02.09.19
Polizei
Symbolbild

Versuchter Diebstahl
Bestohlene holt sich Geldbeutel zurück

Kehl. In einem Drogeriemarkt in der Hauptstraße kam es am Montag gegen 11.20 Uhr zu einem versuchten Diebstahl. Ein bislang unbekannter Mann griff laut Pressemitteilung von hinten in die Handtasche einer 35 Jahre alten Frau und nahm die darin befindliche Geldbörse. Das Opfer bemerkte dies allerdings und konnte dem Dieb den Geldbeutel wieder entreißen. Der mit einer schwarzen Kapuzenjacke, schwarzer Hose und schwarzen Baseballmütze bekleidete schlanke Mann mit heller Hautfarbe machte...

  • Kehl
  • 13.08.19
Polizei

Steinewerfer
Mehrere Fahrzeuge an Ampel beschädigt

Kehl. Mehrere an einer Ampelanlage wartende Fahrzeuge wurden am Montag gegen 16 Uhr in der Straße "Am Läger" von einem Unbekannten mit Steinen beworfen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt. An den von den Wurfgeschossen getroffenen Fahrzeugen entstand ein Schaden von mindestens 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Steinewerfer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07851 893-0 an das Polizeirevier Kehl zu wenden. (Pressemitteilung...

  • Kehl
  • 30.07.19
Polizei

Geldbörse entwendet
Taxifahrgast wird getreten und bestohlen

Kehl. Nach einem Überfall am Mittwochmorgen auf den Fahrgast eines Taxis in der Bahnhofstraße haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein noch unbekannter Mann gegen 9.20 Uhr an die Beifahrertür des Wagens herangetreten sein. Hierbei soll er dem Mitfahrer zunächst einen Tritt verpasst und anschließend dessen Geldbörse entrissen haben, bevor er letztlich das Weite suchte. TäterbescheibungDer Unbekannte soll zwischen 30 und 40...

  • Kehl
  • 17.07.19
Polizei

Angebliche Spendenorganisation
82-Jähriger um 50 Euro betrogen

Kehl. Ein 82 Jahre alter Mann wurde im Verlauf des Mittwochmorgens in der Blumenstraße Opfer einer dreisten Betrugsmasche. Ein Unbekannter hatte den Senior angesprochen und um eine Spende für eine Organisation gebeten, die sich angeblich für blinde und behinderte Menschen einsetzen würde. Unter dem Vorwand, einen 50-Euro-Schein des 82-Jährigen wechseln zu wollen, entfernte sich der Unbekannte. Zurück kam er nicht mehr. TäterbeschreibungAnfang 20 Jahre altetwa 175 Zentimeter...

  • Kehl
  • 27.06.19
Polizei
Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Vandalismus am Bahnhof Kehl
Drei Glasscheiben zerstört

Kehl (st). Unbekannte haben im Bahnhof Kehl drei Glasscheiben am Aufzug zum Bahnsteig zu den Gleisen drei und vier beschädigt. Durch den mutmaßlichen Bewurf mit Schottersteinen gingen diese zu Bruch. Der Schaden wurde durch einen Bahn-Mitarbeiter am 4. Dezember gegen 16 Uhr bemerkt. Zu möglichen Tätern und auch zum Tatzeitpunkt liegen derzeit keinerlei Erkenntnisse vor. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer Angaben zu möglichen Tätern machen kann wird...

  • Kehl
  • 05.12.18
Polizei

Bewaffneter Raub
Maskierter überfällt Sonnenstudio

Kehl. Zu einem Überfall kam es am Sonntagabend in einem Sonnenstudio in der Schulstraße. Gegen 19.50 Uhr betrat ein noch unbekannter und maskierter Mann die Geschäftsräume und forderte unter Vorhalt einer grauen Pistole von der dort arbeitenden Angestellten das Geld aus der Kasse. Mit einem darauf ausgehändigten, geringen Bargeldbetrag flüchtete er nach Verlassen des Sonnenstudios in unbekannte Richtung. TäterbeschreibungDer Unbekannte trug zur Tatzeit einen dunkelblauen Kapuzenpullover...

  • Kehl
  • 03.12.18
Polizei
Wer kennt die verdächtigen Personen?
  2 Bilder

Fahrradgeschäft ausgeräumt
Fahndung nach Tatverdächtigen

Kehl-Marlen. Nach dem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Nacht auf den 15. November sind die Ermittler des Polizeireviers Kehl ein Stück vorangekommen. Fahrzeug mit französischer Zulassung Bei der Auswertung des Videomaterials konnten die Beamten brauchbare Aufnahmen von zwei Tatverdächtigen sichern. Ferner soll es sich laut Zeugenaussagen bei dem zur Tat benutzten Fahrzeug um einen größeren Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters, der Marke Citroen mit französischer Zulassung gehandelt...

  • Kehl
  • 23.11.18
Polizei

Zeugen gesucht
Unbekleideter belästigt Frau auf Parkplatz

Kehl. Eine Passantin musste am frühen Dienstagabend eine unliebsame Begegnung auf einem Parkplatz der Hafenstraße machen. Die Frau war um 19.15 Uhr zu Fuß in Richtung ihres in Bahnhofsnähe abgestellten Autos unterwegs, als ihr kurz vor dem Erreichen ihres Wagens ein spärlich bekleideter Mann auffiel. Dieser hatte sich auf einer angrenzenden Parkfläche postiert und hierbei deutlich sichtbar an seinem unbekleideten Unterkörper manipuliert. Die Beamten des Polizeireviers Kehl und der Kripo...

  • Kehl
  • 07.11.18
Polizei

Zeugen gesucht
Radfahrer schwer verletzt aufgefunden

Kehl. Die Umstände eines am Donnerstagabend möglicherweisegestürzten Radfahrers sind bislang noch unklar. Fest steht, dass der Radler gegen 21.38 Uhr von Zeugen schwer verletzt und ohne Bewusstsein in der Bankstraße an der Einmündung zur Müllerstraße in Kehl auf dem Boden liegend vorgefunden wurde. Nach bisherigen Feststellungen gehen die Ermittler von einem selbstverschuldeten Sturz des Radfahrers aus. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung gibt es derzeit nicht. Nachdem die Identität des...

  • Kehl
  • 02.11.18
Polizei

Zeugen gesucht
Dreister Handydiebstahl

Goldscheuer. Die Beamten des Polizeipostens Neuried sind auf der Suche nach einem dreist agierenden Handydieb. Der Gesuchte hatte sich am Mittwoch auf der Südseite des Baggersees in Goldscheuer das Vertrauen eines Fußgängers erschlichen, um an dessen Mobiltelefon zu gelangen. Hierbei ging der als 25 bis 30 Jahre alt beschriebene Mann einfach aber effektiv vor. Er bat zur Durchführung eines wichtigen Telefonates um die Nutzung des Handys des Spaziergängers. Nachdem dieser der Bitte...

  • Kehl
  • 29.10.18
Polizei

Zeugen gesucht
Zwei Unfallfluchten mit hohem Sachschaden

Kehl/Rheinau. Nach ersten Ermittlungen dürfte ein VW-Fahrer für gleich zwei Verkehrsunfälle mit hohem Sachschaden verantwortlich sein. Der noch Unbekannte, bei dem es sich nach derzeitigem Sachstand um einen 29 Jahre alten Mann handeln dürfte, soll demnach am frühen Sonntagmorgen in der Straße "Am alten Friedhof" in Kehl unterwegs gewesen sein, als er kurz nach 5.30 Uhr nach links von der Fahrbahn abkam und hierbei mit einem Gartenzaun kollidierte. Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro...

  • Kehl
  • 24.09.18
Polizei

Fahrzeug brennt aus
Vier Insassen flüchten vom Unfallort

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind seit dem frühen Freitagmorgen mit einer Unfallflucht beschäftigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein Unbekannter kurz vor 3.30 Uhr mit einem Renault Twingo auf der Kinzigallee in Richtung Läger unterwegs. Weshalb der mit französischen Kennzeichen versehene Kleinwagen hierbei von der Fahrbahn abkam ist unklar. Fest steht, dass der nun Gesuchte eine dortige Verkehrsinsel überfuhr und seinen Wagen letztlich in einer Baugrube versenkte. Während...

  • Kehl
  • 22.06.18
Polizei

Opel gerammt und abgehauen
Dreiste Unfallflucht

Kehl (st). Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen einer dreisten Unfallflucht in der Gewerbestraße in Kehl. Dort wurde am Freitag gegen 11.50 Uhr ein geparkter Opel Agila von einer silbernen Limousine gerammt. Deren Fahrer wurde noch von der Besitzerin des beschädigten Kleinwagens angesprochen, suchte jedoch das Weite. Mutmaßlich hatte es französische Kennzeichen. Zeugen melden sich bitte unter 07851/8930.

  • Kehl
  • 05.05.18
Polizei

Dacia beschädigt
Zeugen gesucht

In der Nacht auf Freitag beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen in der Vogesenallee in Kehl abgestellten, schwarzen Dacia. Der Unfallverursacher fuhr ihm in die Beifahrertür und flüchtete. Die Polizei erbittet Hinweise unter 07851/8930.

  • Kehl
  • 17.02.18
Polizei

Versuchter Banküberfall
Bewaffnete Täter flüchten ohne Beute

Kehl. Am Donnerstag ist versucht worden ein Bankinstitut in der Rastatter Straße in Kehl-Bodersweier zu überfallen. Ein mit Sonnenbrille und Perücke teilmaskierter Mann betrat gegen 9 Uhr die Filiale mit vorgehaltener Pistole. Im Anschluss begab sich noch ein zweiter, mit einem Gewehr bewaffneter Täter in die Filiale. Nach bisherigen Erkenntnissen traten die beiden Männer die Flucht ohne Beute an. Als Fluchtfahrzeug wurde laut vorliegenden Zeugenaussagen ein silberner Renault mit...

  • Kehl
  • 08.02.18
Polizei

Zeugen gesucht
Nach Ausweichmanöver schwer verletzt

Kehl. Ein 29-Jähriger war mit seinem Mofa am Donnerstagabend gegen 23:50 Uhr auf der K 5365 in Richtung Leutesheim unterwegs, als plötzlich ein Auto aus dem Gegenverkehr auf seine Fahrbahn geriet. Hierbei wurde der Mofa-Fahrer geblendet und steuerte sein Gefährt zur Verhinderung eines Frontalzusammenstoßes in den neben der Fahrbahn liegenden Graben. Dort blieb der Mann schwer verletzt auf dem Rücken liegen und konnte noch selbst den Notruf verständigen. Wer Hinweise zum gesuchten Fahrzeug...

  • Kehl
  • 24.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.